Jump to content

Neue Diavel 1260 auf der EICMA Mailand 2018


Guenter
 Share

Recommended Posts

Die Spatzen pfiffen es ja schon länger von den Dächern. Eine neue Diavel, mit dem geschmeidigen DVT-Motor der XDiavel. Seht selbst. ? Die XDiavel bliebt natürlich im Modellprogramm erhalten.
Günter

Das sagen Ducatis Presseleute über die neue Diavel 1260:

" Eine weitere wichtige Entwicklung, die auf Ducati Weltpremiere 2019 vorgestellt wurde, ist die neue Diavel 1260. Unkonventionell, einzigartig und unverwechselbar. Schon bei ihrer Markteinführung zur EICMA 2010 beeindruckte die Ducati Diavel durch ihre Persönlichkeit, ihr Design, ihr Naked-Bike-Handling und ihren unverfälscht sportlichen Motor.

Die zweite Generation der Diavel bleibt dem ursprünglichen Geist dieses speziellen Motorrads treu und bringt die wichtigsten Elemente auf den neuesten Stand. Die Diavel erhält straffere  Konturen, mehr Leistung, bietet mehr Komfort und Fahrspaß auf allen Straßen für Fahrer und Beifahrer gleichermaßen. Ihre sportliche Seele wird durch den Testastretta DVT 1262 Motor, der 159 PS (117 kW) bei 9.500 U/min und 129 Nm bei 7.500 U/min leistet, verstärkt. Der Motor kombiniert atemberaubende Beschleunigung mit kräftigem Antritt bereits im Drehzahlkeller und setzt sich so perfekt für Alltagsfahrten oder längere Touren in Szene.

Ein verbessertes Fahrwerk mit neuem Setup macht die Diavel 1260 handlicher und agiler auf Straßen aller Art, während modernste Technologie und Elektronik  die Fahrbarkeit und Sicherheit (auch aufgrund des Kurven-ABS von Bosch) auf das Niveau eines Sportmotorrads heben. 

Sowohl die Sitzposition als auch die Ergonomie des „Power Cruisers“, die die Diavel-Fans der ersten Generation so schätzen, bleiben unverändert. Was sich geändert hat, ist die Fahrwerksabstimmung. Die neue Diavel verfügt des Weiteren über einen markanten, neuen Stahl-Gitterrohrrahmen. Dieser nimmt eine Aluminium-Einarmschwinge auf, die für leichtes Handling, gute Rückmeldung und hervorragende Haftung  des Reifens optimiert wurde. Der 240 mm breite, 17 Zoll durchmessende Hinterreifen ist das Markenzeichen der Diavel und verbindet mit den neu abgestimmten Federelementen exzellenten Grip, große Schräglagenfreiheit und herausragenden Fahrkomfort.

Eine sportlichere S-Version der Diavel 1260 ist ebenfalls erhältlich. Zu ihren speziellen Ausstattungsmerkmalen gehören ein voll einstellbares Öhlins-Fahrwerk, spezielle Räder und ein noch leistungsfähigeres Bremssystem.

Darüber hinaus ist die S-Version serienmäßig mit Ducati Quick Shift (DQS) up/down EVO ausgestattet, um ein kupplungsfreies Hoch- und Herunterschalten zu ermöglichen."

Diavel1260-1.jpg

Diavel1260-2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ach ja, fast vergessen:

Ducati Modelljahr 2019
Neue Modelle

  1. Panigale V4 R *
  2. Diavel 1260 / S *
  3. Hypermotard 950 / SP *
  4. Multistrada 1260 Enduro
  5. Multistrada 950 / S
  6. Scrambler Icon
  7. Scrambler Full Throttle
  8. Scrambler Desert Sled
  9. Scrambler Café Racer

* komplett neue Motorräder
 
Neue Versionen  

  1. Monster 821 Stealth
  2. Monster 25th Anniversary
  3. Panigale V4 S Corse
Link to comment
Share on other sites

Hmmmmm muss ich da dann jetzt meine 12/2017 wieder abgeben :wacko:. Hab ich auch schon auf YT gesehen,sieht auch geil aus, aber die beiden Rohre an der Seite vermisse ich.

Nein, natürlich nicht, soll mich noch ein paar Jahre begleiten:)

 

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde sie optisch zu nahe an der X, ein anderer Scheinwerfer hätte ihr gut zu Gesicht gestanden 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Günter,

vielen Dank für den (inzwischen ja schon gewohnten) Service.

Also, ich muß schon sagen: Auf den ersten Blick absolut lecker...

@Guenter : Hast Du evtl. auch noch Detailaufnahmen?

Und OT AN: Evtl. auch Bilder von der Hyper? Und Guzzi? OT AUS!

Link to comment
Share on other sites

Hi Dirk,

das ist momentan das einzige Bild. Hoffe, daß sich noch was tut. Und dann stelle ich sie auf die Galerie.

Günter

Link to comment
Share on other sites

Schick schick! Das ist für mich als xDiavel-Besitzer durchaus eine Alternative geworden. Muss ich mir mal live anschauen.

Da ich kein Fan von Gold bin, gefällt mir die normale Diavel sogar besser als die S. Den Quickschifter bräuchte ich auch nicht. Passt und schont den Geldbeutel. Wenn jetzt noch vorverlegte Fussrasten und einen Zahnriemenantrieb hätte, könnte die fast als xDiavel 2 durchgehen. Die ist der xDiavel so ähnlich, dass ich mir schon fast Sorgen mache, ob die xDiavel vielleicht ein Auslaufmodell wird.

Was denkt ihr? Und wann könnte ein neues xDiavel-Modell kommen? 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Guenter:

Hi Dirk,

das ist momentan das einzige Bild. Hoffe, daß sich noch was tut. Und dann stelle ich sie auf die Galerie.

Günter

Ich fahr morgen runter- kann ein paar Bilchen machen?

Link to comment
Share on other sites

für mich schauts so aus als sei bei umlagerungsarbeiten der Pläne alles runtergefallen und dann falsch zusammengestellt worden , auf Anhieb seh ich kein unbekanntes Teil , Mischung aus G1 und X

Link to comment
Share on other sites

Hi Marco,

mach' mal! Freue mich auf Bilder vor Ort! Und dann flugs in die Galerie damit, daß wir alle was zu sehen bekommen ?

Günter

 

PS: Ab wann ist sie denn lieferbar?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Günter,

vor 15 Stunden schrieb Guenter:

Hi Dirk,

das ist momentan das einzige Bild. Hoffe, daß sich noch was tut. Und dann stelle ich sie auf die Galerie.

Günter

alles klar! Danke für Dein Feedback...

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Guenter:

Hi Marco,

mach' mal! Freue mich auf Bilder vor Ort! Und dann flugs in die Galerie damit, daß wir alle was zu sehen bekommen ?

Günter

 

PS: Ab wann ist sie denn lieferbar?

bestellbar ist sie sofort, lieferbar ab März 2019. Preise in D stehen noch nicht endgültig fest, orientieren sich aber an den italienischen Preisen:

Diavel 1260: 20000 EUR
Diavel 1260 S: 23000 EUR

Link to comment
Share on other sites

Stimmt 

Diavel. € 19990,-

DiavelS €22890,-

 

wie 2016 bei der X

Edited by Tenno
Link to comment
Share on other sites

Habe mal einen Schwung Bilder der neuen Diavel 1260 in die Galerie geladen.

Wie man ein eigenes Album anlegt, ist mir mit der neuen Software noch nicht gelungen. Schafft es evtl.jemand von Euch und verrät mir den Trick?

 

PS: Hab's inzwischen geschafft.

Link to comment
Share on other sites

Am 6.11.2018 um 19:22 schrieb Vollstrecker:

für mich schauts so aus als sei bei umlagerungsarbeiten der Pläne alles runtergefallen und dann falsch zusammengestellt worden , auf Anhieb seh ich kein unbekanntes Teil , Mischung aus G1 und X

Diesen Eindruck hatte ich heute auch, als ich sie live an der Eicma gesehen habe. Mir gefällt sie optisch noch nicht ganz ...

36187DE4-7DB6-4A46-AFCC-2E97D67DE44D.jpeg

8D0BCF53-308C-4A6A-AFF4-5C72516DF420.jpeg

7AA6A412-2E76-4D3E-9FEF-EF8FA491F7B3.jpeg

B9D6CB76-42C8-43CC-80BD-F897F8AA84B2.jpeg

FC106047-42AE-4A7D-84FA-6A517248B5AC.jpeg

E8653CE7-A16F-48D8-8A18-C9AA175AFD19.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Bilder, Eva.

Marco ist auch vor Ort und hat Bilder gepostet, siehe Galerie

 

Link to comment
Share on other sites

Am ‎05‎.‎11‎.‎2018 um 20:44 schrieb RoRaiseR:

Hmmmmm muss ich da dann jetzt meine 12/2017 wieder abgeben :wacko:. Hab ich auch schon auf YT gesehen,sieht auch geil aus, aber die beiden Rohre an der Seite vermisse ich.

Nein, natürlich nicht, soll mich noch ein paar Jahre begleiten:)

 

Gruß R.

Was ich optisch bei der Vorgängerin auch besser finde, ist der Rahmen, bei der neuen ist er doch etwas geschrumpft. Aber schön die beleuchteten Schaltereinheiten der X, die wären schon was, kann man das an der Vorgängerin umrüsten?

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

also der Scheinwerfer ist doch eine Katastrophe, sieht aus wie unsere Merkel mit extrem schlechter Laune ...... geht gar nicht.

 

Grüße

 

Ralf

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb rm_Diavel:

Hallo,

 

also der Scheinwerfer ist doch eine Katastrophe, sieht aus wie unsere Merkel mit extrem schlechter Laune ...... geht gar nicht.

 

Grüße

 

Ralf

Danke - wie bekomme ich jetzt dieses Bild nur wieder aus dem Kopf?

Mir gefällt sie, wirkt aber ein wenig glatter/gezähmt auf mich.

Link to comment
Share on other sites

Moin zusammen,

Günter hat einen neuen Fred zur Optik und zum Aussehen der Neuen hier (KLICK!!!) eröffnet. Bitte Eure Meinungen diesbezüglich dort äußern. Da könnt ihr sogar zum Gefallen (oder eben nicht) abstimmen ? ...

Allerbesten Dank!

 Schönen Tag noch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information