Jump to content

Heckblinker für die Diavel 1260


Winneins

Recommended Posts

Irgendwie ist es recht ruhig in der Diavel 1260 Rubrik...

 

Aber wenn ich mal die Probleme dieser Welt verdränge und mir über schönes und eigentlich überflüssiges Gedanken mache, frage ich mich, ob die Rizoma Vision Blinker gut zum Heck der Diavel passen- oder eben nicht!

Ich habe sie ja nun verbaut und sie sind stylisch und wirklich hell und sichtbar. Top!!! Zweck erfüllt...

Aber das längliche und filigrane Design korrespondiert irgendwie nicht mit dem bulligen Heck und dem mächtigen Reifen...

Ich überlege, ob ich sie gegen mo.blaze pin, Highsider proton two oder ähnliche Miniblinker ersetze.

Was meint Ihr? Hat wer schon ähnliches verbaut?


Liebe Grüße vom Gardasee!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas,

 hoffe noch alles gut in Bella.

Von rizoma gibt es ja auch kleinere, aber wenn ich ganz ehrlich bin, würde mir so eine Lösung, wie bei der Urdiavel am besten gefallen. Aber ich glaube, Du wirst es bestimmt besser wissen, für die 1260 gibt es sowas nicht.

Und ich denke für Dich kommen doch nur die mo blaze von Moto Gadget in Frage. Von wem die Spiegel, von dem die Blinker :) :) .

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas,

ich habe bei mir auch die Rizoma Vision eingebaut. und wie Du sagst, sie sind hell, stylisch und gut erkennbar.

Gibt es Blinker die stylischer sind und besser für auf die Diavel aussehen? - Mit Sicherheit JA.

Aber am Ende geht es um das Gesamtpaket... Die kleinen Blinker die besser aussehen, sind mMn schlechter erkennbar... Die Kompromisslösung ist somit für mich ein Blinker der besser aussieht als das Original und auch die Funktion besser ausübt. Und das sind für mich (subjektive Meinung) die Rizoma Vision ganz weit vorne. Ausserdem ist das sequentielle Blinken einfach TOP ?

Und trotzdem, ich ertappe mich immer wieder dabei nach Alternativen zu suchen, wie z.B. das Kennzeichenhalter von Heinzbikes mit integrierten Blinkern... Und dann erkennt man, Komprosmisslösungen sind nur das... Kompromisslösungen.

Warum hat Ducati nicht die Blinker so gelassen wie bei der ersten Diavel? Da sah der Heck aufgeräumter aus...

Freundliche Grüße
Ricardo

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Ricardo:

Warum hat Ducati nicht die Blinker so gelassen wie bei der ersten Diavel? Da sah der Heck aufgeräumter aus...

Ganz meine Meining.

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Ja, alles schön in Bella! Aber zu Hause ist das Wetter besser. Egal, morgen geht‘s gen Heimat.

Bei der Ur-Diavel war es perfekt und ein Alleinstellungsmerkmal. Hätte man als Stilelement für alle neuen Modelle beibehalten sollen! Schade!

Und ich stimme Euch in allen Punkten zu. Das sind GENAU meine Gedanken. Optik verbessern aber technisch nicht verschlechtern!

Nach allen Recherchen im Netz überlege ich, ob ich den kompletten Serienhalter gegen einen universellen mit Kennzeichenleuchte austausche und vielleicht die mo.blaze mal probiere. Oder auch die Vision wieder anschraube... Ich weiß nur noch nicht welchen Halter, da ich bei der Montage improvisieren muß. Rizoma, Guzzini, ...???

Dieser serienmäßige Blinker- „Balken“ sieht eigentlich schlimm aus, und ganz gerade ist das Teil auch nicht montiert/montierbar. Unwürdig!

Ich weiß nur, dass Kennzeichen und Spritzschutz an dieser Stelle bleiben werden. Seitliche Montage oder oben am Heck kommen für mich nicht in Frage.

Muß ich mir dann mal zu Hause am Heck genauer anschauen...

Aber vorher wird erst einmal eine schöne Runde gefahren!!!

Liebe Grüße mit Blick auf den Lago!

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Ich plane aktuell die Kellermann Rhombus S Dark an meinen Originalen KZH zu schrauben. Hatte die Rhombus Dark an meiner Monster und fand Leuchtkraft für die Größe sehr gut! Deutlich heller als die Originalen. 
Da hier ja schon einige von euch am Heck rumgeschraubt haben... kann mir jemand einen Adapter empfehlen an den ich die Kellermann Blinker ancrimpen kann und die zu den Anschlüssen der Diavel1260S passen ?

Für meine Monster1200S gab es damals fertige Adapter, für die Diavel habe ich bisher leider noch keine gefunden. 

Link to comment
Share on other sites

Von Rizoma gibt es passende Adapter für die Diavel 1260 mit M8 Anschluß. Kosten happige 55,-€. Die Kellermänner haben wohl M5, wenn ich das richtig gesehen habe. Kellermann bietet aber einen Adapter auf M8 an. Theoretisch wäre das dann die Lösung...

Solltest Du dies umsetzen, so stelle doch bitte Bilder davon ein. Vielen Dank und viel Erfolg!!!

Link to comment
Share on other sites

Am 23.9.2020 um 04:20 schrieb Ricardo:

Kennzeichenhalter von Heinzbikes mit integrierten Blinkern... Und dann erkennt man, Komprosmisslösungen sind nur das... Kompromisslösungen.

Hallo Ricardo,

ich habe mir den mal angesehen. Meine ganz ehrliche Meinung, daß ist icht mal eine Kompromisslösung, sieht einfach wie nen Rahmen mit dran gebastelten Leuchten aus.

Dann soll Andreas lieber die rizomas behalten. Ich bin sicher, er wird da für sich eine technisch akzeptable und optisch ansprechende Weise wählen. Er ist ja auch, sind wir das nicht alle, ein kleiner Optik Fetischist :) :) (sorry Andreas ??)

Bin ich froh über mein Heck, hab es mir gestern bei kleiner Ausfahrt nochmal in jeglicher Beleuchtungsart angeschaut und ich muss sagen, passt .

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

Was, Optik Fetischist? Niemals...???

Ich habe in der Bucht eine Weile beobachtet und jetzt einen Rizoma Universal Kennzeichenhalter sehr günstig geschossen und die mo.blaze pin gleich dazu bestellt.

Das Kennzeichen wird dann etwas höher sitzen, um die Aufnahme der Serienblinker zu überdecken.

Ich hoffe, dass das Heck dann etwas cleaner und bulliger aussieht. Ich bin gespannt...

Link to comment
Share on other sites

@Winneins Bin echt gespannt wie das aussieht, wenn Du den Umbau gemacht hast. Ich werde erstmals bei den rizoma vision bleiben bis ich LIVE eine andere Lösung gesehen habe, die mich mehr überzeugt.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Heute war der erste Arbeitstag nach dem Urlaub. Versüßt haben ihn mir die bestellten Teile, die bereits auf mich warteten. Immer wieder überrascht es mich, wie schnell heute Firmen versenden und liefern!

Und die mo.blaze pin sind echt klein- aber auch sehr fein!!!!! Hoffentlich bin ich mit der Helligkeit zufrieden...
Nun fehlt nur noch ein Adapterkabel, damit ich den Kabelbaum nicht zerschneiden muß. Soll Mittwoch kommen.

Und ich hoffe, dass ich die Zeit für die kleine Bastelstunde am Wochenende übrig habe!


Ich wünsche allen eine angenehme Restarbeitswoche!

Link to comment
Share on other sites

Am 28.9.2020 um 19:00 schrieb Winneins:

Heute war der erste Arbeitstag nach dem Urlaub. Versüßt haben ihn mir die bestellten Teile, die bereits auf mich warteten. Immer wieder überrascht es mich, wie schnell heute Firmen versenden und liefern!

Und die mo.blaze pin sind echt klein- aber auch sehr fein!!!!! Hoffentlich bin ich mit der Helligkeit zufrieden...
Nun fehlt nur noch ein Adapterkabel, damit ich den Kabelbaum nicht zerschneiden muß. Soll Mittwoch kommen.

Und ich hoffe, dass ich die Zeit für die kleine Bastelstunde am Wochenende übrig habe!


Ich wünsche allen eine angenehme Restarbeitswoche!

@Winneins hat sich schon was mit der Bastelei ?? ergeben. Bist Du zufrieden mit dem Ergebnis? Stelle doch bitte mal was optisches ( wat ein schöner Ausdruck für ein Bild :) :) ) ein, damit wir uns alle von deiner Lösung ein Bild machen können und dich dann in  die Mangel nehmen können, ob es passt ???

Gruß R.

 

Link to comment
Share on other sites

Ja und nein...

Und in die Mangel nehmen ist cool! Das zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht....??

Alle Teile sind da. Gestern Abend habe ich mal schnell das alte Geraffel abgebaut und den Rizoma Kennzeichenhalter angehalten zwecks Einschätzung der Befestigungssituation. Falls ich noch etwas besorgen muß...

Aber soviel sei verraten: Die Installation ist easy. Eigentlich Plug and Play. Im Prinzip muß ich nur noch die Schrauben anziehen...

Und natürlich in aller Ruhe die Leitungen verbinden und verschwinden lassen. Das optische Ergebnis ist schon jetzt sehr geil!!!

Wenn die Blinker jetzt auch noch eine vertretbare Helligkeit haben- fast wie Weihnachten...?

Details und Bilder folgen!

LG Andreas 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Winneins:

Wenn die Blinker jetzt auch noch eine vertretbare Helligkeit haben- fast wie Weihnachten...?

Details und Bilder folgen!

LG Andreas 

 

Hallo Andreas,

das hoffen wir alle, daß ein paar aussagekräftige Pic´s kommen. Denk dran, die Heißmangel ist schon am Strom, es liegt an Dir und deiner mechanischen Umsetzung, ob Du durchgedreht wirst, oder der Stöpsel wieder gezogen werden kann. ???

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Der Freitagabend war sonnig und ich habe das kleine Werk vollendet. ?
Die Adapterkabel habe ich erstmals mit Schmelzverbindern „gelötet“ - tolle Sache!

Wie schon erwähnt, habe ich den Rizoma Halter mit den drei Original Gummihaltern befestigt. Die Bohrungen differieren zwar um zwei mm, aber die Gummihalter gleichen das aus. Dafür muss man nicht bohren, sägen etc. und alles bleibt rückbaufähig.

Optisch ist das Ergebnis für mich genau so, wie ich es gehofft und erwartet hatte. Es ist seriennah, im Detail aber puristischer und kompakter.
Das etwas höher gerückte Kennzeichen macht da schon viel aus. Die Blinker sind tatsächlich bei korrekter Montageposition super hell. Dürfen bleiben.?

Stören tuen mich nur aus bestimmten Blickwinkeln die verchromten Muttern der Blinker und die verchromten Schrauben der Trägerplatte für das geklettete 3D- Kennzeichen. Durch die Platte baut es auch etwas höher auf. Aber klagen auf hohem Niveau. Und wenn ich mal viel Muße habe, tausche, bzw. optimiere ich das noch.

Hier nun ein paar Bilder:9AF011F8-B2E7-42F0-B58A-B3E87C5A2ADF.thumb.jpeg.20e595504c64f69c3efbbf6335f1b011.jpeg198304ED-5256-46F3-8AD8-00ADA71C42BD.thumb.jpeg.d4e8ca5228709c050f2e9c9120639256.jpeg

 

Edited by Winneins
Link to comment
Share on other sites

Am 1.10.2020 um 11:36 schrieb RoRaiseR:

Hallo Andreas,

das hoffen wir alle, daß ein paar aussagekräftige Pic´s kommen. Denk dran, die Heißmangel ist schon am Strom, es liegt an Dir und deiner mechanischen Umsetzung, ob Du durchgedreht wirst, oder der Stöpsel wieder gezogen werden kann. ???

Gruß R.

Während die Heißmangel sich dreht, drehe ich auch mal ´ne Runde...??

Link to comment
Share on other sites

@Winneins Hallo Andreas,

warum wußte ich es, daß Du es optisch so machst (wie ich es wahrscheinlich auch gemacht hätte),  wie wir es bestimmt alle erwartet haben. Weil du en kleiner Optik Fetischist bist ???.

Ich finde deine Lösung sehr ansprechend, sieht für mich optisch sehr Seriennah und gut aus, genauso wie ich es auch gemacht hätte. Ohne diese ( sagen wir mal nicht so anspruchsvollen ) Serienleuchten.

Gefällt mir sehr gut.

Da ich das mit den sichtbaren, verzinkten Schrauben, mal dem Zeitfenster schulde, hat das keine Auswirkungen auf den Stöpsel.?

Somit ist der Stöpsel gezogen und Du darfst dich wieder normal ins Forum trauen. ???

 

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

JETZT IST ES (für mich) PERFEKT. ?
 

Da war noch die Dose Sprühfolie in schwarz matt im Keller...

Bevor sie eintrocknet, habe ich die verzinkten Schrauben damit behandelt. Sprühen ging nicht, aber ein kleiner Pinsel hat geholfen. Jetzt gefällt es mir!

Black ist beautiful!?

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Am 4.10.2020 um 21:01 schrieb Winneins:

JETZT IST ES (für mich) PERFEKT. ?
 

Da war noch die Dose Sprühfolie in schwarz matt im Keller...

Bevor sie eintrocknet, habe ich die verzinkten Schrauben damit behandelt. Sprühen ging nicht, aber ein kleiner Pinsel hat geholfen. Jetzt gefällt es mir!

Black ist beautiful!?

 

Ich finde auch das es einfach sagenhaft aussieht, kannst du vllt noch sagen welchen KZH von rizoma du verwendet hast?

 

LG Timo

Link to comment
Share on other sites

Ich habe günstig einen modellspezifischen Rizoma-Halter für nen Japaner in der Bucht ergattert.

Du brauchst ja nur die Grundplatte mit Kennzeichenleuchte und den Winkeln für die Blinker. 
Also entweder nimmst Du den universellen Halter oder guckst mal nach nem Schnäppchen wie ich. ABE brauchst Du ja nicht für die Platte.  Kennzeichenleuchte und Blinker haben ein E- Prüfzeichen.

Alles Gute

Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Winneins:

Ich habe günstig einen modellspezifischen Rizoma-Halter für nen Japaner in der Bucht ergattert.

Du brauchst ja nur die Grundplatte mit Kennzeichenleuchte und den Winkeln für die Blinker. 
Also entweder nimmst Du den universellen Halter oder guckst mal nach nem Schnäppchen wie ich. ABE brauchst Du ja nicht für die Platte.  Kennzeichenleuchte und Blinker haben ein E- Prüfzeichen.

Alles Gute

Andreas

Vielen Dank, mit ging es dabei auch eher um den Lochabstand. du sagtest ja dass das bei dir so gut gepasst hat. aber dann werde ich mal gucken. Vielen Dank für deine schnelle Antwort :)

Link to comment
Share on other sites

Die Bohrungen in der Platte passen. Plug and play. Die vorhandenen drei Vibrationsdämpfer werden dafür übernommen. Das Kennzeichen rutscht dadurch nur etwas höher- was ich sehr genial finde!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information