Jump to content

Gasannahme nachdem man Gas ganz weggenommen hat


RoRaiseR
 Share

Recommended Posts

Hallo Diavelmeute :),

ich habe irgendwie ein kleines Problem mit dem Gas geben, nachdem ich das Gas ganz geschlossen habe.

Ich habe die Suchfunktion genutzt und zu Lastwechsel nur das Thema mit der Kette gefunden, aber dieses stört mich nicht so.

Folgendes:

Wenn ich in einer Ortschaft so 55 Kmh fahre und das Gas ganz wegnehme und dann wieder etwas Gas gebe, gibt es sehr oft so einen harten Schlag, oder besser gesagt so einen Ruck durch die Maschine, ich kann das nur verhindern, indem ich das Gas nicht komplett weg nehme, sondern immer bisserl geöffnet lasse.

Das bekomme ich aber nicht immer ganz hin und es ist wirklich nicht so schön, sich immer darauf konzentrieren zu müssen.

Kann man das eventuell verhindern in dem man das Spiel am Hahn bisserl verkleinert, oder muß das so sein .:rolleyes::)

 

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

war ja beim Service und Kette ist io.

Ja war schon von Anfang an so, ich hab mal bisserl im Netz gelesen, bei Motorradonline stand was vom Spiel der Bowdenzüge einstellen.

Kann man das selbst machen oder ist dafür der :) erforderlich.

 

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Spiel am Hahn wird es wohl nicht sein denn das Gas ist ja am nicht direkt an den Drosselklappen angeschlossen sindern am Poti der die Drosselklappen steuert. Aber ich denke auch das es mit der Kettenspannung zu tun haben könnte. Was anderes könnte ich mir nun auch nicht erklären. Meine Diva war auch sehr sensiebel was die Kettenspannung betraf. nur ein wenig zu viel Kettenspannung und schon hatte ich das gleiche Problem ... aber es viel mir nicht so heftig auch wie es bei dir der Fall zu scheinen ist.

Link to comment
Share on other sites

Dann werde ich den Dealer nochmals besuchen gehen, daß er die Kette bisserl lockert, sie ist wohl wirklich so nach Buch eingestellt und das soll ja angeblich etwas zu stramm sein.

Link to comment
Share on other sites

Moin Roland

das kann man doch selber machen!

Wenn Du zufällig in Hamburgs Osten wohnst komm am Samstag kurz vorbei

Inbus und Hakenschlüssel hab ich da. keine 5min Sache.

Hast wahrscheinlich auch noch kein Moosgummi unter der Kettenführung(unten)

können wir auch gleich mitmachen.

Edited by TomHH
Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom,

leider habe ich die Diavel schon eingemottet, aber wenn ich mich zum Saisonbeginn bei Dir deswegen melden darf, wäre es super.

Ich komme aus nordöstlicher Gegend, nähe Ahrensburg .

 

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

das passt doch.

Dann wohnst Du ja quasi in der Nachbarschaft(Ich:Rahlstedt).

Können wir auch gerne machen wenn die Saison 2019 beginnt.

Meld Dich einfach - hab ne beheitzte Garage von daher bin ich flexibel ;)

 

Gruß

Tom

Link to comment
Share on other sites

Dann werde ich den Dealer nochmals besuchen gehen, daß er die Kette bisserl lockert, sie ist wohl wirklich so nach Buch eingestellt und das soll ja angeblich etwas zu stramm sein.

 

Hört sich für mich nach dem Gegenteil an - ist zu locker.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information