Jump to content

Diavel geht aus...


dario80
 Share

Recommended Posts

Als ich letzte Woche bei der Inspektion war hat der Meister gemeint

Er hat ein Update aufgespielt weil bei manchen die Karre wohl immer ausgegangen ist!

 

Vielleicht solltet ihr mal zu eueren Freundlichen fahren.

Link to comment
Share on other sites

Hallo MD,

wie ich schon schrieb, habe ich das neueste Update drauf, der Fehler 2 bleibt trotzdem, auch der Fehler 1 und an der Bypass Schraube wurde auch schon 2x gebastelt. Die nehmen die Sache einfach nicht ernst und wenn es dadurch zum Unfall kommt, kann dies keiner nachvollziehen. Das bleibt dann Dein eigenes ??. Vielleicht sollten sich mehr Betroffene in Italien direkt beschweren.

 

Gruß

 

Buddy

Link to comment
Share on other sites

Ich habe wohl viel Glück gehabt.Bis jetzt war nur 2 Fehler bei mein Diva.

Das ist die abgebrochene Nr.Halter und die Fussbremse (die Bremse ist immer noch nicht in Ordnung :sad: )

Die ersten paar hundert km ist sie mir auch mal ausgegangen,aber danach bis heute

also fast 19000 km nichts.

 

 

Keles

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich hab erst 800km. Fehler 2 trat 2 mal auf bei warmen Motor. Einmal mit km-Stand ca. 100 und einmal bei km-Stand ca. 600. Beide Male hat die Tanklampe ganz kurz aufgeleuchtet, obwohl reichlich Sprit drin war. Auslieferung 12/2011, Modell 2012. Bei der 1000er werde ich es mal ansprechen.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen

Ich habe das Problem seit Anfang, also April 2011. Dieses Wochenende hatte ich das erste Mal so richtig Glück. Wollte aus einer Seitenstrasse noch vor einem Auto einbiegen was kein Problem gewesen wäre.......wäre der Motor nicht sofort ausgegangen und ich mitten auf der Fahrbahn stehen geblieben wäre. War froh, dass der Autofahrer aufgepasst hat sonst könnte ich hier wohl nicht schreiben. Gehe noch diese Woche zu meinem Freundlichen und lasse mir den Rexxter einbauen/aufspielen, da Ducati ja eh keine Lösung für dieses Problem bieten kann.

Grüsse

Felix

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe dieses Problem auch.Bei 8000 km ca. 5 mal ausgegangen.

Doch was ist denn Rexxter ?

Felix kannst Du mal antworten?

Gruß, Torsten.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thorsten

mit dem RexXter kannst Du, resp. dein Freundlicher das Mapping ohne grosse arbeiten verändern. Zudem ist es "unschädlich" für den Motor. Man kann zum Beispiel das Gemisch, vor allem im unteren Bereich viel besser einstellen und auch die Auspuffklappe offen lassen. Die Leistung des Motors wird dadurch optimiert (Drehmoment). Das ruckeln verschwindet fast gänzlich und der Motor sollte nicht mehr ausgehen. Kannst es googlen, Du wirst viele Infos finden und Dir selber ein Bild davon machen. Ich denke es ist Preis-/Leistungsmässig das beste Angebot.

Gruss

Felix

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Buddy und alle anderen.

 

Also. Ich hab meine heute von der 1000er geholt. Ob Ihr es glaubt oder nicht, aber der Fehler war viel profaner als wir alle geglaubt haben. Mein Mechaniker hatte festgestellt, dass diese kleine Kontaktblättchen hinterm Kupplungshebel keinen richtigen Kontakt bekommen hat. Daraufhin hat die elektronik gedacht, hey, die Kupplung ist nicht gezogen und der muss den Ständer draussen haben, also schalt ich mal ab. Habs heut probiert, läuft wie ne 1 und geht nicht mehr aus.

 

vielleicht mal der Tip an Eure Freundlichen. Weist sie mal auf diese Möglichkeit hin. Ist ja nicht jeder Duc-Mechaniker gleich gut;-)

 

Hoffe das Problem erledigt sich bei Euch wie bei mir.

 

PS. Hab mir das rexxter-Mapping geholt. Ist jeden Cent wert. kein Vergeich zu vorher.

 

Gruß Dennis.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dennis,

 

danke für den Tipp. Ich habe jetzt 7.150km auf der Uhr und meine Diva ist heute zum ersten mal beim Runterschalten vom 3-ten in den 2-ten Gang ausgegangen. Ich werde bei meinem nächsten Besuch des Freundlichen das Thema Kontakte am Kupplungshebel ansprechen. Mal schauen was er sagt und findet.

Link to comment
Share on other sites

Dennis danke für den Tipp!!! sehr gut werde ich prüfen!!

 

MIr passiert es selten aber mir passiert es parktisch immer wenn ich zu zweit fahre!!! Fall meine Freundin mal keine Lust zum fahren hat mit ihrer Monster oder wir schnell irgendwo hin müssen fahren wir zu weit auf meiner... habe gestgestellt dass genau dann wenn wir zu zweit sind die Maschiene viel mehr von selber aussschaltet.. das ist komisch!! Vielleicht wegen dem GEwicht,, losfharen beim Kuppeln etc...

 

Hoffe das Ausschalten passiert nicht mal mitten in einer Kurve... könnte einen komplett aus dem Konzept bringen, verwirren, was auch immer... kann gefährlich sein wenn der Motor in einer blöden oder heiklen Situation abstellt :s

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hi julian.

 

Seh ich genauso. Mir ist es immer an der Ampel passiert. Schnell an allen Autos vorbei, vorne hingestellt und paff. Aus. Prompt wird die Ampel genau jetzt Grün und jeder corsa hupt wie blöd. Musst froh sein wenn du nicht über den Haufen gefahren wirst. Stell dir die schlagzeile vor. Teufelbezwinger stirbt an Ampel. :cool2:

 

Bei mir ist seitdem auf jeden Fall Ruhe.

 

Gruß Dennis

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Hallo zusammen,

 

bei meiner 2012'er ist gestern beim losfahren an einer Ampel beim hochschalten vom ersten in den zweiten Gang das Aggregat auch plötzlich ausgefallen. Motor war warm nach einer Ausfahrt, Tank war geschätzt noch zu einem Drittel voll.

 

Habe eben beim Freundlichen nachgefragt - und jetzt kommts: die haben noch nie von dem Fehler gehört und schlagen vor, dass ich zum Fehlerspeicher auslesen vorbeikommen soll. "Vielleicht hast Du auch eine alte Software drauf - wir können das aber nur feststellen, wenn Du vorbeikommst". Die haben nicht mal eine Datenbank, in der hinterlegt ist, welche Software bei Auslieferung aufgespielt war. Heißt, sie wissen auch nicht, ob es überhaupt eine neue gedebuggte gibt!!! Das Gemisch fetter stellen geht angeblich wegen der Lambda-Regelung auch nicht. Naja, ist wohl die italienische Art mit moderner Technik umzugehen. Echt enttäuschend...

 

Werde jetzt in den kommenden Tagen wohl oder übel die 90km einfach in Kauf nehmen müssen um das in Erfahrung zu bringen - grrr... Bei Interesse halte ich Euch über die professionelle Arbeit des Freundlichen auf dem Laufenden ;-)

 

VG und bis bald!

Matt

Link to comment
Share on other sites

Liest sich sehr kompliziert und teuer... habe ich richtig gelesen, dass man sich nur mit dem Rexxer Flash-Tool das Mitsubishi SG bearbeiten kann um den Datensatz Diavel Carbon Serial Mitsubishi MELCO ZU-RV08 ZU-RV13 aufzuspielen? Mächtig viel Aufwand...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Meine Diva hatte jetzt 2 Wochen nach der letzten Tour stehen müssen (trocken unterm Carport). Ich wollte sie gestern für eine kleine Pfingst-Montagstour anmachen. Nix ging. Anlasser drehte, aber sie kam nicht. Selbst mit Start-Pilot kein Leben Ihr einzufauchen. Habe dann heute morgen meinen :-) angerufen. Der meinte "kann gar nicht sein". Einzige Anregung. Batterie bitte richtig voll laden. Hat mich etwas irritiert. Wenn der Anlasser wie normal dreht, dann sollte es soch auch für einen funktionierenden Zündfunken reichen. Bin ein bischen ratlos, wieso warum. Eine Diva sollte doch 2 Wochen Standzeit problemlos überstehen. Am 27.05. geht es sowieso zum 24tkm Service. Da dürfen sie sich dem Problem annehmen. Hat von Euch jemand schon was ähnliches erlebt?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Oliver, es ist zwar nur eine Vermutung aber vielleicht klemmt auch der Sicherheitsschalter vom Seitenständer, der unterbricht ja auch die Zündung(Motor dreht zwar aber Zündfunke bleibt aus).

Gruss Ralf

Link to comment
Share on other sites

Und wenn man die Kupplung zieht sollte es doch auch gehen.??? Lasse über Nacht das Ladegerät dran und probiere es morgen mal aus. Werden Seitenständerschalter bzw. Den Seitenständer vorher mal betätigen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Oliver,

 

 

da Du vor 2 Wochen eine Tour gefahren bist,müsste sich die Batterie doch dort voll aufgeladen haben und zwei Wochen auf jeden Fall überbrücken .

 

Gruß

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hey Oliver, die heutigen Zündanlagen brauchen mindestens 11,5 Volt damit sie zünden, sollte deine Batterie nicht mehr fit sein reicht es zwar zum Anlasser drehen aber nicht zum Zünden. Deshalb auch die Auskunft deines Freundlichen die Batterie zu laden Gruss Ralf

Link to comment
Share on other sites

Wir hatten mal jemanden, bei dem waren die Zündkerzen "nass" geworden. Ab dann geht ja bekanntermassen nicht mehr viel...ohne sie aus zu bauen und zu trocknen.

 

Auch im trockenen Carport kann bei starken Temperaturschwankungen Schwitzwasser die Kerzenstecker anfeuchten und den Zündfunken "in die Irre leiten"

 

Nur so was mir dazu einfällt.

Link to comment
Share on other sites

@diavelralf: macht er das nicht nur wenn ein Gang drinn ist ?

 

 

Hey Martin, kann es an meiner nicht checken, die ist gerade in der Werkstatt. An meiner alten Honda war das so, deshalb die Vermutung.

Edited by diavelralf
Link to comment
Share on other sites

So Batterie geladen. Lt. Boardsystem 12.6V trotzdem kein brum brum. Ziemlich ratlos.

Lasse sie jetzt vom :-) abholen. Hat ja noch Garantie und keiner kann von mir erwarten meine Diva zu zerlegen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information