Jump to content

Alarmanlage Einstellungen Manual?


der-TTK

Recommended Posts

hier mal in die Runde...,

habe mir damals beim Diva-Kauf noch ein Zusatzpaket dazu gegönnt. Unter anderem dabei war eine Alarmanlage....

Ist auch schon verbaut und funktioniert.

So weit ich informiert bin kann man die Ansprech-Empfindlichkeit u. a. ändern. Aber WIE? Ein Handbuch oder ähnliches gab es nicht.

Wäre schon mal von Interesse, was im Mannual so alles steht. Im Netz habe ich dazu auch noch keine Infos gefunden.

Wer weis da mehr? Oder hat sogar eine Bedienungsanleitung.

Sonnst muss ich mich nochmals an meinen Freundlichen wenden....

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Tubbi:

Glück Auf! 

(..) bei meiner 1260S Bj.19 war diese damals schon verbaut.

das einzige was ich habe, siehe Anhang.

evtl. hilft dir das weiter😏

Anleitung_DWA.pdf 3.83 MB · 1 download

Besten Dank Mario, das hilft mir doch schon viel weiter....

Hatte mich schon gewundert, dass nach ca. 2 Tagen, trotz Scharfschaltung, kein Alarm mehr ausgelöst wird. Entsprechend der Anleitung von dir ist nach 36h die Anlage deaktiviert. 👌

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb der-TTK:

Besten Dank Mario, das hilft mir doch schon viel weiter....

Hatte mich schon gewundert, dass nach ca. 2 Tagen, trotz Scharfschaltung, kein Alarm mehr ausgelöst wird. Entsprechend der Anleitung von dir ist nach 36h die Anlage deaktiviert. 👌

Habe noch einmal richtig gelesen 😧Alarm kommt auch nach 36h, jedoch verzögert (8sec).

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema Stromverbrauch habe ich bislang keine negativen Erlebnisse gehabt, da ich die DWA nur selten aktiviere.

Zu Hause steht Sie eh in meiner Garage, nicht aktiviert....

(..) halt nur da, wenn ich auf Tour bin...

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb michimutz:

Saugt sie dir nicht die Batterie leer? Nur mal so aus Interesse.

Michi

Nein da gibt es keine Probleme.

Bei mir steht die Diva auch in der Grage und wird dennoch immer aktiviert. man weiß ja leider nie... Die Alarmanlage hat eine eingebaute Pufferbatterie und nach scharfschalten fährt sie dann nach 36h in den Standby (verbraucht dann nur noch ein paar mA). Falls ein Alarmfall eintritt wird sie wieder "aufgeweckt" und löst dann nur ein paar Sekunden später den Alarm aus. Genau das ist es, dmit die Batterie nicht leer gesaugt wird.

Dennoch empfiehlt Ducati bei längerer Standzeit ein nachladen der Batterie. Ich hänge in der Winterpause zur Halbzeit 1x (Anfang Januar) prophylaktisch zur "Batteriepflege" das Ladegerät ran. So  gibts auch garantiert keine Probleme. Tödlich ist es, wenn eine Batterie tiefentladen wird und dann auch noch länger steht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information