Jump to content

Wartung Hinterradnabe


Mop
 Share

Recommended Posts

Moin!

Ich habe irgendwo gelesen, daß die Lager der Hinterradnabe regelmäßig gewartet werden sollen. 
Hat das schon mal wer gemacht?

Oder gibts irgendwo nen link dazu?
 

Link to comment
Share on other sites

Ich warte da garnichts, entweder es ist gut oder ausgeschlagen dann muss es neu. 
 

Was haste denn wo gelesen?

Link to comment
Share on other sites

Vorgabe Ducati, steht im Wartungsplan alle 24Tkm. Ja, habe ich selbst gemacht. Zerlegen, reinigen und neu fetten. Die Alternative warten bis es ausgeschlagen ist und dann bei Ducati reparieren lassen war mir zu teuer. Was man hier so liest rund 1500-2000€.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Ingo11:

Zerlegen, reinigen und neu fetten. Die Alternative warten bis es ausgeschlagen ist und dann bei Ducati reparieren lassen war mir zu teuer. Was man hier so liest rund 1500-2000€.

Guter Hinweis! Da bei mir ohnehin ein Reifenwechsel ansteht, frag ich mal beim 🙂 nach, ob es Sinn mach das nach 7600 km mal zu tun und was es ggf. kostet.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Ingo11:

Vorgabe Ducati, steht im Wartungsplan alle 24Tkm. Ja, habe ich selbst gemacht. Zerlegen, reinigen und neu fetten. Die Alternative warten bis es ausgeschlagen ist und dann bei Ducati reparieren lassen war mir zu teuer. Was man hier so liest rund 1500-2000€.

Jo, danke für die schnelle Antwort!

Da sind ja vor einiger Zeit ein paar Jungs mit wackelnden Hinterrädern im Urlaub gestrandet…

Daher meine Frage!

Scheint nicht so ein riesiger Aufwand zu sein?

Habe jetzt 15000 km runter, vielleicht nächstes Jahr mal…

Link to comment
Share on other sites

Ich denke mal, Spezialwerkzeug wird nicht benötigt?

Normales Radlagerfett reicht?

Menge?

Gibts da Vorgaben?

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich mich erinnere ist ein Nadellager und ein 2reihiges Kugellager verbaut. Wirklich problemlos schmieren kann man aber nur das Nadellager, da das Kugellager gekapselt ist (2RS). Menge gibt es keine Vorgabe an sich.

Link to comment
Share on other sites

Das Nadellager selbst auch. Ducati bzw. KFM verkauft das nur als Ganzes für um die 600€ + die Radnabe, welche auch ungefähr in der Preisklasse liegt. Die beiden Lager, falls verfügbar, dürften keine 100€ kosten und bei einer rechtzeitigen Wartung muss auch die Radnabe nicht getauscht werden. Dies ist nur notwendig wenn die Lauffläche beschädigt ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Bis man hier mal ne Antwort bekommt, hat man sein Moped schon verkauft. 
Das haben doch sicher schon einige hier gemacht, oder?

Link to comment
Share on other sites

Ingo11!

Das klingt ja einfach!

Vielen dank, ich denke, daß kann man auch zwischendurch mal erledigen, also vor den 24000km. 

Edited by Mop
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information