Jump to content

Wechsel auf die Diavel


Ich bin von folgender Marke umgestiegen:  

603 members have voted

  1. 1. Ich bin von folgender Marke umgestiegen:

    • BMW
      55
    • Ducati
      91
    • Honda
      48
    • Kawasaki
      38
    • KTM
      16
    • MV Agusta
      10
    • Suzuki
      61
    • Triumph
      37
    • Yamaha
      65
    • Sonstige
      23
    • Ich bin Ein-/Wiedereinsteiger mit der Diavel
      66
    • Ich habe mir die Diavel zusätzlich gegönnt
      84
    • Moto Guzzi
      1
    • Harley-Davidson
      13
    • Aprilia
      2


Recommended Posts

Hallo,

 

ich musste nun auf Sonstige klicken denn ich bin vor der Diavel eine Benelli TnT gefahren.

Entgegen allem was man so schlechtes über die Benelli´s lesen kann war ich in den drei jahren immer sehr zufrieden mit der TnT

 

Gruß

Andreas

Link to post
Share on other sites
  • Replies 148
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Dirk

    9

  • RoRaiseR

    6

  • cybernetmp

    3

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo zusammen

 

Mein Weg zur Diavel führte über diesen Weg ;)

 

- Yamaha RD 125

- Honda VFR 750

- Kawasaki ZXR 750

- Ducati 851

- Kawasaki ZX10R (blau) (zusammen mit Ducati 851)

- BMW S1000RR (allererste) (Stasse & Rennstrecke)

- Kawasaki ZX10R (grün) nur für Rennstrecke

- BMW HP4 (Stasse & Rennstrecke)

- Ducati Monster M900 (zusammen mit HP4)

- Ducati Monster M1000 (zusammen mit HP4)

- Kawasaki Z750 (immer noch da fährt meine Frau)

- BMW S1000RR (Jahrgang 2016) (Stasse & Rennstrecke)

- Ducati Diavel Red Carbon (Jahrgang 2012)

Edited by Roland68
Link to post
Share on other sites
  • 9 months later...

Ich bin von Suzuki GS 850, die ich aber auch noch habe, auf Diavel.

Sie ist auch noch bisserl bearbeitet 4in1 , weiße Sitzbank  und diverse Teile erneuert ( Tauchrohre , Fender vorn, Dämpfer hinten ) und nen paar pulverbeschichtet :) :) 

Uuuuuund sie bleibt neben der Diavel bestehen.

Gruß R.

Susi 2.jpg

Edited by RoRaiseR
Link to post
Share on other sites

Roland ( @RoRaiseR ),

demnach hast Du Dir die Teufeline „zusätzlich gegönnt“ 😉 ...

...aber so ein hübsches Eisen wie Deine 850er muß man auch behalten 🙂👍🙂 !!!

Danke für Deine Stimme 👍 .

Edited by Dirk
Link to post
Share on other sites

So sieht sie heute aus,aber den Gepäckträger und den Bürzel müsst Ihr euch wieder weg denken, das war nur für die Spanienfahrt montiert. Bürzel und Blinker hinten sind natürlich wieder die Originalen dran

War nämlich dieses Jahr mit Arbeitskollegen, er auch ne GS 850, auf Spanienreise.

Susi neu 1.jpg

Susi neu 2.jpg

Susi neu 3.jpg

Susi neu 4.jpg

Edited by RoRaiseR
Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...
  • 3 weeks later...

Ich habe noch eine FZR100 exup 3LF, mit dem seltenen blau weißen Lack.

Sie hat mich sehr lange begleitet und bleibt auch neben der DIVA stehen!

Gruß

Kalle

Edited by DIAVEL Kalle
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 11 months later...
Black Forrester

Bin von einer YZF 1000R Thunderace nun auf die Diavel gewechselt.

Seit ich 16 bin immer ein Motorrad besessen....

Angefangen mit ner 125er Suzuki Marauder

über eine Yamaha XS360 BJ. 87

zu meiner YZF die ich nun über 15 Jahre mein eigen nannte. Aber die Sitzposition war die letzten Jahre einfach nicht mehr angenehm für mich.... Beine und Arme immer wieder eingeschlafen. Und letztes Jahr eben die Probefahrt mit der Duc gemacht, was soll ich sagen.... Mein Kumpel der dabei war musste mir das lachen aus dem Gesicht prügeln. Bin froh den Wechsel gemacht zu haben.

 

Gruß Heiko

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Zwangsgesteuert

Mit 9 Jahren mein erstes Mopped bekommen, kennt jemand den Typ Simson Spatz? Zwei Gang Handschaltung;)

Dann viele s50 s51...

Mz 150 Etz mit 16..

Mz Etz 250..

Streetfighter 1100 Gsxr...

600er Gsx...

400er KTM EXC, 450er EXC, 525er EXC  das waren schöne Krawalltüten für Wald und Wiese..

Dann meine bessere Hälfte kennengelernt die eine neue Panigale V4s fährt.  Halleluja!!!!

Letztes Jahr dann Probefahrt mit ner cb1000r und ner 2015er Diavel. 

DA WAR ALLES KLAR UND ES WAR UM MICH GESCHEHEN!

 

Edited by Zwangsgesteuert
Link to post
Share on other sites
Am 13.4.2020 um 12:31 schrieb Zwangsgesteuert:

Mit 9 Jahren mein erstes Mopped bekommen, kennt jemand den Typ Simson Spatz? Zwei Gang Handschaltung;)

Dann viele s50 s51...

Mz 150 Etz mit 16..

Mz Etz 250.

 

Ich kenne sie alle Spatz, Star, Habicht, Sperber, Schwalbe , Selbst S50 und 51 Enduro , TS 250 gehabt und nicht zu vergessen der Essigpisser :) :) 

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Zwangsgesteuert:

War das nicht ne schöne Zeit 😊

Bei der 250er hatte man Angst am Gashahn zu ziehen mit diesen brutalen 24 Ps 🤘🙈

Genau, das so der übermäßige Hammer :) :) mit ,ich glaube 18 war ich da :) 

Gruß R.

Link to post
Share on other sites

Da kann ich mich anschließen, das waren noch Zeiten....

- Habicht und Sperber

- Schwalbe

- S50

- S51

- Fantic RC80

- Pause von 1997 bis 2008

- Honda Hornet 600

- Triumph Speed triple 2012er

- Triumph Speed triple 2016er + Bonneville T100 2018er

....und nun die letzten beiden weg für ne Diavel 1260s 😃

 

allein die Etz150 war schon wild, selbst die S50 hat man mit der Kupplung leichter aufs Hinterrad bekommen als z.b. die heutige Speed triple im Vergleich. Verrückt.

Edited by Dob187
Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Dob187:

 selbst die S50 hat man mit der Kupplung leichter aufs Hinterrad bekommen als z.b. die heutige Speed triple im Vergleich. Verrückt.

Jo und dann schön mit Kupplung und Gas gespielt und mit dem Dingerln paar Meter auf dem HR gemacht :) :) 

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...

Damals, so Mitte der 70er Jahre des letzten Jahrhundert stand ich wieder vor der Kaufentscheidung eines größeren Motorrads. Angefangen mit einem Moped "Zündapp Combinette" Bj 1956, dann Wechsel auf eine Honda Dax. Dann den gewaltigen Sprung auf eine Geländemaschine Maico 250  Kubik. Dieser folgte die nur mit wenigen Stückzahlen gebaute Herkules Wankel W 2000. Jetzt stand wieder ein Neuerwerb an. Ich stand also vor 2 tollen Motorräder: BMW 1000 RS, silbern, mit Vollverkleidung und Packtaschen und jetzt kommt Ducati ins Spiel: vor einer Ducati 900 SS Desmo, Mike Hailwood Replica in silber, mit offenen nur mit einem Fliegengitter geschlossenen Vergasern und einer tollen Auspuffanlage. Jetzt wurde es schwierig. Vom Gefühl her war die Ducati mein Favorit, die BMW hatte damals jedoch ein dichteres Werkstattnetz. Also siege die Vernunft und ich starte mit der Marke BMW, von denen ich dann etliche Modelle besessen habe. Dann folgte eine Suzuki Intruder mit 1400 Kubik, also die alte Chopperform. Dann Wechsel zu Harley Davidson. Von dieser Marke habe ich 2 Softails besessen. Jetzt wollte ich einmal ein neues Konzept ausprobieren und habe mir einen neuen Can am Spyder F3 S angeschafft. An diesem Fahrzeug habe ich dann verschiedene Umbauten und Ergänzungen vorgenommen. Jetzt juckte wieder die Gashand. Eine Motorradmarke hatte ich über die ganzen Jahre immer im Focus: Ducati. Für mich waren jedoch die geilen Supersportler, so toll sie ja auch aussehen, von der Nutzung und Sitzposition völlig uninteressant. Als ich jetzt wieder einmal wieder zur Inspektion bei einem Can am Händler war, habe ich mir dort erst einmal verschiedene Ducati Modelle angeschaut und mich sofort in die XDiavel verliebt. Diese habe ich dann spontan gekauft und lasse mir die Maschine im Tausch mit meinem Spyder in den nächsten Tagen anliefern.

Gruß Jochen

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Hey Jochen,

genau die richtige Entscheidung getroffen - und die X als erste Duc - da bist Du nicht allein im Forum. Sie strahlt Magie und Anziehungskraft in einem aus. Viel Freude mit IHR!!!

Schönen Tag noch.

Link to post
Share on other sites

Mein weg zur Diavel ist auch lang gewesen.

Kawasaki Z650

Kawasaki GPZ 900R

Suzuki GS 750

Suzuki GS 1100

Yamaha XT 600

Kawasaki GPZ 750 Umgebaut

Honda VFR 750

Honda CBR 1000

Suzuki VS 1400

Suzuki M1800R

Honda CBR 1000

Honda CBR 1100xx

Ducati Diavel 1200

Mal sehen, ob sich daran noch was ändert, zur Zeit glaube ich nicht daran!

 

Gruß

Frank

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Von BMW C1200R (damals), HD, Triumph Rocket III und Royal Star Venture, also eher von der Chopperfraktion......

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information