Jump to content

Ducati XDiavel Lenkerproblem für kleine Fahrer


reanox
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

kurze Info über mein Problem: Ich finde die Duc XDiavel S sehr schön und würde mir diese gerne kaufen, jedoch bin ich nicht der Größte (1.65m) und beim Probesitzen musste ich ernüchtert feststellen, dass der Original Lenker beim Maximaleinschlag so weit von mir wegzeigt, dass ich viel zu weit greifen müsste um angenehmes und noch viel wichtiger sicheres Fahren zu ermöglichen.. hat hier jemand von euch evtl. eine Idee was man machen könnte? Es gibt einen um 25mm rückversetzten Lenker im Zubehör, 25mm sind aber in meinen Augen viel zu wenig um das Problem zu beheben.

Gibt es hier irgendeine Lösung die bekannt ist oder muss ich mich von der Idee Diavel zu fahren verabschieden?

LG Eric

Link to comment
Share on other sites

Wahrscheinlich eher eine Kombination aus zurück versetztem Lenker, andere Lenkerform, etwas schmaleren Lenker und geänderte Sitzbank, welche dich näher zum Tank bringt.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Ingo11:

Wahrscheinlich eher eine Kombination aus zurück versetztem Lenker, andere Lenkerform, etwas schmaleren Lenker und geänderte Sitzbank, welche dich näher zum Tank bringt.

Der Lenker wäre Pflicht, nur sind 25mm leider echt wenig, zumindest kommt mir das so vor und es gibt meine ich nur diesen einen im Zubehör. Dazu würde ich mir den Kit Kaufen der die Fußrasten in die Mitte positioniert (für mich Normalstellung).. finds schade dass sich genau dieses Problem für mich bei einem Italienischen Motorrad auftut, diese sind ja normalerweise eher für kleinere Leute gedacht

@Tenno klar, nur hab ich bisher noch keine Gefunden..

 

Edited by reanox
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb reanox:

Es gibt einen um 25mm rückversetzten Lenker im Zubehör, 25mm sind aber in meinen Augen viel zu wenig um das Problem zu beheben.

Hallo Eric,

ich habe an meiner X den rückversetzten Lenker verbaut und diesen auch noch soweit wie nach dem ersten Versuch noch möglich zu mir drehen lassen. Das nach hinten Drehen sollte vor der endgültigen Montage gut ausgetüftelt werden, da für die linke Armatur ein Befestigungsloch in den Lenker gebohrt werden muss und dann wird es Schwierig mit dem drehen der Bedienelemente.
Aber auch bei meiner Größe (1,86 m) muss ich mich noch arg vorbeugen, wenn ich den Lenker ganz einschlage.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Dark Marc:

Hallo Eric,

ich habe an meiner X den rückversetzten Lenker verbaut und diesen auch noch soweit wie nach dem ersten Versuch noch möglich zu mir drehen lassen. Das nach hinten Drehen sollte vor der endgültigen Montage gut ausgetüftelt werden, da für die linke Armatur ein Befestigungsloch in den Lenker gebohrt werden muss und dann wird es Schwierig mit dem drehen der Bedienelemente.
Aber auch bei meiner Größe (1,86 m) muss ich mich noch arg vorbeugen, wenn ich den Lenker ganz einschlage.

Oh je, wenn Du dir mit 1.86 da noch schwer tust seh ich ja gar kein Land.. sehr ärgerlich das ganze, aber manche Sachen kann man halt leider nicht beinflussen^^. Werde mich demnächst zur Vorstellung bemühen :)

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb reanox:

Oh je, wenn Du dir mit 1.86 da noch schwer tust seh ich ja gar kein Land

Mein Lenker ist nich maximal zu mir gedreht, sondern nur so maximal, wie es nach dem ersten Versuch möglich war. Bei mir wäre also theoretisch noch mehr drin. Ich meine auch, dass mein Freundlicher von anderen Klemmböcken gesprochen hatte. Das weiß ich aber nicht mehr so ganz genau.

Link to comment
Share on other sites

Am Liebsten würde ich zum Duc Händler fahren und mich dementsprechend erkundigen, leider hab ich hier um die Gegend Wien herum sehr schlechte Erfahrungen mit den ansässigen Händlern gemacht, da habe ich also keine allzu große Hoffnung, vielleicht wage ich ja einen verzweifelten Versuch dahin^^

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb reanox:

Hallo Leute,

kurze Info über mein Problem: Ich finde die Duc XDiavel S sehr schön und würde mir diese gerne kaufen, jedoch bin ich nicht der Größte (1.65m) und beim Probesitzen musste ich ernüchtert feststellen, dass der Original Lenker beim Maximaleinschlag so weit von mir wegzeigt, dass ich viel zu weit greifen müsste um angenehmes und noch viel wichtiger sicheres Fahren zu ermöglichen.. hat hier jemand von euch evtl. eine Idee was man machen könnte? Es gibt einen um 25mm rückversetzten Lenker im Zubehör, 25mm sind aber in meinen Augen viel zu wenig um das Problem zu beheben.

Gibt es hier irgendeine Lösung die bekannt ist oder muss ich mich von der Idee Diavel zu fahren verabschieden?

LG Eric

Hallo Eric

Ich bin ebenfalls 1,65 cm und fuhr mit meiner X DS bis jetzt 33000 km mit dem Orginalen Lenker und den Fussrasten , Stellung ganz hinten und komme sehr gut zurecht gerade die Position der Fußrasten nach Chopper Style ermöglicht mir auf der Duc. sehr lange ohne irgendwelche Hüftschmerzen etc. zu fahren , und wenn der Lenker eingekürzt wird fragt sich ob du sie dann noch so schön nach unten drücken kannst, aber das ist halt mein Empfinden wünsche Dir eine gute Lösung , für mich ist das Feeling auf der X -DS einfach super würde sie nicht gegen eine "normale Diva" eintauschen wollen.

 

VG Oldie

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Oldie:

Hallo Eric

Ich bin ebenfalls 1,65 cm und fuhr mit meiner X DS bis jetzt 33000 km mit dem Orginalen Lenker und den Fussrasten , Stellung ganz hinten und komme sehr gut zurecht gerade die Position der Fußrasten nach Chopper Style ermöglicht mir auf der Duc. sehr lange ohne irgendwelche Hüftschmerzen etc. zu fahren , und wenn der Lenker eingekürzt wird fragt sich ob du sie dann noch so schön nach unten drücken kannst, aber das ist halt mein Empfinden wünsche Dir eine gute Lösung , für mich ist das Feeling auf der X -DS einfach super würde sie nicht gegen eine "normale Diva" eintauschen wollen.

 

VG Oldie

Danke für dein Feedback. Und bei engen Kurven / Rangieren hast Du keine gröberen Probleme mit dem Lenkeinschlag?

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch nur 170cm und sitze super auf der XDiavel . Gerade deswegen habe ich mich auch für eine entschieden weil ich da auch wenigstens auf den Boden mit den Füßen komme 😅 ich habe auch zurück verlegte Fußrasten weil ich das schöner fand vom Handling her zwecks fahren . Habe auch den originalen Lenker drauf . Und komme super zurecht . Fahr sie einfach mal Probe wenn du das noch nicht hast l vielleicht machst du dir grundlos sorgen und kommst original super zurecht ☺️

Link to comment
Share on other sites

Hast Du Probleme bei den in der Mitte montierten Fußrasten in Kurven bzgl. Schleifen oder gibts da noch ausreichend Schräglage? Das wäre nämlich genau was das ich auch machen würde. (Auch wenn der Kit mit Knapp 1000€ verdammt teuer ist..) Probefahrt ist schwierig, komme ich höchstens bei einem Privatverkaufenden dazu, gibts hier nirgends auszuborgen bei mir^^

Link to comment
Share on other sites

Aus welcher Ecke kommst du denn?

Eine tiefere Sitzbank (die ist auch glaube ich ein wenig näher am Tank) + näheren Lenker hab ich vom Vorbesitzer noch im Keller liegen. Der hatte auch ca. deine Körpergröße und hat die X mit den mittleren Fußrasten bis zum Flankenanschlag in die Kurve gelegt ;).

Link to comment
Share on other sites

Nähe Wr. Neustadt, etwa 40m nach Wien. Tiefere Sitzbank, Mittlere Fußrasten und näherer Lenker hätte ich auch montiert (falls es mal dazu kommen sollte) ^^. Eine Diavel in dieser oder einer ähnlichen Konfiguration Probefahren scheint mir nur leider quasi unmöglich

Edited by reanox
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb reanox:

Hast Du Probleme bei den in der Mitte montierten Fußrasten in Kurven bzgl. Schleifen oder gibts da noch ausreichend Schräglage? Das wäre nämlich genau was das ich auch machen würde. (Auch wenn der Kit mit Knapp 1000€ verdammt teuer ist..) Probefahrt ist schwierig, komme ich höchstens bei einem Privatverkaufenden dazu, gibts hier nirgends auszuborgen bei mir^^

Ich hab es noch nicht geschafft das de Fuẞrasten schleifen 😅 da muss man schon ganz schön drücken. Ich behalte mir aber immer etwas Reserve vor falls mal eng wird. 

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb Sandman83x:

Aus welcher Ecke kommst du denn?

Eine tiefere Sitzbank (die ist auch glaube ich ein wenig näher am Tank) + näheren Lenker hab ich vom Vorbesitzer noch im Keller liegen. Der hatte auch ca. deine Körpergröße und hat die X mit den mittleren Fußrasten bis zum Flankenanschlag in die Kurve gelegt ;).

Tiefere Sitzbank ? Sozusagen nicht die Originale sondern die 10mm niedriger ist ?

Link to comment
Share on other sites

Mario, wie tust Du dir mit der X in den besonders etwas engeren Kurven bzgl. einlenken / Lenkeinschlag? Kannst Du das evtl. etwas näher beschreiben?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Sandman83x:

Ja richtig, diese hier: Klick

Und die willst verkaufen? Wenn ja an was hast da gedacht ? 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb reanox:

Mario, wie tust Du dir mit der X in den besonders etwas engeren Kurven bzgl. einlenken / Lenkeinschlag? Kannst Du das evtl. etwas näher beschreiben?

Ich hatte bis jetzt keine Probleme. Fährt sich wirklich super. Hab sie aber auch noch nicht lang. Aber dadurch das man sie gut rein legen kann gehts super soweit ich das bis jetzt beurteilen kann. 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb reanox:

Mario, wie tust Du dir mit der X in den besonders etwas engeren Kurven bzgl. einlenken / Lenkeinschlag? Kannst Du das evtl. etwas näher beschreiben?

Ich würde mir gar nicht so ein großen Kopf machen . Man gewöhnt sich an jedes Bike . Und wenn merkst das doch noch das ein oder andere ändern musst kannst das alle mal machen . Aber ich denk das wirst garnicht brauchen oder machen . 
ich bin meine nicht mal Probe gefahren 😅 nur von den Recherchen die ich vorher gemacht hab und von einmal Probe sitzen auf einer Diavel hab ich mir dann keine gekauft . Selbst da hab ich mich nur drauf gesetzt und dann gesagt iss gekauft . Weil von einer Probe Fahrt von paar Minuten kann ich nix raus nehmen mit einem neuen Bike . Kommt eh mit der Zeit das man sich aufeinander einspielt . Und nach zwei Tagen hat jemand zu mir gesagt der mir hinterher gefahren ist das ich mit dem besser fahr und klar komm wie mit meinem vorhergehenden . Was ich die ganze Saison gefahren bin . Das hat mir gezeigt das es de Richtige Wahl war . 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb reanox:

Danke für dein Feedback. Und bei engen Kurven / Rangieren hast Du keine gröberen Probleme mit dem Lenkeinschlag?

Hallo Eric

nein Handling beim einschlagen keinerlei Probleme , einzig was sie hat Durst nach Öl da zumal bei meiner aber das ist eine andere Geschichte.

 

Gruß Oldie

Link to comment
Share on other sites

PS  

wenn Du Sie Probegefahren hättest wäre das Thema durch ,absolute Suchtgefahr Grinsen geht nicht mehr aus dem Gesicht und das Gefühl will haben stellt sich ein , zumindest war es bei mir.

und bei 1,65cm hast du keinerlei Probleme.

 

Gruß Oldie

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb MarioXD2016:

Und die willst verkaufen? Wenn ja an was hast da gedacht ? 

Ja wenn sie jemand brauchen kann sicher. Ich schau heute Abend mal in die Garage, mach ein paar Bilder davon und meld mich via PM bei dir.

Link to comment
Share on other sites

  • Guenter changed the title to Ducati XDiavel Lenkerproblem für kleine Fahrer

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information