Jump to content

Rangierhilfe


DesmOlli
 Share

Recommended Posts

Hallo, welche Rangierhilfe benutzt Ihr? 

Ich hatte bei meiner Harley (180er Hinterreifen) die von Rothewald und war sehr zufrieden. Nur passt die halt nicht mehr für den 240er-Schlappen. Bräuchte also ´ne Kaufempfehlung. 

Vielen Dank und Gruß 

Olli

Link to comment
Share on other sites

Hallo Olli, bzgl. günstige Rangierhilfe hab ich leider keine Erfahrung. Ich habe mir nach langer Überlegung den original Bike-Tower zugelegt. Konnte ihn etwas günstiger gebraucht kaufen. Würde ihn nie wieder hergeben. Mit so einem Montageständer hast du überhaupt keine Probleme beim Rangieren mehr. Das Bike lässt sich spielend um die eigene Achse drehen und sogar auf gefliestem Garagenbogen mit breiten Fugen hin und her bewegen. Im Winter entlastest du damit die Stoßdämpfer und im Sommer ist der Hobel einfach super zu waschen. Räder lassen sich drehen und das Bike steht nicht auf dem Seitenständer und somit schräg. Bei einem Wechsel zu BMW (Tu es nicht?) kannst du den Ständer weiter benutzen, wenn du dir eine neue Adapterplatte zulegst. Einziges Argument gegen so ein Teil ist der höhere Preis

 

Edited by Lakewood
Link to comment
Share on other sites

Hi Lakewood, das ist mal ne echte (teure) Alternative. Auf jeden Fall eine Überlegung wert. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information