Jump to content

Ducati Händlererfahrungen


Uffi
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen da ich nun schon zwei sehr Negative Erfahrungen mit Ducati Händlern gemacht habe würde mich mal interessieren wie eure Erfahrungen sind. Ich suche einen Händler dem ich mit gutem Gewissen meine XDiavel anvertrauen kann.

Link to comment
Share on other sites

Tja Uffi

 

würdest du in meiner Gegend wohnen, wüsste ich einen "Händler des Vertrauens".

Aber bei dir in der Gegend wird die Auswahl wohl nicht so groß sein.

 

Gruß Uwe (Natz)

Link to comment
Share on other sites

Hi Uffi.

 

Aus welcher Gegend kommst Du?

 

Grüße

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Hier in unserer Gegend ist meiner Meinung nach in Hehlen

der BESTE und zusätzlich ist er noch unheimlich nett

Link to comment
Share on other sites

Ich war bei ZENSIERT wo ich auch die X gekauft habe eine Katatstrophe die gleiche Erfahrung musste ich auch bei Ducati ZENSIERT machen. Letzte Woche war ich mit der X auf Tour in Franken und bin bei Motorpark Schrems in Bayreuth gewesen. Ein super netter Händler der sich sofort ohne Voranmledung um meine Belange gekümmert hat leider ist er zuweit weg von Mittelhessen um Service etc. zu machen.

 

BITTE KEINE NEGATIVÄUßERUNGEN MIT NAMENSNENNUNG!!! Das kann sehr negative Folgen für das Forum haben. Danke für Dein Verständnis, Jörg! Gruß, Dirk

Edited by Dirk
Forumsschutz!!!
Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch

Im Süden empfiehl sich der Freundliche in Untermeitingen.

Es soll sogar Duc-Fahrer geben, die auf dem Weg in den Süden bei ihm zwecks Service einen Tag Station machen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jörg,

 

ähnliche Erfahrungen hat mein Bekannter dort auch gemacht. Er hat dort einen Vorführer gekauft, der einen Taschentuchring unter des Dichtrings der Öhlins Gabel hatte, damit man sich den Austausch der Dichtung vor dem Kauf spart. Wenn man sowas herausfindet schwindet das Vertrauen...

 

Ich kann nur Witten u. Weber in Bad Berleburg empfehlen. Gute knautzige Typen. Alles Top. Helfen wenn irgend machbar.

 

maddin

Edited by Dirk
Genaue Details entschärft...
Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Tipps ZENSIERT niemanden empfehlen bis Dato nur Frust über diesen Laden.

Edited by Dirk
Siehe weiter oben
Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch

Vielleicht sollte man mal eine Liste aller Duc-Freundlichen hier veröffentlichen und jeder kann dann seine Sterne vergeben.

So ähnlich wie bei anderen Umfragen.

Damit es nicht allgemein und polemisch wird, kann man den Bereich ja nur für eingeloggte Forum-User sichtbar machen. (Frage und Aufgabe an die Sys-Admin.)

Könnte ggf. helfen, dass der eine oder andere Freundliche sich ändert und wirklich (Kunden-)freundlich wird.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sollte man mal eine Liste aller Duc-Freundlichen hier veröffentlichen und jeder kann dann seine Sterne vergeben.

So ähnlich wie bei anderen Umfragen.

Damit es nicht allgemein und polemisch wird, kann man den Bereich ja nur für eingeloggte Forum-User sichtbar machen. (Frage und Aufgabe an die Sys-Admin.)

Könnte ggf. helfen, dass der eine oder andere Freundliche sich ändert und wirklich (Kunden-)freundlich wird.

 

Grundsätzlich bin ich auch für sowas....

 

Jedoch sind auch manchmal diese lästigen Kunden selbst schuld! Ich meine, jeder hat andere Ansprüche und Erwartungen an einen Händler. Ein Händler wird niemals alle Kunden zufrieden stellen können, gerade wenn es um das Thema wer zahlt was und wieviel geht.

Wie oft habe ich in Foren schon gelesen wie Kunden über einen Händler herziehen, ungerechtfertigter Weise.... Manche kann man halt nicht zufrieden stellen und die beschweren sich dann dauernd und machen einen Mies, ein anderer ist dagegen aber total Happy....

 

Also immer 2 Seiten der Medaille hören, das wird hier schwer....

 

Gruß

Dave

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch
...

Also immer 2 Seiten der Medaille hören, das wird hier schwer....

 

Gruß

Dave

 

Servus Dave,

 

bin grundsätzlich deiner Meinung.

Deshalb ja meine Frage, ob es auch intern und nur für eingeloggte User geht.

Der ganze Bereich mit diesem Thema sollte nicht öffentlich sein und wir könnten dann auch intern das eine oder andere Votum hinterfragen, bzw. dikutieren.

Wenn z.B. 5 Kollegen einen Freundlichen gut finden und einer in absolut mies macht, hast du schon die halbe Antwort.

Link to comment
Share on other sites

Das kann man so auch nicht sagen,ich war Jahrelang in ZENSIERT, egal ob Kundendienst oder Zubehör,immer sofort und in bar bezahlt,solange ich bei ihm ein Motorrad kaufte war ich ein gerne gesehener Kunde.Doch als ich mir die Carbon Red gebraucht von privat kaufte und ein Jahr später ein Problem hatte und es zeitnah erledigt haben wollte da ich weg fahren wollte wurde ich wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen und er stellte sich dumm.Mit den Worten" die hast nicht von uns gekauft mit der kennen wir uns jetzt auf die schnelle nicht aus.Bin dann zu Ducati nach München und die erledigten die Sache noch schnellstens.Ich war früher voll und ganz zufrieden mit ZENSIERT aber mit dieser Aktion haben die mich als Kunden verloren und meine Kohle trage ich halt jetzt wo anders hin.Votum hin oder her auch wenn 20 Kollegen eine Gute Bewertung abgeben,meine wäre nun definitiv schlecht!

 

Bitte KEINE eindeutige Zuordnung zu Händlern mit solchen Aussagen! Das schafft Raum für Klagen gegen den Forumsbetreiber!!! Danke für Dein Verständnis, Manfred. Gruß, Dirk

Edited by Guest
Siehe weiter oben
Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch

Na das ist aber doch eine tolle Information.

Genauso könnte ich mir das vorstellen.

Der Freundliche ist freundlich, sofern du bei ihm gekauft hast.

Ich sitze zwischen drei Freundlichen fast genau mittig, konnte natürlich nur bei einem kaufen und habe mit den beiden anderen gesprochen, was wäre wenn.

Einer sagte, schau mer dann, wenn's soweit ist und der zweite sagte knallhart: "Da werden wir vermutlich leider keinen Termin finden."

Link to comment
Share on other sites

Zu ZENSIERT würde ich immer wieder gehen... um ein T-Shirt zu kaufen.

Meine Diavel sehen die nicht mehr.

 

Bei meiner Finanzierung wurde mir damals vorgelogen, dass eine Ratenschutzversicherung zwingend mit abgeschlossen werden müsste - wurde dann von der VW Bank verneint und ich bekam mein Geld zurück.

Das Thema Finanzierung ist dort sowieso interessant. Gehaltsnachweise landen auf einem grossen Stapel und liegen zur Einsicht aller Kunden auf dem übervollen Tresen. Meine Finanzierungsunterlagen wurden mir übrigens nie korrekt ausgehändigt.

 

Von den Mondpreisen mal ganz zu schweigen. Ca. 550-600 Euro wollte man damals von mir für den Reifenwechsel vorne und hinten. Über 300 Euro Montagekosten für zwei Reifen? Gehts noch?

 

Im Oktober 2014 war ich wegen eines nicht verschuldeten Umfallers dort, um einen Kostenvoranschlag für die Reparatur zu bekommen. Den brauchte mein Anwalt seinerzeit, um die Kosten geltend zu machen.

Alle paar Wochen habe ich nachgefragt, ob der KVA denn nun soweit wäre, damit wir loslegen könnten. Wurde immer wieder vertröstet.

Und ratet mal: den Kostenvoranschlag habe ich im Jahre 2016 immer noch nicht...

 

...den hat eine andere, leider relativ weit entfernte Duc-Werkstatt für mich innerhalb 1,5h erstellt.

Und, jetzt kommt das beste, dabei herausgefunden, dass die ganzen Rückrufaktionen (Kühlflüssigkeit, Kennzeichenhalter) zwar an meiner Diavel erledigt, aber nie an Ducati zurückgemeldet wurden.

Es war reiner Zufall, dass ich das überhaupt erfahren habe.

Ducati hat mich dann gebeten, mich mit ZENSIERT in Verbindung zu setzen und sie zu bitten, die Aktionen doch nun im System auf 'erledigt' zu setzen.

Spasseshalber habe ich nach einem halben Jahr mal bei Ducati angerufen, ob sie denn mittlerweile von ZENSIERT eine Rückmeldung bekommen haben.

Natürlich nicht.

Ich habe dann Ducati gesagt, dass ich von ihnen erwarte, diese Angelegenheit mit ZENSIERT selbst zu regeln und sehr unangenehm werden würde, wenn mir die Karre irgendwann unter dem Arsch stillgelegt würde.

Das hat Ducati verstanden und gemeint, sie regeln das jetzt.

 

Soweit meine Erfahrungen...

 

Bitte KEINE Negativkritik mit Namensnennung!!! Das kann gegen das Forum verwendet werden!!! Danke für Dein Verständnis. Gruß, Dirk

Edited by Dirk
Siehe oben...
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

meine Erfahrungen als potentieller Kunde bei ZENSIERT sind auch nicht die besten.

Ich war dort vor einigen Wochen, um die XDiavel Probe zu fahren und auch zu bestellen.

Erst wurde ich nicht mal mit dem A... angeschaut und mit Nichtbeachtung gestraft.

Der XDiavel Vorführer stand mit Kennzeichen fahrbereit im Laden.

Eine Probefahrt war allerdings nicht möglich, ohne jedoch einen Grund dafür zu nennen.

Die lapidare Aussage: "Rufscht halt amal an nächste Woch, dann mach mer was aus"

Mir wurde dann noch ein Katalog in die Hand gedrückt, damit war ich dann verabschiedet..

 

Der nächste Versuch war dann beim S-Team in Offingen, dort habe ich die X dann auch bestellt.

 

Grüße aus Augsburg

Norbert

 

Norbert, bitte keine Namensnennung mit direkter Negativkritik! Besten Dank für Dein Verständnis!!! Gruß, Dirk

Edited by Dirk
Siehe oben...
Link to comment
Share on other sites

Ich mache gerade auch so meine Erfahrung mit meinem Ducati Händler. Ich habe mich ja mit meiner XDiavel auf Rollsplitt hingelegt und sie steht dort zur Reparatur in der Werkstatt. Als ich nach einer Woche mal nachgefragt habe, was mein Motorrad macht, wurde ich von der Werkstatt sehr rüde darauf hingewiesen, dass ich nicht anrufen soll und ich mit dem Anruf ihn nur von der Arbeit abhalten würde. Er würde anrufen, wenn die Maschine fertig sei. Dabei hatten wir vereinbart, dass ich diese Woche mal vorsichtig nachfragen darf. Ich habe allerdings schon von anderen Bikern gehört, dass der Umgang mit Kunden nicht zu den Kernkompetenzen des Werkstattpersonals zählt.

Wenn ich die Maschine von dort geholt habe, sieht dieser Händler mich auch nicht mehr wieder. Problem ist nur, dass die Ducati Händler nicht so dicht gesäht sind.

Edited by Dirk
Kritik entschärft durch Löschung der Lokalität...
Link to comment
Share on other sites

"Rufscht halt amal an nächste Woch, dann mach mer was aus"

 

:D

 

Genau so läufts!

 

Rufsch an, komsch, fährsch, bestellsch, zahlsch und verschwindsch... ;)

Subbr.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bis auf ein paar Kleinigkeiten bei meinem Händler Trinkner in Löchgau nur positive Erfahrungen gemacht. Ich Liste die mal auf, wie ich sie in Erinnerung habe:

 

Positiv:

 

+ Beim Kauf von Hannelore, super Kontakt und Kommunikation über jeden Schritt, direkt vom Chef.

+ Ersatzmotorrad beim Service

+ AMG Helm organisiert obwohl nicht mehr verfügbar

+ kurzfristige Teilnahme an D4U Training

+ Service zum Termin ausgeführt

+ offene Kommunikation per Mail oder Telefon teilweise direkt beim Chef

+ Beim Kauf von Annemarie, stets offene Kommunikation über geldeingang Fertigstellung etc.

+ Nachrüstung wie gewünscht und nicht vergessen...

+ nach umfaller bei Probefahrt, keinen Arbeitslohn berechnet bekommen. Aber trotzdem 1000€ bezahlt... ;-)

 

Negativ:

 

- nach Inspektion, ne verlorene Auspuffschraube nicht ersetzt. Im Serviceumfang enthalten = Schrauben prüfen

- mal vergessen die Rückrufaktion Kühlmittel durchzuführen bzw Ausgleichsbehälter nicht aufgefüllt

- ab und zu ein wenig kleinlich, für mein empfinden. Nach 2 Mopeds würde ich mir da ein wenig Flexibilität wünschen.

- Preisungünstig.... Aber das ist wohl jeder... Haha

 

 

Aber alles in allem kann meinen Händler empfehlen....

 

Hier und da könnte sicherlich der Werstattprozess optimiert werden, aber wie gesagt sonst eine Empfehlung von mir.

 

Gruß Dave

Link to comment
Share on other sites

Man was bin ich doch für ein Glückspilz im Norden, da ich einen tollen Ducati Händler mit Bernd Lohrig in Syke erwischt habe.

Ich habe bei ihm meine 15er Diavel Dark gekauft.

Absolut kompetentes und nettes Team, er ist neben Ducati auch noch MV Agusta Händler.

Maschine wurde mir kostenfrei nach Hause geliefert (trotz 150km Entfernung).

Bernd ist immer für mich erreichbar und gerade am Anfang habe ich ihn wegen einiger Fragen oft angerufen.

Er hat immer ein Ohr und ist mega kompetent, Probleme werden unkonventionell gelöst.

Das gleiche gilt für seine Mannschaft.

Daumen 3x hoch!

Sehr zu empfehlen.

Mathias

Edited by Dirk
Taparotz entfernt...
Link to comment
Share on other sites

Hat einer eigentlich seine Duc schon mal in München gehabt?Service ist bald fällig,ansonsten gehe ich zu einem freien Duc Schrauber bei mir in der Nähe,der soll ein Geheimtipp sein.http://www.pom-motorsport.de

Link to comment
Share on other sites

Das sind ja Horrorgeschichten aus dem Süden und Westen. Kann Mathias nur zustimmen, bei Bernd Lohrig läuft alles super.Ich habe jetzt aus geographischen Gründen mal Team Wahlers in Scheeßel zwecks Inspektion und Arbeit auf Garantie (Verlängerung) ausprobiert. War ebenfalls auch gut. Also läuft gut hier in der Mitte von Nds.

Rolli

Link to comment
Share on other sites

So, die nächste geschichte aus dem Süden/Westen

Habe meine Duc auch privat gekauft. Beim ersten nötigen Reifenwechsel wollt eich gleich die Heckhöherlegung von Metisse (war es, glaube ich) einbauen lassen.

Also mal schnell beim Trinkner in Löchgau angerufen und mich mal kurz nach den Preisen erkundigt. Alleine bei den Reifen hat er vorn 125 € und hinten ca 180 € verlangt - ohne Montage. Auf nachfrage, wie denn seinen hohen Reifenpreise zu Stande kommen, da ja heutzutage für jeden bei Tirendo und co ersichtlich ist, dass die Reifen vorn für 90 € und hinten für 145 € zu haben sein, meinte er, dass könnten dann aber keine neuen sein. So billig können neue gar nicht sein.

Sorry, aber für dumm braucht er mich nicht verkaufen! Der hat nie wieder etwas von mir gehört.

 

War dann in der Duc-Werkstatt beim Limbächer oben. Sind zwar auch nicht die billigsten aber wesentlich freundlicher. Reifen mache ich jetzt bei meiner Ein-Mann-Werstatt ums eck. Der Typ dort ist super - leider nicht auf Duc spezialisiert. Alles, was geht, mache ich aber bei ihm.

Ansonten gehe ich zur Duc-Werkstatt beim Limbächer.

 

Jetzt ist bei mir die Schaltfeder gebrochen, ein Drucksensor meldet sich, der 2. Gang hüpft raus (ggf. das Problem mit der Schaltwalze) und der große Service ist bald fällig.

Gebe sie heute bei der Duc-Werkstatt beim Limbächer ab.

Garantie habe ich leider keine mehr, da BJ 2011 und von privat gekauft. Auf Kulanz bei der Schaltwalze seitens Duc, falls sie es ist, brauche ich nicht hoffen, da sie nicht jedes Jahr bei der Jahresdurchsicht war. Keine Chance.

Jetzt wird zuerst die Schaltfeder getauscht. Das Problem mit dem zweiten Gang schaut er sich auch gleich an. Er meinte, das könnte Einstellungssache sein und evtl gar nicht von der Schaltwalze kommen.

Alle erwähnten Probleme sind ihm bekannt und hatte er schon in der Werkstatt.

Habe mich echt kompetent beraten gefühlt und er versucht erstmal zu vermeiden, dass die Schaltwalze getauscht werden muss, da das ein riesen Kostenblock für mich wäre.

Nach der Reparatur soll ich das Thema mit dem zweiten Gang beobachten. Falls das Problem weiterhin besteht, könnten wir die Schaltwalze beim 24000er Service mit machen.

Preislich möchte ich mich noch nicht äußern. Aber die Preise, die er mir genannt hat, waren soweit ok und lagen z.T. unter meiner Erwartung.

Link to comment
Share on other sites

ansonsten gehe ich zu einem freien Duc Schrauber bei mir in der Nähe,der soll ein Geheimtipp sein.http://www.pom-motorsport.de

 

Hi Mani,

 

die Welt ist wirklich ein Dorf.

Als ich 2012 zu Ducati gewechselt bin, hat mir pom-motorsport meine Guzzi V11 abgekauft, um sie zu einer Neo-Retro-Lemans umzubauen.

Hab mir deshalb auch mal sein 'Reich' angesehen. Machte einen wirklich guten, weil entspannten und kompetenten Eindruck.

Wusste gar nicht, dass der auch an Ducs schraubt... dabei läge er auch bei mir praktisch um die Ecke.

 

Ciao

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Servus Andreas,

Ich fahre nächste Woche a paar Tage mit der Diavel weg und danach werde ich mal bei POM anfragen wegen einem Service.Berichte dann wegen Preise und Eindruck.

Link to comment
Share on other sites

Duc München soll recht sportliche Preise haben, und mit dem Service war man nicht so zufrieden, lt. rumfragen hier und da, also ohne Garantie, die HL wurde bei meiner Diavel recht schnell eingebaut für knapp 300€, Terminvorgaben mit ca4wochen Vorlauf. Kulanzreparatur wurde ohne Ärger gemacht, mit kostenlosem ersatzfahrzeug.

Für den Kundendienst will ich mal nach Untersöchering Duc.Nebl. Da war ich mit der 696 meiner Frau mit vernünftigem Preis und kostenloser Diavel .... Worauf ich die mir dann auch gekauft habe, aber nicht bei dem sondern Mobile.de in Niederbayern abgeholt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information