Jump to content

Schleifen der Rasten


sveni28

Recommended Posts

Hallo,bei meiner gestrigen Ausfahrt bin ich mit der rechten rasten in der Kurve geschliffen.

Kurzfristig erschrocken und weiter ging’s…das nervt mich jetzt dennoch mächtig an.

Diese sind ganz nach vorne gestellt durch die langen beine und mir die angenehmste Sitzposition.

Gibt es da irgendwie Abhilfe außer die mittig sitzenden Rasten zu kaufen ?

 

Grüße Sven 

Link to comment
Share on other sites

Warum ist das schlimm? Man gewöhnt sich dran und man kann die Schrauben ja wechseln (VA hält auch was aus gegen Aluschrauben), Rasten kann man nach kaufen.

Musst schauen wie weit der Hinterreifen noch Luft hat zur Kante, sonst macht mehr Freiheit keinen Sinn, wenn danach der Abflug kommt.

Link to comment
Share on other sites

Naja schlimm nicht,aber es würde dann irgendwann nerven…

is irgendwie ein doofes Gefühl auf die Kurve zu zu fahren mit dem Gedanken na schleift es wieder….fahre ja keine Chopper 

Link to comment
Share on other sites

Wenn's schleift, dann ist das ordentlich schräg würde ich mal sagen... also - wenn die X nicht weit genug runtergeht ... dann ohne X denke ich ... 

Ride Safe !

Link to comment
Share on other sites

Irgendwo im Forum hat jemand Distanzplatten dazwischen gemacht. Muss du mal suchen. Der Anschlag ist ja leicht schräg. Damit holst du noch ein bisschen raus. Und Heckhöherlegung. Aber irgendwann ist dann halt Schluss 🤷‍♂️

Gruß Kruste 

Link to comment
Share on other sites

Mir sagte mal einer weiser Fahrwerksmann: 90 Grad Schräglage ist zuviel 😉

Gruß, Günter

PS: Man kann als Fahrer auch etwas dazu beitragen, um ein paar Grad Schräglagenfreiheit zu gewinnen, ganz ihne Umbau.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

bei meiner 1260er ist sogar der Schalthebel angeschliffen 1x - etwas unschön aber gut.. so ist das eben. 

Welche schrauben gehören denn da rein? Normale vom Baumarkt möglich?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

ich hab mir 10mm Distanzplatten aus Alu selbst gedengelt. somit sind die rasten 10mm höher angesetzt. is aber nur zur zierde, so schräg würd i eh nie fahrn :) 

Link to comment
Share on other sites

Also schleifen ist doch egal - meine alte Karre hat in jeder Kurve geschliffen. 

Die 1260S nun die schleift auch wie ein weltmeister - letzt hat sogar der Schalthebel aufgesetzt - die Raste (nicht nur Schraube) ist auch schon seitlich abgeschnitten. Das ist doch komplett egal - wenn die Raste zu klein wird, wird sie halt getauscht. Das Ding setzt ja selbst im Kreisverkehr auf wenn man die Kurven ordentlich fährt. 

Mich stört das nicht :) Ansonsten muss man sich ne gebrächliche Streetfighter holen 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information