Jump to content

RAPID BIKE ECU TUNING


mho

Recommended Posts

Hallo, hat vielleicht schon jemand die ECU Tuningvariante von RAPIDBIKE für die X Diavel getestet. Nachdem diese auch in die Lambdasondenregelung im unteren Drehzalbereich eingreift, sollte ein ruhigerer Lauf unter 3000 U/min möglich sein.

Von Dynojet gibt es anscheinend keine Lösung für Modelle ab Baujahr 2018.

Danke 

Markus

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Nachdem ich das Module bestellt hatte, stellte sich heraus, daß aufrgund der Größe der Steuereinheit eigentlich gar kein Platz fuer die Montage vorhanden ist. Die Montageanleitung gibt als Montageort ˋlinks vorne - aussen neben dem liegenden Zylinder´ vor, eine Montagekonsole muss sich jeder selber bauen. Also somit nicht zumutbar und ein absoluterˋPfusch´

Das Modul konnte auch mit dem Kabelbaum niemals ausgeliefert werden, da Dimsport als Hersteller anscheinend Lieferprobleme hat.

Wenn die Kabellängen vom Kabelbaum länger waeren - waere nach meiner Ansicht der Raum unter der Soziussitzbank geeignet, wenn man diese gegen ein Kohlefaserabdeckung austauschen wuerde.

In der derzeitigen Ausfuehrung ist der Kit nicht zu verwenden. Über die Qualität des Moduls kann ich nichts sagen, jedoch fehlt mir auch das Vertrauen eine Motorsteuerung einzusetzen, bei welcher sich die Techniker nicht einmal die einfachsten Gedanken ueber die Montage gemacht haben.

Anbei das Bild ueber die wirklich professionelle Montageposition.

8F7433F2-A1DF-4CFD-9921-679A8C6474A0.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Moin Moin Jungs, Eure Anstrengungen, die Ducati seidiger zu machen in allen Ehren. Aber als Ihr Euch für diese entschieden habt, wusstet Ihr doch, daß unter 3k rpm  nicht so wirklich was geht.

Ich würde nicht versuchen diesen leicht ruppigen Lauf unterhalb 3k rpm zu ändern. Es macht es doch gerade aus eine DUC zu fahren, daß man da eben bisserl am arbeiten ist und die fährt man halt nicht unter dieser Drehzahl. Ich zum Beispiel fahre nie unter 3k rpm, heißt im Umkehrschluß, ich bin in Ortschaften immer zwischen 2. und 3. Gang unterwegs. In Geschwindigkeiten : 30 Zone bis 35 1. Gang ab da 2. Gang

                                                                                                      50 Zone bis 54 2. Gang ab da 3. Gang

 Das ist immer noch ein Sportmotor, für den Betrieb auf der Straße angepasst.

Wenn Euch diese Motorcharakteristik nicht gefällt, tut mir leid das sagen zu müssen, dann habt Ihr für Euch das falsche Möpp ausgesucht.

Gruß R.

 

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen - grundsätzlich bin ich völlig Deiner Meinung - die Motorcharakteristik find ich eigentlich ausgezeichnet, da das schlechte Verhalten unter 3000 U/min nur die die notwendigen Restriktionen in der Abgasnorm liegen, welche zum Teil andere Hersteller weit besser und genauer umsetzen.

Ich würde mir deswegen kein anderes Motorrad kaufen, da ich grundsätzlich sehr zufrieden bin - jedoch wäre es ideal wenn der Motor die Einstellungen erhalten würde, für welcher er auch konstruiert wurde, was derzeit in manchen Bereichen nicht der Fall ist. Nachdem ich mit einer in den USA ausgelieferten X Diavel fahren konnte, kann ich Dir nur mitteilen, daß die dort verwendeten Original Mappings mit unseren nicht vergleichbar sind und derselbe Motor ein viel besseres Ansprechverhalten und höherer Laufruhe als unsere Version hat.

Die Lösungen die jedoch derzeit in Europa am Markt sind, sind sicherlich dafür nicht geeignet.

Link to comment
Share on other sites

vor 59 Minuten schrieb mho:

das schlechte Verhalten unter 3000 U/min nur die die notwendigen Restriktionen in der Abgasnorm liegen, welche zum Teil andere Hersteller weit besser und genauer umsetzen.

 jedoch wäre es ideal wenn der Motor die Einstellungen erhalten würde, für welcher er auch konstruiert wurde, was derzeit in manchen Bereichen nicht der Fall ist. Nachdem ich mit einer in den USA ausgelieferten X Diavel fahren konnte, kann ich Dir nur mitteilen, daß die dort verwendeten Original Mappings mit unseren nicht vergleichbar sind und derselbe Motor ein viel besseres Ansprechverhalten und höherer Laufruhe als unsere Version hat.

Die Lösungen die jedoch derzeit in Europa am Markt sind, sind sicherlich dafür nicht geeignet.

Wie Du ganz richtig geschrieben hast. Wir sind hier leider in Europa und müssen mit den (oftmals auch sinnbefreiten) gesetzlichen Gegebenheiten zurecht kommen. Und da die Motoren, egal ob PKW, Motorrad oder sonstwas, hier (und sicherlich auch in den USA) eben durch diese Abgasnormen in Ihrer freien Beatmung beschnitten sind, muss man sich eben durch Probefahrten und dergleichen das Fahrzeug aussuchen, welches durch eben diese beschnittene Motorcharakteristik zu einem und seinem Fahrstil passt.

Aber wie du auch geschrieben hast,passt es ja für dich im großen und ganzen, ergo alles gut :) 

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

Moinmoin

Limbächer (Stuttgart):

Der Meister meinte bei meinem letzten Aufenthalt, man könne den Motor wieder "Fett" einstellen und damit diese ganzen EU Norm geschuldeten Nachteile vermeiden (sehr Heiße Verbrennung, Leistungseinbußen, Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen) . Zudem wäre die Leistungsentfaltung krass besser.

Auf meine Frage bezüglich Legalität und TÜV: wäre im Grenzbereich. "Den TÜV machst du dann halt hier bei uns"

Kosten ca: 300€

Was haltet ihr davon?

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guten morgen 

Das wäre genau der Punkt den ich gemeint hatte, da es in anderen Ländern X Diavels mit einem anderen Original Mappings gibt, welche eindeutig eine weit bessere Einstellung besitzen. Der Motor ist technisch grundsätzlich einwandfrei und den meisten anderen Motoren überlegen, jedoch hat er bei uns die falschen Einstellungen.

 

Wie möchte Limbächer dies durchführen, ohne ein Zusatzsteuergerät zu verbauen ?? Derzeit gibt es nach meiner Kenntnis nur Rapidbike und dies ist wirklich keine passende Lösung aufgrund der Montageposition.

 

Bitte frage einmal Deinen " Meister " wie er dies durchführen möchte.

 

Markus

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Mjoellnier:

Auf meine Frage bezüglich Legalität und TÜV: wäre im Grenzbereich. "Den TÜV machst du dann halt hier bei uns

Und das ist es ja was ich meine, zu 100% legal ist das eben nicht. Siehe auch den ganzen VW Scheiß. Probefahren und wenn man meint, andere Hersteller lösen das für den eigenen Komfort besser, dann bei denen kaufen. Oder sich auf die Charakteristik des Herstellers, dem man aus welchen Gründen dann auch immer geil findet, einstellen.

Ihr wisst doch wie alle am rumheulen sind, wegen Lärm und Umweltscheiß, durch solche Manipulationsmaßnahmen wird dieses rumgeheule um genannte Themen nicht besser.

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

Es ist noch ein beachtlicher Spielraum bis man die Grenzen der Abgasmessung beim TÜV erreicht. Ich kann dies nur für Österreich sagen, aber nach meinem letzten Wissenstand haben wir restriktivere Werte als Deutschland.

Viele Motorradfahren fahren somit im Stadtgebiet grundsätzlich mit einer zu hohen Drehzahl (im nicht passend Gang) um dieses Problem auszugleichen und verursachen somit eine höhere Lärmkulisse und einen höheren Schadstoffausstoss als eigentlich notwendig.

Ich bin grundsätzlich von Ducati (Design) sehr begeistert, dies hat jedoch keinen Einfluss ob manche Dinge bei Ducati Technik richtig oder falsch gemacht werden. Es gibt bei jedem Hersteller andere Probleme, jedoch hätte ich mir auch beim letzten Problem der Hinterradbremse einen sofortigen Rückruf von Ducati erwartet, da dieses Problem schon lange bekannt war und sicherheitstechnisch hoch relevant war. Auch dort hat es lange gedauert bis etwas verbessert wurde.

Ich finde auch, daß zum Beispiel bei den Problemen mit dem Tanksensor eine raschere Lösung für den Käufer gefunden werden müßte und auch der Verlegung der Leitung und Kabeln beim Lenker wirklich nicht fachmännisch durchgeführt wurden.

Nachdem ich aus dem Bereich der Flugzeugtechnik komme, erwarte ich mir wahrscheinlich zu viel von einem Motorrad, da manche Dinge in der Luftfahrt undenkbar wären.

Jedoch erwarte ich mir bei einem Produkt in dieser Preisklasse eine ausgezeichnete Verarbeitung und eine technische Mängelfreiheit sowie einen raschen und unkomplizierten Kundenservice.

Für mich ist nicht relevant welche Marke dies ist, da die meisten Teile ohnehin nicht von dieser Marke hergestellt werden.

Edited by mho
Link to comment
Share on other sites

@mho  In der Flugzeugtechnik, werden mit Sicherheit ganz andere Maßstäbe gesetzt, völlig deiner Meinung. Ok, wenn Ihr in Österreich da mehr Spielraum habt, OK. Ich weiß es hier, in diesem Land nicht genau wie viel und ob da Spielraum ist, sicher auch etwas. Aber ein Hersteller muß eben die Homologation für eben hier, den gesamten europäischen Markt vornehmen und da ist es eben nun mal so wie es ist.

Mit der HR Bremse bin ich vollkommen bei Dir, das ist ein Ding der Unmöglichkeit, habe ich aber im entsprechenden thread auch schon geäußert. 

Und wie du sagst im kleineren Gang durch die Stadt, mehr Drehzahl, lauter höherer Spritverbrauch und und und, daß meinte ich ja mit sinnbefreiten gesetzlichen Gegebenheiten der EU. Genauso ist es ja mit dem ganzen Downsizing der PKW  Motoren. Die Leute lassen die Dinger auch bis zum Begrenzer drehen, damit die Kiste überhaupt aus dem Quark kommt. Genauso die Schaltempfehlungen, bei ca 2000 rpm schalten. Hatte mal so ein Ersatzauto Ford Fiesta 80 PS EcoBoost 3 Zylinder 900 cm³, den bis 2000 rpm und dann schalten, da kannst zu Fuß gehen. Es ist eben so gewollt in unserer so tollen EU.

Die Sache mit dem Tanksensosr, bin auch betroffen, ist für ein Moped dieser Preisklasse auch indiskutabel, auch da bin ich bei Dir.  Der Kostendruck ist wohl zu hoch in dieser kapitalistischen, den Menschen verachtenden und nur auf Profit gestellten Gesellschaftsform.

Aber genug jetzt, im eigentlichem Sinne kann es ja jeder so halten wie er mag und wie er es für sich und andere vertreten kann.

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

AN MJOELLNIER

 

Könntest Du mit dem Meister von Limbächer abklären, wie er die Veränderung der Einstellungen der Steuerelektronik vornehmen würde ? Zusatzbox (wenn ja welche) oder hat er ein Mapping und die Zugangsdaten um auf die originale ECU zuzugreifen ?

Danke

Markus

Link to comment
Share on other sites

Am 26.9.2020 um 11:29 schrieb mho:

AN MJOELLNIER

 

Könntest Du mit dem Meister von Limbächer abklären, wie er die Veränderung der Einstellungen der Steuerelektronik vornehmen würde ? Zusatzbox (wenn ja welche) oder hat er ein Mapping und die Zugangsdaten um auf die originale ECU zuzugreifen ?

Danke

Markus

Mach ich

 

Link to comment
Share on other sites

Hier die Info:

Anderes Mapping wird eingespielt.

Der Klappenauspuff wird auf "auf" stillgelegt.

Also keine weitere Elektronik notwendig.

Es soll besseres Ansprechen über den gesamten Drehzahlbereich bringen aber vor allem kühlere Verbrennung und damit deutlich mehr Lebensdauer.

?

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Mjoellnier:

Hier die Info:

Anderes Mapping wird eingespielt.

Der Klappenauspuff wird auf "auf" stillgelegt.

Also keine weitere Elektronik notwendig.

Es soll besseres Ansprechen über den gesamten Drehzahlbereich bringen aber vor allem kühlere Verbrennung und damit deutlich mehr Lebensdauer.

?

Hallo,

gilt das jetzt nur für die X oder auch für die normale Diavel?

Link to comment
Share on other sites

Die "normale" Diavel hat ein anderes Steuergerät als die X Diavel. Somit kann man dieses Thread nicht auf die Diavel umlegen.

Den Klappenauspuff kann man auch einfach mit dem z.B. Healtech Eliminator ESE-D02 um ca. EUR 45,00 stilllegen. Ich habe mir diesen heute bestellt und sobald ich Ihn verbaut habe, werde ich euch berichten.

P.S. Bitte keine Belehrungen über den Geräuschpegel - ich werde prüfen und berichten - wenn es nur lauter wird, werde ich diesen sicher wieder ausbauen.

Bezüglich dem Mapping Deines Händlers wäre nur die Frage woher er dieses hat und wer dieses Mapping erstellt hat. Ich befürchte eher, daß er das Mapping des Termignoni Rennauspuffes verwendet, welches jedoch für die Abstimmung mit dem Rennauspuff erstellt wurde und bei dem Originalauspuff nicht passend wäre.

Grundsätzlich wäre dies eine perfekte Lösung, wobei mir kein Händler bekannt ist, der ein anderes Mapping als die Originalmapping von Ducati einspielen kann. Das würde natürlich auch alle Zusatzboxen wie "Rapidbike" oder "Powercommander" nutzlos machen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern den Healtech ESE-D02 Eliminator erhalten und heute verbaut. Der Montageaufwand beträgt 10-15 Minuten und benötigt wird nur ein Imbus und ein Torx.

MONTAGE

Rechte untere Seitenverkleidung (Batterieabdeckung) abbauen und danach den Stecker des Servomotors abstecken (liegt unterhalb des Ölfilters und unterhalb der Batterieklemme) - den ESE-D02 anstecken und wieder zusammenbauen - fertig. Hinter dem Servomotor ist auch gleich ein perfekter Platz für den Eliminator.

FAHRVERHALTEN

Ohne irgendwelche geeichten Messungen durchgeführt zu haben, würde ich meinen, daß sich von der Lautstärke nichts verändert hat - maximal das der Auspuff leicht tiefer klingt - kann aber auch Einbildung sein

Bei Fahrverhalten unter Last bei niedrigen Drehzahlen ist nach meiner Ansicht ein relativ starke positive Veränderung. Das Ruckeln ist um 75% besser und dies ergibt eine viel bessere weichere Gasannahme.

ZUSAMMENFASSUNG

Nach meiner Ansicht wirklich sehr empfehlenswert, da günstig - einfach im Einbau und eine relativ starke Auswirkung ohne den Lärmpegel fühlbar zu erhöhen.

IMG_1214.jpeg

IMG_1215.jpeg

IMG_1216.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Bin kein Technik Freak und komme beruflich aus einer  ganz anderen Richtung , es ist aber schon  shit wenn durch ein nicht optimales Mapping  das Herz der Diva kürzer Schlagen lässt.

Für mich ein Interessantes Thema wo ich gespannt auf eure Erfahrungen und Tipps warte.

Gruß Werner (Oldie) 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information