Jump to content

Neues Modell 2023? Wer weiß schon was?


DIA
 Share

Recommended Posts

Die Überschrift spricht glaube ich für sich selbst. Wir wissen alle, Ducati hält recht dicht aber hier und da tröpfeln ja dennoch oft Informationen durch 🙂 bevor ich mein Halbwissen teile - hat von Euch schon jemand was gehört :)? LG

Link to comment
Share on other sites

Bisher ist es ziemlich still in der Gerüchteküche. Vom Zeitrahmen wäre eigentlich was Neues zu erwarten 🤔 

Gruß Udo

 

Link to comment
Share on other sites

Einfach abwarten würde ich mal sagen denn wir sind doch alle versorgt. 😊

Michi

Link to comment
Share on other sites

Ich sag mal so: es is schwer sich vorzustellen, wie sie das aktuelle Modell noch schöner gestalten möchten. Aber wie wir ducati kennen, werden Sie uns in den nächsten Monaten sicherlich überraschen :) Bin mal gespannt!  Wink mit dem Zaunpfahl 😄 

Link to comment
Share on other sites

In Anbetracht des recht geringen Absatzes der Divas denk ich nicht dass viel Geld in ein neues Modell gesteckt wird. Die Diavel dürfte so ziemlich das Schlusslicht im Abverkauf unter den Ducati Modellen bilden. Heißt maximal neue Farbe, neues „Sonderirgendwas“ und gut.

Link to comment
Share on other sites

Mich würde es nicht wundern, wenn was mit V4 kommt 🤔 Bei der Multi hieß es ja auch: neiiiin… der Motor passt nicht zur Multi…

Link to comment
Share on other sites

5 hours ago, Dob187 said:

In Anbetracht des recht geringen Absatzes der Divas denk ich nicht dass viel Geld in ein neues Modell gesteckt wird. Die Diavel dürfte so ziemlich das Schlusslicht im Abverkauf unter den Ducati Modellen bilden. Heißt maximal neue Farbe, neues „Sonderirgendwas“ und gut.

Wäre schön :) - wird aber in der Tat anders kommen. Sichere Quelle :)… 

Ich hoffe bloß ni hat dass sie auch sowas wie v2 und v4 machen wie bei den ganzen anderen Modellen - der 1260er sollte genau so bleiben 😞 hoffen wir mal 

Link to comment
Share on other sites

Diese dubiosen Anmerkungen bringen das Thema nicht weiter, also raus damit… allerdings keine Halbwahrheiten vom Cousin des Schwagers der Arbeitskollegin. Der lügt nämlich gern 😂

Link to comment
Share on other sites

Sehe ich auch so erst anfixen und dann? 🙄

Michi

Link to comment
Share on other sites

Das wird die E- Diavel, Panni, Street what ever😁

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Sorry bin im Urlaub ;) Joa also wird ne neue geben - habe noch kein Detail außer startzeitpunkt und dass es eben nicht nur andere Farben sind sondern was generalüberholtes. Meine Hypothese ist, dass die XDiavel erneuert werden muss - da das Modell schon 7-8 Jahre alt ist und somit “fertig”. Künftig zwei Plattformen weiter zu führen macht aus Kostengründen eben keinen Sinn, deshalb denke ich dass sie alles direkt neu machen. Ist aber alles fragwürdig vor dem Hintergrund der Lamboversion usw. Nunja - auf jeden Fall ist’s so  🙂 

sobald ich was konkretes weiß teile ich es wie immer. Lasst den Ball erst mal flach - offiziell gib’s da noch keine Infos 🙂

ich selbst suche ja gerade ne 1260s und will mir sogar noch eine des aktuellen Modells holen da ich mir nicht sicher bin, wie gesagt, wie sie das aktuelle Modell noch toppen wollen.. 

 

update: scheint wohl wirklich ne Diavel V4 zu werden 😔😔 - also dann bye zu den 0-100 in unter 2,9s und den 130NM schon bei 7500 rpm mit Plateau nehme ich an - außer die bekommen das irgendwie hin… 

lg aus Griechenland 

Edited by DIA
Link to comment
Share on other sites

Lt. meinem 😄 ist die 1260/S im Werk nicht mehr bestellbar… V4 ick hör Dir trapsen… Bin grad sehr froh, dass ich die Black & Steel gekauft hab. Wird dann wohl nicht viele in Deutschland davon geben, wenn‘s tatsächlich so kommt…

Grüsse Udo

Edited by Udo1505
Link to comment
Share on other sites

Ich denke das wird mir mit der black Star genauso gehen!

Link to comment
Share on other sites

Wenn es denn so kommen sollte, hoffentlich behalten se den V2 im Programm. Ist doch bei der Panni, wenn ich mich nicht irre, auch so. Aber ein Nachteil wird wohl sein, daß die Diavel kein Volumenmodell ist, daher wird es sich wohl nicht so ausgehen.

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Korrektur
Link to comment
Share on other sites

Also nun hat sich auch eine Thailändische Webseite dazu nach einem Interview mit D geäußert, dass es zwar sein kann, dass der alte Motor bei der XDiavel bleibt aber zumindest die Diavel den neuen V4 mit anderem Tuning bekommen wird. Ich bin wirklich mal gespannt, ob sie hier bei 7500 RPM die gleichen 130 NM hinbekommen wie beim aktuellem 1260er Modell. Eigentlich "müssen" sie das - denn "weniger Leistung" macht Ducati ja eigentlich bei den Top-Modellen nie. 

Größter Wehrmutstropfen für mich ist, dass der neue V4 vom Design her garnichts mehr her macht... der alte L-Motor ist wunderschön. Meine Hypothese und Hoffnung ist, dass sie aber an einem 240er Hinterrrad festhalten (nicht auf 220 oder 200 gehen) und dafür mehr Verkleidung machen, sodass man nicht so viel vom V4 sieht wie heute vom 1260er. Ich denke aber am Ende wird uns Ducati mit der neuen Diavel extrem überraschen und ein neues Kunstwerk gezaubert haben. Hoffentlich mit ein wenig mehr Ecken und Kanten, einem ordentlichen Display, der gleichen Leistung und vor allem einem 240er Schlappen! 

würde davon ausgehen, dass der Markt für das aktuelle Modell preislich dann - ähnlihc wie bei den beiden Vorgängermodellen recht schnell nach unten purzelt. Aktuelle Preise online werden nicht erzielt (ich beobachte den Markt seit 2 Monaten - die Dinger gehen nicht am Mann - selbst "fast neue B&S Modelle für 23-24k stehen seit Wochen unverkauft online. Das beste Angebot bisher war eine 2021er 1260S mit 2000km für 17200 EUR - leider war ich 2 Stunden zu spät im Urlaub :). 

Anyways - andere Diskussion - ich jedenfalls verschiebe meinen Kauf nun, warte auf das neue Modell und kaufe dann entweder gleich das Neue oder hole mir eine "alte" für weniger $$. In any Case eine Win-Situation (außer für den Geldbeutel bei der Neuen :) denn die wird nun nochmal ein gutes Stück teurer.. und an die Panigale sich anlehnen vom Preis...)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Posted (edited)

So langsam wird es konkret. Auf italienischen Straßen fährt die Diavel v4 bereits durch die Gegend :) Wie es scheint, sind die Blinker noch immer nicht ins Heck integriert 😞  - aber der 240er Schlappen scheint schon mal stabil zu bleiben - das ist doch schon mal gut, genauso wie eine breite Heckflosse. Ich denke, das Teil wird der Hammer werden. 

Das hecklicht scheint nun wohl etwas schräg angeordnet zu sein und die Heckform an sich eher aerodynamischer geformt. 

 

Foto spia: Ducati prepara una Diavel V4? - News | InMoto.it

Edited by DIA
Link to comment
Share on other sites

🙄…und der Soziussitz sieht immer noch aus wie der vom Pizza Bob…. 😂 Wenn der v4 keine 1600 Kubik hat können Sie mich gern haben. Der 1260er klingt einfach fett gegen die 4 Näpfle. 

Link to comment
Share on other sites

14Kg leichter wäre schon ein Wort - macht bei dem anderen Motor aber ja total Sinn. 
 

das mit v2 vs v4 kann ich gut verstehen aber nicht vergessen - ist ja auch ein 90 Grad v4 und hab mich mal informiert bisschen - der scheint schon nochmal im einiges moderner und vor allem um einiges zuverlässiger zu sein (4 Jahre Garantie, Ventilspiel nur alle 60,000km, Ölwechsel nur alle 2 Jahre usw.) 

Ich find das diavel Heck ja cool :) hoffentlich ändern sie nix :) in gelb ist’s am schönsten hehe :) aber lackiert ist das ja zackig 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

...denke es wird der V4 von Multistrada und nicht der von der Pani bzw. vom Streefighter.
Wie auch immer für einen Wechsel/Umstieg auf eine Diavel V4 braucht es für mich persönlich noch ein wenig Überzeugungsarbeit.

Habe beide V4 bewegt, ok nur kurz im Rahmen von Vor-/Probefahrten. Keine Frage geiler, moderner Motor!!! Für die Diavel V4 sollten sie Ingenieure jedoch massiv Gehirnschmalz  in den Drehmomentverlauf bzw. in die Motoren-Charakteristik stecken. Der V4 braucht für mein feeling zu viel Drehzahl, um den echten Punch (speziell beim aus den Ecken/Kurven rausfeuern) zu entwickeln. Könnte mir durchaus vorstellen, dass die xDiavel einen V2 und die Diavel den V4 erhält (ähnlich Multistrada)...kann aber auch total falsch liegen.

Link to comment
Share on other sites

wenn man von dem Foto oben ausgeht sieht es eher nach der Diavel aus und nicht nach der  x , persönlich kommt für mich nur eine x mit Riemen in Frage .

 

Gruß Oldie

Link to comment
Share on other sites

Kann sein, dass erst mal nur die normale Diavel kommt - stimme da zu. 

Ansonsten glaube ich aber nicht, dass die neue v4 weniger bums haben wird unten raus als die Alte - mit etwas anderer Bohrung und Gewichtsreduktion lässt sich da viel machen. Die Anzahl an "NM" wird wahrscheinlich sinken - bei Gewichtsreduktion ist aber der Output in Performance sicherlich ähnlich. Das werden die sich nicht nachsagen lassen - denke mal die wird mind. genauso schnell auf 100 sein und untenraus ggf. "angenehmer" raus beschleunigen - etwas smoother. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information