Jump to content

Der grosse Reifenwechsel-Kauf-Beratungs-Thread ;-)


Ben
 Share

Recommended Posts

Pirelli bestätigt 100%ige Lieferpartnerschaft mit Ducati - Erstbereifung des neuen Diablo Rosso II auf der „Diavel“ in Sondergrösse 240/45/ZR17 hinten und 120/70/ZR17 vorne.

 

Das neue Reifenmodell mit seinen besonderen Dimensionen verlangte tiefgehendes Verständnis des Fahrverhaltens des neuen Moto...rrads mit dem aus der Superbike WM stammenden Motor und 207kg Gewicht.

Der Diablo Rosso II ist Pirellis neuester Radialreifen für alle Fahrbedingungen im Supersport Bereich, sogar bei Nässe. Er besitzt mehrere Technologien aus der Superbike WM, sowie das Konzept von selbst gestaltbaren Reifenwänden. Für die Diavel wurde das Projekt geboren, einen brandneuen Reifen zu entwickeln, der auch die erste Lösung für diese Breite und Dimension im Supersport Bereich darstellt.

 

Der Diablo Rosso II ist die ideale Wahl für die Diavel mit einem aus der Superbike WM stammenden Bi-Compound Profil und EPT (Enhanced Patch Technology) auf Pirellis patentiertem 0° Stahlgürtel. Der Diablo Rosso II Hinterreifen in der neuen Größe 240/45 ZR17 zeichnet sich durch ein Bi-Compound Profil mit maximalem Grip bei Schräglage und hohe Laufleistung auf der Straße aus; Die Grip-Mischung deckt die Schultern des Reifenprofils (12,5 % auf jeder Seite) wie ein Slick ab, während sich eine zweite, aus dem Diablo Rosso entwickelte Mischung in der Mitte (75 %) des Reifens befindet.

Beide Mischungen unterliefen intensive Tests mit der Ducati Traktionskontrolle, wobei Aufwärmeigenschaften, Haftung beim Beschleunigen und Grip bei verschiedenen Schräglagen und sämtlichen Fahrsituationen der Diavel getestet wurden.

Das neue Profil stammt vom ICS (Ideal Contour Shaping) Design und bietet auf dem 240mm breiten 17 Zoll Hinterreifen und dem 120/70 ZR17 Vorderreifen Stabilität bei starker Beschleunigung und einen einfachen Übergang zur Schräglage beim Kurvenfahren.

Pirellis patentierter 0° Stahlgürtel unter dem Profil optimiert die Reifenform und Elastizität für progressives Feedback in der Schräglage und beste Absorption von Bodenwellen.

Die neue Reifenmischung und Strukturelemente des Diablo Rosso II bieten maximale Bremsstabilität für das präzise ABS System der Diavel.

Der Diablo Rosso II prägt und definiert die Ducati Diavel als komfortables, sportliches Lifestyle Motorrad. Die Bereifung der Diavel reiht sich neben die Diablo Rosso II Reifen der Größen 120 und 180 der Ducati Monster 1100 Evo.

Genau wie der Diablo Rosso Corsa, bietet auch der Diablo Rosso II die Möglichkeit individuelle Labels auf den Reifenwänden anzubringen. Diese können vom Fahrer selbst auf Pirelli Tyre Motorrad - PIRELLI TYRE gestaltet werden, wobei eigene Texte, Farben, Flaggen, Rennstrecken und Logos ausgewählt werden können.

Quelle: Pirelli

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 2 months later...

Bei mir steht nun der erste Reifenwechsel an (knapp 6000km). Komme aus Badenwürtenberg und habe die einschlägigen Händler angefragt. Dabei sind zum Teil erstaunliche Preisunterschiede von bis zu 20% herrausgekommen.

 

Gerne würde ich hier Erfahrungen anderer Diavelisti hören.

 

Hat z.B. schon mal jemand seine Reifen online bestellt und sie dann direkt zu seinem Händler schicken lassen?

 

Freue mich auf wertvolle Infos!

Link to comment
Share on other sites

Ja, habe ich schon mehrfach mit Bridgestones von reifentiefpreis.de für alte Bandit und Burgman gemacht. Wenn Du es vorher mit dem Händler absprichst und er einverstanden ist, eigentlich kein Problem.

Hatte auch schon aus Versehen den falschen Hinterreifen für den Burgman bestellt (anderer Lastindex) und auf Anruf wurde völlig unkompliziert umdisponiert. Service am Kunden eben...

Nein, ich habe nix mit Denen zu tun! Nur Erfahrungen.

 

delticom hat auch immer ganz gute Preise.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe aber auch schon von Händlern gehört, welche sich weigern aus dem Internet bestellte Reifen zu montieren - somit vorher unbedingt abklären (wie Königswelle schon schrieb). Manchmal werden aber auch für mitgebrachte Reifen extrem hohe Montagegebühren verlangt, so daß am Ende keine Ersparnis gegenüber dem Händlerpreis mehr vorhanden ist...

Link to comment
Share on other sites

also ich hab bei zwei Händlern angefragt..MIT Reifenkauf. Der eine wollte 52 für die Montage, der andere 100......52€ halte ich für einen fairen Preis...auch wenn man seine Reifen mitbringt.

 

Gibts jemand der Referenzpreise nennen kann?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Ich habe meine Reifen für rund 550 Euro beim Händler gewechselt. Die Preise in der Schweiz sind tatsächlich höher als in Deutschland und es ist grundsätzlich immer eine Überlegung wert diese online zu bestellen. Beim Auto habe ich mit Reifendirekt.de gute Erfahrungen gemacht.

Link to comment
Share on other sites

.....habe ich mit Reifendirekt.de gute Erfahrungen gemacht.

Ergänzung: Das ist delticom.de - für Motorradreifen heisst der OnlineShop dann motorradreifendirekt.de

 

@Benjamin: Danke für den Tipp mit RZ, wirklich sehr guter Preis beim Teufelchen-Schlappen verglichen mit den anderen Genannten.

Link to comment
Share on other sites

Also ich wollte jetzt Reifen bestellen. Den Hinten gibts auch. Allerdings finde ich keinen Rosso 2 als Vorderrad???? bin ich zu doof ..oder gibts die Reigfen vorne grad nicht?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

unten sind meine Reifen nach 2800 km zu sehen. Der Vordere ist ja schon Punkte verdächtig. Ich finde das ne totale Verars.. von Ducati und Pirelli, so einen Reifen für eine Cruiser (Power) zu fertigen. Das ist eine extra weiche Supersportlermischung die man höchstens für die Rennstrecke braucht, aber dafür ist unsere Diavel wohl nicht gebaut oder?? Das ist doch Abzocke pur.

Mein Tourbegleiter fährt eine 1150 GS und dem kann ich in Kurven, wo die Schräglage im Grenzbereich ist, nicht davon fahren, da er mehr Schräglage hat und schneller durch kommt. Er hat Tourenreifen, die 10 -12 Tsd km halten und seine GS ist auch noch schwerer. Diese Qualität würde doch für den normalen Straßengebrauch ausreichen.

Auf meiner Ninja bin ich deutlich schneller unterwegs und da halten die BT016 vorne 7 Tsd und hinten 4 Tsd.

 

Da Ducati ja geschickt nur Pirelli als Lieferant genommen hat, wäre es doch bei den Preisen und lächerlichen Laufzeiten, wie Ihr ja hier schon geschrieben habt, eine Überlegung wert sich bei Ducati zu beschweren und auf eine Alternative zu bestehen.

 

Was denkt Ihr darüber?

 

Gruß

 

Buddy

 

 

 

VR.jpg

HR.jpg

Link to comment
Share on other sites

Also Hinterreifen ist gerade überall nicht lieferbar?!?!?

 

Habe heute einen Händler EK Preis Netto erfahren---liebe Händler tut mir Leid :-)

 

Wenns jemand wissen will PN an mich. Wenn ich das Poste kommt sonst die Mafia ;-)

Link to comment
Share on other sites

Na dann mal her mit dem Preis?

 

Find das auch ne Sauerrei mit dem Verschleis.

Wie wäre es den mit einer Anfrage bei Pirelli ob sie nicht den Angel für die Diavel auflegen können.

Ich glaub ein anderer Hersteller wird sich nicht die Arbeit machen einen Reifen für nur ein Model zuentwickeln.

Link to comment
Share on other sites

 

Find das auch ne Sauerrei mit dem Verschleis.

 

Ich glaub ein anderer Hersteller wird sich nicht die Arbeit machen einen Reifen für nur ein Model zuentwickeln.

 

Hallo,

 

es muss ja nicht gleich ein anderer Hersteller sein, aber eine andere Mischung in der gleichen Kartusche würde die Laufleistung wesentlich erhöhen, da man bei dieser eingeschränkten Schräglage den Grip eh nicht so braucht. Aber so ist das, wenn sich keiner beschwert erreicht man auch nichts.

 

Gruß

 

Buddy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Buddy

 

Meine Diavel hat jetzt 5400 km drauf und meine Reifen sehen noch nicht so abgefahren aus. Der hintere geht doch noch, der sieht bei mir genau so aus. Aber der vordere ???

Kann das sein, das du ziemlich stramm in die Kurven hinein bremst ??

 

Gruß Axel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Axel,

 

ne, ich bremse nur vor den Kurven. Gehe so wie so langsamer rein, denn wenn sie dann noch zu machen, haste mit unserer Diavel eh gelitten.

 

Gruß

 

Buddy

Link to comment
Share on other sites

Hab mal ne Mail an Pirelli geschickt mal schauen ob was kommt!

Warum hat kein Online Händler mehr den Hintern?

 

Haben wir eigentlich eine Reifenbindung?

Sonst könnte man vorne ja auch den Angel drauf machen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information