Jump to content

Ducati Reisen und Trainings 2023


Guenter

Recommended Posts

Ducati baut seine Veranstaltungen aus, um Kunden noch besser an sich zu binden. Nat├╝rlich zahlen sie dabei nicht drauf ­čśë Vielleicht findet Ihr was als Kontrastprogramm zu unserem Jahrestreffen in der Rh├Ân.

Frohe Weihnacht, G├╝nter

 

DRE Academy und DRE Travel Adventures: Traumhafte Erlebnisse mit Ducati
  • Mit dem Programm der Ducati Riding Experience bietet der in Bologna ans├Ąssige Hersteller seinen Ducatisti unvergessliche Fahrerlebnisse mit exzellenten Instruktoren an prestigetr├Ąchtigen Orten
  • Vom Erlernen sicherer Fahrtechniken ├╝ber das Deb├╝t auf der Rennstrecke bis hin zum exklusiven "One to One" mit der Panigale V4 R und der Superleggera V4: Die DRE-Formate passen sich den unterschiedlichen Bed├╝rfnissen jedes Motorradfahrers an
  • Die Ducati Riding Experience wird von Jahr zu Jahr internationaler mit einem Programm, das durch Veranstaltungen in Europa und auf der ganzen Welt erg├Ąnzt werden wird
  • Informationen zur Anmeldung f├╝r die ersten Veranstaltungen der Fahrkurse der DRE Academy und den Reisen der DRE Travel Adventures sind auf der entsprechenden Seite von Ducati.com verf├╝gbar
Borgo Panigale (Bologna, Italien), 20. Dezember 2022 ÔÇô Ducati baut das Programm der Ducati Riding Experience f├╝r die Saison 2023 weiter aus und reagiert damit auf den Wunsch der Motorradfans nach┬á aufregenden Erlebnissen auf zwei R├Ądern. Die Ducati Riding Experience umfasst ein Programm, mit dem der Hersteller aus Bologna das Leben von Motorradfahrern auf der ganzen Welt bereichern m├Âchte. Jedes DRE-Format zeichnet sich durch ein exzellentes Lehrangebot aus, das namenhafte Instruktoren (darunter mehrere ehemalige Profifahrer), prestigetr├Ąchtige Locations und nat├╝rlich jede Menge Spa├č auf den Motorr├Ądern der Produktpalette von Ducati umfasst, deren Miete f├╝r die gesamte Dauer der Veranstaltung in der Anmeldung enthalten ist.

Das DRE-Projekt wurde 2003 ins Leben gerufen und hat im Laufe dieser zwanzig Jahre mehr als 28.000 Teilnehmer begr├╝├čt, die Emotionen, Spa├č und Sicherheit miteinander verbinden. Die f├╝r 2023 eingef├╝hrten Neuerungen bei den Kursen der DRE Academy und den organisierten Reisen der DRE Travel Adventures sowie die Planung von noch nie dagewesenen internationalen Terminen sind der perfekte Beweis f├╝r die Philosophie der "kontinuierlichen Verbesserung", die das Unternehmen kennzeichnet. Dies bedeutet eine st├Ąndige Aktualisierung der Inhalte, um den Bed├╝rfnissen aller Motorradfahrer gerecht zu werden und die Positionierung des Unternehmens aus Bologna als Referenz f├╝r unvergessliche Erlebnisse zu best├Ątigen.

Alle Informationen und Details zur Anmeldung f├╝r die ersten Termine der Saison 2023 sind im entsprechenden Bereich der Website Ducati.com verf├╝gbar. An diesen Terminen k├Ânnen die Teilnehmer ein echtes Ducati Erlebnis auf den wichtigsten italienischen Rennstrecken genie├čen und die landschaftliche und kulinarische Sch├Ânheit Italiens entdecken.

Die drei Termine der DRE Road und DRE Rookie finden an den Wochenenden 20. und 21. Mai, 24. und 25. Juni sowie 9. und 10. September auf der Rennstrecke von Modena statt. Es gibt zwei Termine f├╝r die DRE Racetrack, die am 6. und 7. Juni sowie am 26. und 27. September auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli stattfinden werden. Die neue DRE Track Warm Up ist f├╝r das Wochenende vom 17. und 18. Juni auf der Rennstrecke von Modena geplant. Die Anmeldung f├╝r die DRE Adventure wird stattdessen im Januar 2023 mit folgendem Zeitplan er├Âffnet: 25.-26. und 27.-28. Mai, 13.-14. und 15.-16. Juli, 20.-21. und 22.-23. Juli, 7.-8. und 9.-10. September.

Bei den DRE Travel Adventures ist als erster Termin die DesertX Expedition auf Sardinien vom 12. bis 16. Juni vorgesehen. Die vier Dream Tours, die auf dem Programm stehen, finden vom 3. bis 5. Juli, vom 10. bis 12. Juli, vom 13. bis 15. Oktober und vom 17. bis 19. Oktober statt. Die Multistrada Expedition wird am 3. Oktober in Turin starten und am 8. Oktober enden.

Die bereits im Kalender enthaltenen Termine stellen einen ersten Teil des Angebots der DRE Academy f├╝r die Saison 2023 dar. Weitere Neuerungen stehen in den Startl├Âchern, um das Programm der Ducati Riding Experience in den kommenden Monaten zu bereichern. Dar├╝ber hinaus werden die Termine der DRE Racetrack bald durch internationale Events auf den sch├Ânsten und eindrucksvollsten Rennstrecken der Welt erweitert.

Die DRE Track Warm Up ist die wichtigste Neuerung in der DRE Academy Saison 2023. Der Kurs wurde komplett ├╝berarbeitet, ist nun unabh├Ąngig von der DRE Racetrack und wendet sich speziell an ┬áMotorradfahrer, die die Grundlagen des Fahrens zwischen den Randsteinen erlernen m├Âchten. Das Format beginnt mit einer theoretischen Einweisung durch den Technischen Direktor, bei der die korrekte Sitzposition, das Bremsen, die Beschleunigung und die Fahrtechnik erkl├Ąrt werden. Das anschlie├čende Training auf der Strecke gliedert sich in f├╝nf Einheiten, von denen die erste eine Sichtungsrunde ist, um sich mit der Strecke vertraut zu machen. Gefahren wird mit einem f├╝r die DRE Road vorgesehenen Modell. Die folgenden vier Trainingseinheiten werden mit der Panigale V2 absolviert, der idealen Ducati f├╝r das Deb├╝t auf der Rennstrecke . Ein spezialisierter Instruktor erteilt vor jeder Session Ratschl├Ąge. Am Ende jeder Session gibt es eine spezifische Nachbesprechung.

Die DRE Racetrack bleibt der Ma├čstab f├╝r diejenigen, die bereits ├╝ber Rennstreckenerfahrung verf├╝gen, aber ihre F├Ąhigkeiten verbessern und den Nervenkitzel des Fahrens auf einer Ducati auf den Strecken der MotoGP-Weltmeisterschaft erleben wollen.
Ausbildung, Spa├č und Adrenalin werden in verschiedenen Kursen je nach Erfahrungsniveau miteinander vereint. Zur Wahl stehen die Formate Track Evo, Track Evo2 und Track Master. Die Ducati Panigale Familie ist der Star dieses Formats, mit der Panigale V2 f├╝r die Track Evo Kurse, der Panigale V2 Bayliss 1st Championship 20th Anniversary f├╝r die Track Evo2 Kurse und der Panigale V4 S f├╝r die Track Master.
Beim Format Track Master kommt in der Saison 2023 erneut die bew├Ąhrte Erfolgsformel zum Einsatz (die sich auf erfahrene Fahrer als Instruktoren und auf den Einsatz von Actionkameras und DDA-Datenerfassung st├╝tzt). Hinzu kommt eine wichtige Neuerung, n├Ąmlich die Reduzierung der Gruppenst├Ąrke auf nur noch zwei Sch├╝ler pro Instruktor, um den Teilnehmern eine noch umfassendere und engagiertere Betreuung zu bieten.

Bei der DRE Racetrack gibt es auch "One to One"-Kurse, die sich an diejenigen richten, die in jeder Hinsicht eine exklusive Erfahrung suchen. Die direkte Beziehung zum Instruktor, ein individueller Platz in der Box, der Open-Pit-Zugang und eine abschlie├čende Nachbesprechung garantieren eine echte professionelle Erfahrung f├╝r Fahrer aller Niveaus an einem Tag, der ganz im Zeichen der eigenen Leidenschaft f├╝r die Rennstrecke steht.

Die "One to One"-Kurse , die f├╝r die leidenschaftlichsten Ducatisti entwickelt wurden, umfassen drei Varianten. Bei der ersten Variante k├Ânnen die Fans einen unglaublichen Tag auf der Panigale V4 SP2 erleben. Mit den beiden anderen Angeboten legt Ducati die Messlatte noch h├Âher und bietet ein noch exklusiveres Programm an, das es den Fans erm├Âglicht, einen Traumtag auf der neuen Panigale V4 R zu erleben, dem anspruchsvollsten und leistungsst├Ąrksten Stra├čensportmotorrad der Welt (240,5 PS bei 15.500 U/min, mit einer maximalen Drehzahl von 16.500 U/min im sechsten Gang). Alternativ steht auch das Motorrad zur Verf├╝gung, das die ganze technische Exzellenz und Spitzentechnologie des Herstellers aus Bologna verk├Ârpert: die Ducati Superleggera V4 . Im Rahmen dieser beiden Erlebnisse k├Ânnen die Teilnehmer auch als Sozius eines DRE-qualifizierten Instruktors an einem Lehrgang teilnehmen, bei dem dieser auf der Rennstrecke Runden dreht, um die richtigen Linien, Brems- und Beschleunigungspunkte sowie die verschiedenen Fahrtechniken zu vermitteln.

Die drei Termine auf der Rennstrecke von Modena f├╝r die DRE Road und DRE Rookie sind auch f├╝r die Saison 2023 best├Ątigt. Die DRE Road ist der Fahrkurs, der f├╝r Motorradfahrer konzipiert und entwickelt wurde, die ihr Fahrniveau mit der Unterst├╝tzung von DRE-Instruktoren verbessern wollen, aber auch f├╝r all jene, die die technologische Ausstattung der zahlreichen Modelle der Produktpalette von Ducati testen wollen, die in diesem Format verf├╝gbar ist (darunter einige der am meisten erwarteten Neuheiten des Jahres 2023, wie die Multistrada V4 Rally, die Diavel V4 und die "Next-Gen Freedom" Scrambler-Modelle).

Die DRE Rookie richtet sich ausschlie├člich an junge Motorradfahrer im Alter von 18 bis 24 Jahren mit einem A2-F├╝hrerschein, die leistungsreduzierte Motorr├Ąder fahren. Das hochmoderne Ausbildungsprogramm zielt darauf ab, Fahrtechniken zu erlernen, die den Teilnehmern helfen, ihr Potenzial als Motorradfahrer zu entfalten.

Die DRE Adventure ist schlie├člich ein Programm f├╝r begeisterte Abenteurer, die ihre F├Ąhigkeiten auf der Stra├če und im Gel├Ąnde verbessern und Spa├č am Fahren mit der Multistrada V4 und der DesertX haben wollen. Das sind die Motorr├Ąder der Ducati Produktpalette, die sich am besten f├╝r ein vielseitiges Fahrerlebnis eignen. Das Programm umfasst zwei Tage in der faszinierenden toskanischen H├╝gellandschaft mit der spektakul├Ąren Umgebung des Schlosses von Nipozzano, in denen die verschiedenen Techniken durch pr├Ązise Lehrstunden und spannende Fahrsessions erlernt werden k├Ânnen. F├╝r 2023 wird die Motorradflotte des Formats um die neue Multistrada V4 Rally erweitert - eine Ducati, die f├╝r die anspruchsvollsten Reisenden entwickelt wurde.

Seit der Saison 2022 umfasst das Angebot der Ducati Riding Experience auch die organisierten Reisen der DRE Travel Adventures , die bis ins Detail ausgearbeitet wurden, um Motorradfahrer zu faszinieren, zu unterhalten und zu begeistern. Die DesertX Expedition, die Dream Tour und die Multistrada Expedition fanden sofort gro├čen Anklang bei den Ducatisti und wurden f├╝r 2023 in einem Programm best├Ątigt, das bald um neue internationale Termine erweitert werden wird.

Bei der DesertX Expedition erleben erfahrene Motorradfahrer ein einzigartiges und aufregendes Abenteuer auf einer Ducati, die f├╝r die Bew├Ąltigung von anspruchsvollen Offroad-Gel├Ąnden entwickelt wurde. F├╝nf Tage pures Offroad-Adrenalin inmitten der Naturwunder des Nordostens Sardiniens in Begleitung von professionellen Fahrern.

Die Dream Tour hingegen f├╝hrt die Teilnehmer auf eine "Traumreise", die in Borgo Panigale beginnt und einen organisierten Besuch des Ducati Museums und der Ducati Produktionsst├Ątte beinhaltet. Nach dem vollst├Ąndigen Eintauchen in das Unternehmen, das im Jahr 2022 die Weltmeistertitel in der MotoGP und der WorldSBK gewonnen hat, brechen die Teilnehmer zu einer dreit├Ągigen Tour durch die Landschaften der toskanisch-emilianischen H├╝gel auf, bei der sie das Vergn├╝gen des Motorradfahrens mit gutem Essen und der Entdeckung der Gegend verbinden.

Die Multistrada Expedition schlie├člich umfasst ein Programm, das sich ├╝ber 6 Tage und 5 N├Ąchte erstreckt, um den Spa├č auf zwei R├Ądern und den Zauber der Natur zu erleben. Sie ist f├╝r nur 10 Teilnehmer reserviert und f├╝hrt ├╝ber eine atemberaubende Strecke von 1500 km durch Italien und Frankreich und ber├╝hrt dabei verschiedene Orte von kulturellem und landschaftlichem Interesse: das ber├╝hmte Cesana-Sestriere, den Colle del Sommeiller, die Verdon-Schlucht und die C├┤te d'Azur.

Weitere Informationen ├╝ber die Formate, den Zeitplan und die Anmeldung finden Sie auf der Ducati Website im Bereich DRE Academy oder DRE Travel Adventures.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information