Jump to content

Kupplung durch ?!


Floyd
 Share

Recommended Posts

Moin Moin

Mir scheint meine Kupplung ist durch ?

Hochschalten unter Last (mit Quickshifter), dann rupft's deutlich. Gas weg und wieder ran, dann geht's wieder normal.

Gestern habe ich das dann auch beim runterschalten bemerkt.

Zeitlich ist das wenigstens günstig auf den Winter gefallen.

Moped: Diavel Carbon Red 2013 - KM Stand: 27500

Jetzt meine Frage: Was sollte ich nach eurer Meinung machen ?

  1. Scheiben wechseln wieder auf Original Satz ?
  2. Wechseln auf anderen Hersteller / Material ?
  3. Umbau auf Trockenkupplung (kein billiger Spaß).
  4. Andere Vorschläge ?

Ich nage nicht am Hungertuch, aber das Geld zum Fenster rausschmeißen will ich auch nicht.

Und das gerne gehörte Duc-Rasseln ist für mich eher ein Grund gegen eine Trockenkupplung ?

Freue mich auf eure Eingebungen und bedanke mich schon mal im Voraus.

Gruß Floyd

Link to comment
Share on other sites

Hört sich eher an als würde dein Quickshifter Probleme machen. Beim hochschalten mit Qs wird ja die Kupplung nicht getrennt sondern Zündung/Drosselklappen zurück genommen bzw. unterbrochen oder sehe ich da was falsch?

Grüße Ingo

Link to comment
Share on other sites

Servus

Und wenn das 'rupfen' auch ohne Quickshifter auftritt ? Da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher. Müsste ich explizit nochmal testen.

Ja, ich fahre seit letzter Saison mit QS und Blipper von Deussen Engines. Bisher völlig ohne Probleme.

Die Zeiten kann ich aber selbst nicht einstellen.

Gruß Floyd

Link to comment
Share on other sites

es kann auch so zum rupfen kommen, bei harten, heiß gewordenen, verschlissenen Reibplatten, kommen. Welches Öl fährst Du , MA, MA I oder MA II 

Das Deussen Paket ist die Tuneboy Software von BeFaster !

Edited by Artvox
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo, da bin ich (leider) wieder.

Nachdem ich jetzt wieder fahren darf (03/11), habe ich nochmal eine Analysefahrt durchgeführt.

Schalten mit oder ohne QuickShifter macht meiner Meinung nach keinen Unterschied.

Im 3. und 5. Gang merke ich deutlich das 'Rupfen' bzw. 'Stottern' bei stärkerem Beschleunigen.

Im 4. und 6. Gang kann ich nichts feststellen.

Beim Ausrollen ohne Gas, klackert und ruckelt's sehr deutlich. Hör- und spürbar. Das tut innerlich bereits weh ?

Ich denke da werde ich nächste Woche wohl mal bei Ducati vorbeischauen, wenn hier nicht noch jemand eine göttliche Eingebung hinterlässt.

Gruß Floyd

Edited by Floyd
Link to comment
Share on other sites

na dann schaut aber einer sehr wenig nach seiner Kette, wie sieht es denn jetzt generell mit der Kette nach 27000km aus, einige Kettenglieder bleiben ja schon stehen.

Ich habe jetzt 21000 km drauf, und meine ist fällig.

Link to comment
Share on other sites

Hi Floyd,

sind das aktuelle Foto´s ?  Ein bisschen mehr Pflege möchte eine Diavel schon haben.

Dein Ketten-Kit taucht nicht mehr viel.

DlzG  F

Link to comment
Share on other sites

Servus

Ja, die Bilder sind von gestern. Aber vor der anschließenden Reinigung und Schmierung der Kette.

Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken einer neuen Kette, aber die fehlende Spannung scheint mir eher ein Service-Folgefehler zu sein.

Die 2 Schrauben an der Schwinge gingen ziemlich leicht auf, und bis da hin hatte ich noch nie ein Problem mit der Spannung.

Außerdem ist das Motorrad bei mir ein Gebrauchsgegenstand, und kein Museumsstück ;-)

Gruß Floyd

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

ja, aber eine Kette ist mit 20.000 meist Richtung Ende. Wir fahren 14-er Ritzel, da geht es noch schneller. Eine gerissene Kette, die Du dann aus dem Kurbelgehäuse holst ist eine teure Kette - + 5.000€. Dann lieber rechtzeitig in einen neuen Satz investieren. 

Der Moment, wenn Dir bei 220 die Kette am Anbremspunkt reißt, und die erwartete Motorbremse nicht einsetzt ist auch ganz nett, muss man aber glaube ich nicht öfters haben. Hatte Glück, daß die Kette nach hinten raus ist...

Link to comment
Share on other sites

Servus

Vielen Dank für den Hinweis. Mir reicht's durchaus diesen Moment aus deiner Erzählung zu kennen !!!

Leider habe ich bisher keine Erfahrung mit Kettenfahrzeugen und erkenne da nicht viel wenn ich die anschaue.

Was macht denn der Desmo-Service bei 24.000 ? Ich hoffe die schauen sich für 1400 Öcken auch die Kette genauer an ?!

Wenn die Kette runter muss (oder vorsichtshalber sollte), dann hab ich damit auch kein Problem. So ne goldene tät mir schon auch gefallen.

Gibt's Hersteller/Teile die empfehlenswert bzw. zu meiden sind ?

Gruß aus dem sonnigen Süden

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information