Jump to content

Lenker


Dielmann
 Share

Recommended Posts

Ich habe mit dem 800er Fatty32-SB-Lenker (schwarzchromatiert) keine Probleme. Ich bin beim Diaveltreffen 250km völlig entspannt auch sportlich gefahren.

Link to comment
Share on other sites

Das hört sich doch super an. Habe den 780er bestellt da Matt und wollte wie du es ursprünglich hattest auch die Rizoma Lenkerenden Spiegel verbauen. Kannst du mal schauen ob bei dir noch Luft ist? Habe ja dann einen cm an jeder Seite weniger, falls es nicht passt würde ich dann halt den 800 bestellen. Den matten gibt es leider nur als 780er (warum auch immer).

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hey Leute,

 

und gleich die erste Frage!

 

Aufgrund meiner 1,72m habe ich mir den nach hinten versetzten Lenker von Ducati bestellt.

Allerdings war ich etwas überrascht, dachte der geht noch weiter nach hinten. Sieht gar nicht soviel aus beim hinhalten!

Hoffe das fühlt sich nachher nach mehr an als es aussieht!

 

Jetzt habe ich vor Wochen hier schon mal einen Beitrag gelesen das man da ziemlich aufpassen muss wegen irgendwelcher Platinen!

(finde den Thread irgendwie nicht mehr)

 

Gibt es da irgendwie eine Musterlösung? Ich will nichts kaputt machen oder ne neue Platine für 680 Euro kaufen.

 

1. Lenkerendgewichte entfernen

2. Griff links entfernen (am besten mit Luft unter den Griff drücken mit Kompressor und Ball-Pump-Spitze)

3. Spiegel entfernen

4. Gasgriff entfernen

5. ... und dann die Armaturen ! Aber wie nun genau? Mit was flachem in welche Seite und in welche Richtung abziehen?

-> und wie montiere ich es am einfachsten wieder? Jeder Tipp ist gern gelesen!

 

Grüße

Don

Link to comment
Share on other sites

Hallo Don

 

Habe meinen Lenker auch gewechselt und stand vor dem selben Problem.

Das Werkzeug kannst du dir auch selber aus nem Draht zurecht biegen. Einfach von aussen einschieben und dann den Schalter verschieben.

 

Hier mal der Auszug aus dem inoffiziellen X-Diavel Workshop Manual:

 

1.jpg

2.jpg

3.jpg

 

So sieht das Werkzeug aus:

4.jpg

(Quelle der Bilder: inoffizielles X-Diavel Workshop Manual ohne Copyright info)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Zusammen,

 

Hab mir gestern bei der Desmoparty bei meinem ? auch einen nach hinten versetzten Lenker geholt.

Wenn ich den Lenker über den (allerdings noch angebauten) original Lenker halte finde ich keine 50mm Versatz nach hinten.

Hab jetzt mal von dem Punkt/Markierung für die richtige Postionierung an den Lenkerklemmen bis zum Ende des dicken Durchmesser gemessen und bei beiden Lenkern 23cm festgestellt. Wo sollen die 50mm herkommen wenn nicht aus dieser Biegung?

Hat jemand von euch zufällig auch das Maß parat ( von dem nach hinten versetzten Lenker)?

Auf dem neu gekauften habe ich folgende Nummer abgelesen: 2017 02219 192.3A 101059

Kann damit jemand etwas anfangen?

Beste Grüße

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

...hab den Feiertag genutzt und meinen original Lenker demontiert.

Und siehe da wenn man die Lenker übereinander legt findet man die 50mm!

Problem gelöst....

Link to comment
Share on other sites

Jetzt musst du uns aber mal aufklären.... Beim übereinanderlegen haben wir alle festgestellt dass das keine 50mm sein können, so wie du Anfangs. Woher nun die Erkenntnis?

Link to comment
Share on other sites

Ich war auch erst skeptisch als ich meinen neuen ans Motorrad gehalten habe.

Wenn dann beide "nackt" nebeneinander auf der Werkbank liegen wird der Unterschied deutlicher.

Durch die Schalter & Hebel kommt der Vergleich am Motorrad nicht so gut rüber.

 

Denke die 5 Zentimeter beziehen sich auf die Lenker enden.

 

Denke Jürgen kann das so bestätigen?

Edited by huschdeguzzele
Link to comment
Share on other sites

Wenn man die Lenker im Klemmbereich direkt übereinanderlegt und sie dann in den richtigen Winkel dreht sieht man im Griffbereich den Unterschied deutlich...

Ob das beim Fahren auch so deutlich rüberkommt kann ich im Frühjahr beantworten ;-)

Jetzt geht der Lenker erst einmal zum Pulverbeschichten - schwarz gefällt er mir besser. Die Gabelbrücke in schwarz wäre natürlich die Krönung, aber da sind meine Möglichkeiten als Hobbyschrauber zu Ende. Vielleicht in der nächsten Winterpause vom Profi.

Link to comment
Share on other sites

Hat alles funktioniert... War eigentlich nicht so schwer. Das passende Werkzeug macht es bestimmt deutlich einfacher. Hatte eigentlich nur Angst die Platinen kaputt zu machen.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo zusammen,

 

bei mir steht auch ein Lenkerwechsel an. Was genau befindet sich denn am Ende des Toools, ist das ein Stück Plastik und kommt man da ggf. auch mit einem Schraubenzieher weiter?

 

Gruß

Stephan

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bei mir steht auch ein Lenkerwechsel an. Was genau befindet sich denn am Ende des Toools, ist das ein Stück Plastik und kommt man da ggf. auch mit einem Schraubenzieher weiter?

 

Gruß

Stephan

 

Das ist schon ein Draht aus Metall. Damit drückst du einen Clip hoch. Denke das du mit dem Schraubendreher ohne bleibende sichtbare spuren nicht rein kommst.

Das Werkzeug oder Draht muss Parallel zum Lenker etwa 1,5 cm rein geschoben werden. Dann den Schalter auf dem verschieben. Das alles geht "ohne" Gewalt.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

@ dielmann... ich gehöre auch zu der sorte, die anscheinend nicht genug Muttermilch abbekommen hat, somit bin ich auch etwas kleiner geraten.

kannst du ev. Fotos von deinem lenker einstellen, ich liebäugle auch mir diesen dranzubauen. es geht zwar mit der Serienlenkstange auch... aber wenns etwas näher kommt

wäre ich auch zufrieden!

merci im voraus für eine rückmeldung :)

lg. aus dem Ösiland

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Ich habe heute auch den nach hinten versetzten Lenker montiert und mal ein paar Fotos gemacht:

20190703_100812.thumb.jpg.d4da3527eea83ab37c6fa305735e4c0a.jpg

20190703_100838.thumb.jpg.e7aa5c16531eff5094d5b5f8eb6ff21e.jpg

20190703_101610.thumb.jpg.a68dfdb0a6fc5a54103874283c33e897.jpg

Ich habe einfach einen 2mm Inbusschlüssel genommen und damit den Clip gelöst

20190703_101538.thumb.jpg.b367432cc2870a1fdba8d66dc99d118a.jpg

Hier sieht man wo der Kunsstoffclip sitzt wenn man die Schaltereinheit abzieht

20190703_101411.thumb.jpg.45d3fe5addddad7256f5c2c2e0636ee9.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Hallo,

ich habe mir vom freundlichen auch den nach hinten versetzten Lenker anbauen lassen. Zwei bis drei cm könnte ich dennoch zusätzlich gebrauchen. Gibt es Lenkerböcke, um hier Abhilfe zu schaffen? Reicht die Kabellänge aus?

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo Gemeinde ,

vielleicht habt ihr das Thema auch auf dem Schirm .

Also ich fasse den Gedanken meinen originalen Lenker gegen einen Zubehör zu Tauschen ….KMaxx ist eine super Option jedoch nicht für mich erstmal ist er mir zu niedrig und ich mag nicht wie ein Klappmesser auf dem Bike sitzen .

Meine Idee ist ein Z Lenker jedoch findet Mann im Netz dazu nicht brauchbares da wir ja so ein blödes Lenkermass haben .

Vielleicht könnt ihr mir ja hellfen .

  https://www.blmotorparts.de/lenker_lenkerarmaturen/Fehling_Z_Lenker_Fat_Bar_1_1_4_Zoll_2072.htm

das ist mein Plan ….

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,ich heiße Sven und bin neu hier.

komme aus Halle/Saale (Sachsen Anhalt)

Ja ich weiß ich könnte mich erstmal ordentlich vorstellen...

habe mir vor 2 Tagen eine Xdiavel gekönnt.diese steht geht bei Ducati zwecks fehlender Hinterrad Bremswirkung (800 km Laufleistung)

naja zum Thema,der original Lenker gefällt mir überhaupt nicht.

Ich bin jetzt am überlegen ob ich mir einen Zubehör Lenker verbaue oder den vorverlegten von Ducati.

leider kann ich keine Bilder zu diesem Lenker finden.eventuell hat diesen hier jemand verbaut und stellt mal was online!?

ist dieser eigentlich schwarz ?

 

Grüße Sven 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Grüß dich Sven,

ich habe den Original Lenker bei der XDS gegen den "zurückversetzten" LenkerTeilenummer 96280271A eingetauscht. Meinst du das ? Bild stelle ich gerne ein und JA - der ist genau im gleichen Silbergrau wie der Original-Lenker...

Ride-Safe

Bernhard

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information