Jump to content

Blinkerschalter fummelig, mit Handschuhen nur schwer zu bedienen!?


300kphdriver
 Share

Recommended Posts

Hallo Diavel- Fahrer,

 

hat eigentlich außer mir niemand das Problem, dass der Blinkerschalter nicht so will wie mein Daumen. Ich habe mir das Blinken größtenteils schon abgewöhnt, weil ich den Schalter so was von fummelig finde. Beim Ausschalten treffe ich den Knopf fast nie aufs 1. Mal, weil ich beim Drücken des Knopfes den wohl dann auch gleich wieder seitlich verschiebe, oder mit der Handschuhspitze an der Knopfkante hängenbleibe. Auch das Einschalten des Blinkers funktioniert nicht wirklich narrensicher und ich finde mich laufend im Verstellmodus für die Motorcharakteristik. Kennt jemand das Problem, oder hab wirklich nur ich so ungeschickte Daumen. Oder gibt es vielleicht im Zubehörhandel eine andere Lenkerarmatur? Bin für alle Anregungen dankbar. Bis dahin gute Fahrt und viele Grüße

 

Peter

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peter.

 

So richtig doll finde ich den Schalter für die Blinker nicht, mir fehlt irgenwie der Schaltweg, wie ich ihn von den "alten" Japan Armaturen her kenne. Denke aber, dass ist eine reine Gewöhnungssache. Ich kann deine Erfahrung daher nicht teilen. Funktionieren tut der Schalter aber ohne Probleme. Liegt es eventuell an einem zu dicken Handschuh? Ich verwende einen relativ dünnen Sommerhandschuh, da hat man recht gutes Gefühl für den Schalter. Ich musste mir aber das mehrfache Drücken des Blinkerschalters abgewöhnen :laugh: denn damit landet man ja, wie von dir erwähnt, im Leistungsmenü.

Gruß

Olli

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peter

 

Dein Beitrag hätte ich wortwörtlich auch so geschrieben,denn ich habe genau die gleichen Erfahrungen gemacht!

Ich habe mir aus dem Grunde das Blinken fast komplett abgewöhnt (wenn es die Situation erlaubt),wobei das natürlich nicht im Sinne der StVo ist !

Normalerweise würde ich als Grund anführen das die Ducatis nur für zierliche Italiererinnen gebaut wurde und wir halt zu "grob" dafür sind ,doch bei meinen anderen

Ducatis sind auch Schalter für "Grobtechniker" verbaut,daher geht es auch anders.

Wir werden mit dem Problem leben müssen oder ohne Handschuhe fahren !

 

Gruß Foggy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jungs,

das Problem ist der Schalter und nicht der Daumen, und ist ein Garantiefall!

Mein freundlicher hat Ihn neu eingestellt und schon klappt es deutlich besser fast so gar gut!

Link to comment
Share on other sites

Moin Zusammen,

 

Ich hatte auch das Problem das der Blinker nur widerspenstig zu aktivieren war. Heute habe ich einen neuen Schalter bekommen. Bin zwar erst 50km gefahren, aber funktioniert jetzt bestens!

Link to comment
Share on other sites

Rechts nehm`ich aber den Fuß, damit ja das Gas stehen bleibt......

 

Wobei ich den Blinker auch nicht so prickelnd finde. Gerade beim links blinken lande ich häufig im

fröhlich-bunten Menükorb der vielfältigen Einstellmöglichkeiten....

Link to comment
Share on other sites

Super vielen Dank für die vielen netten Antworten. Bin halbwegs beruhigt, dass ich nicht der Einzige bin dem das so geht. Bin mir nicht sicher ob mein Blinker ein Fall für eine Reklamation ist, weil funktionieren tut er ja schon. Wahrscheinlich sind einfach nur die Handschuhe etwas zu groß. Aber momentan bei 9 Grad um 07.00 morgens wenn ich ins Geschäft fahre sind mir leichte Sommerhandschuhe einfach zu kalt. Ohne Handschuhe funktionierts, aber wie bereits von anderen hier beschrieben, bei weitem nicht so narrensicher wie bei den Japanern. Ich werds wohl halten wie die meisten Anderen auch und das Blinken aufs Nötigste beschränken. Wenn man sich im Straßenverkehr bei uns umschaut ist Blinken zur richtigen Zeit sowieso out.

So, jetzt fahr ich dann nach Hockenheim und schau mir die Autos bei den ADAC GT Masters an. Wümsche allen ein tolles langes Motorradwochenende und sturzfreie Fahrt. Viele Grüße

Peter

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Das kann ich auch bestätigen, das nervt auch langsam .... :cry:

Ich muss den Schalter mindestens 1-2 Sekunden zur Seite drücken, nur einmal kurz andrücken ist nicht ausreichend für eine Blinkfunktion.

Gibt es eigentlich eine Warnblinkfunktion bei unserem Bike?

Link to comment
Share on other sites

Einfach ein gutes Kontaktspray in den Schalter sprühen und schon geht alles wieder ganz einfach. Warnblinklicht hat sie leider nicht. Auch nicht die neuesten Modelljahre.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information