Jump to content

Wilbers Federbein für die X


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

von Wilbers ist jetzt ein Federbein für die X verfügbar.

Siehe hier

Allerdings gibt es noch keine ABE, ist aber in Arbeit.

Einen Termin für die ABE habe ich leider nicht bekommen, nur den Hinweis "eher gegen Ende der Saison".

 

Grüße aus Augsburg

Norbert

Link to post
Share on other sites

Sehr interessant!

 

Diese Low-Speed/High-Speed-Einstellungen sind mir neu. Bin nicht so der Fahrwerksexperte. Könntest du dazu etwas sagen?

 

Ich würde halt gerne das 2016 Federbein (später wurde ja wohl ein etwas "weicheres" Federbein verbaut) auch etwas "weicher" bzw. komfortabler bekommen. Hilft mir da diese Low-Speed-Einstellung vielleicht gut dabei das feineinzustellen?

Link to post
Share on other sites
Sehr interessant!

 

Diese Low-Speed/High-Speed-Einstellungen sind mir neu. Bin nicht so der Fahrwerksexperte. Könntest du dazu etwas sagen?

 

Ich würde halt gerne das 2016 Federbein (später wurde ja wohl ein etwas "weicheres" Federbein verbaut) auch etwas "weicher" bzw. komfortabler bekommen. Hilft mir da diese Low-Speed-Einstellung vielleicht gut dabei das feineinzustellen?

das Thema wurde hier schon mehrmals erlaeutert.

meiner Meinung nach auch richtig

irgendwann von Herr ARTVOX wie auch von Herr DC44.

bei Wilbers wird ein Stoßdämpfer aus der Palette angeboten.

habe wilbers selber diesbezüglich kontaktiert und man wusste erst garnicht das man was für die x hat.

dann auf einmal, ja.... Typ 641

keine Anfrage zum Gewicht des Fahrers....sozius betrieb??... ja oder nein

also keine Ermittlung der stärke der Feder in diesem fall.

das funktioniert so nicht

ich habe meine selber auf MUPO umgebaut und die haben gar kein Modell für die x

das bedeutet das ich doch ne weile rumgedoktert habe um das hin zubekommen.

mein stossdaempfer ist ein, AB1 Evo Factory, der garnicht reinpasst von den massen.

also angepasst und federstaerke ermittelt im Zusammenhang mit geänderter Zugstrebe und umlenkhebel.

hat ne weile gedauert, aber passt jetzt.

fuer den Interessenten ohne Größeren aufwand, würde ich das Produkt von NITRON empfehlen.

customize in allen Richtungen , 2 verschiedene Versionen + Gewicht - abgefragt-sozius ja /oder nein

und natürlich oehlins, ... selbiges wie oben beschrieben........aber fast zum doppelten Preis.

Mit freundlichen Grüßen

Link to post
Share on other sites

oder Ihr macht es wie eine ganze Reihe Diavel-Fahrer: Ihr lasst Euch das vorhandene, qualitativ nicht schlechte Material von einem Fahrwerksspezialisten abstimmen. Ich bin ein Fan von Franz: www.franzracing.eu. Meine Diavel schlägt hinten nicht mehr und federt vorne jede Unebenheit weg. Neue Feder hinten und komplett auf meine Fahrweise und mein Gewicht abgestimmt. Zum Bruchteil dessen (Gabeltuning 249, Federbeintuning 199, Feder 89, Aus- und Einbau 130), was neues Material kostet.

Link to post
Share on other sites
oder Ihr macht es wie eine ganze Reihe Diavel-Fahrer: Ihr lasst Euch das vorhandene, qualitativ nicht schlechte Material von einem Fahrwerksspezialisten abstimmen. Ich bin ein Fan von Franz: www.franzracing.eu. Meine Diavel schlägt hinten nicht mehr und federt vorne jede Unebenheit weg. Neue Feder hinten und komplett auf meine Fahrweise und mein Gewicht abgestimmt. Zum Bruchteil dessen (Gabeltuning 249, Federbeintuning 199, Feder 89, Aus- und Einbau 130), was neues Material kostet.

 

Stimmt,dem kann ich nur beipflichten,habe mein Federbein dort auch überarbeiten lassen. Alles Top.

Link to post
Share on other sites

keine Anfrage zum Gewicht des Fahrers....sozius betrieb??... ja oder nein

also keine Ermittlung der stärke der Feder in diesem fall.

das funktioniert so nicht

 

das kann ich so nicht bestätigen, im Warenkorb kommen genau diese Fragen, habe aber noch nicht bestellt, nur mal interessehalber in den Warenkorb gelegt

 

2018-05-23 14_19_32-Wilbers Suspension Manufaktur _ Warenkorb _ jetzt online kaufen.jpg

 

Grüße

Norbert

Link to post
Share on other sites
das kann ich so nicht bestätigen, im Warenkorb kommen genau diese Fragen, habe aber noch nicht bestellt, nur mal interessehalber in den Warenkorb gelegt

 

[ATTACH=CONFIG]24782[/ATTACH]

 

Grüße

Norbert

 

danke fuer die info.

meine anfrage ist schon etwas laenger her ,und auch telefonisch

da ich selber auch im online katalog nichts finden konnte

die dame vom service / verkauf WILBERS musste sich auch erstmal erkundigen, ob es was fuer x gibt, weil noch nicht im katalog

das war meine begegnung mit WILBERS bezueglich stossdaempfer xdiavel

mfg

Link to post
Share on other sites

Ich habe heute mein Federbein (Nightline)bekommen, natürlich wird das auf mein Gesicht + evtl. Soziale abgestimmt.

Es sieht nicht nur gut aus, auch die erste Fahrt fühlte sich gut an. Auch wenn die Feder etwas straffer wirkt, soschluckt die die Bodenwellen sehr gut weg.

Low Speed und High Speed Einstellung gibt es für die X nicht, die sind zusammengelegt. Ich werde in den nächsten Tagen einige Einstellungen vornehmen und am Sonntag Abend berichten.

ABE gibt es jetzt auch für die X.20180523_155238_HDR_resized.jpg

20180523_155245_resized.jpg

Link to post
Share on other sites
Low Speed und High Speed Einstellung gibt es für die X nicht, die sind zusammengelegt.

 

Soweit prima!

Die Einsteller am Ausgleichsbehälter sind dann wofür?

 

CU

Link to post
Share on other sites

nachtrag:

ich wollte auch den externen ausgleichbehaelter loswerden, bezüglich Optik.

deswegen Modifizierung MUPO racing Shock, OEHLINS TTX passt auch rein, muss aber auch angepasst werden.

low and high-speed Einstellungen koennen dort gesetzt werden........... wer , s braucht.

Mit freundlichen Grüßen

Link to post
Share on other sites
Ich habe heute mein Federbein (Nightline)bekommen, natürlich wird das auf mein Gesicht + evtl. Soziale abgestimmt.

Es sieht nicht nur gut aus, auch die erste Fahrt fühlte sich gut an. Auch wenn die Feder etwas straffer wirkt, soschluckt die die Bodenwellen sehr gut weg.

Low Speed und High Speed Einstellung gibt es für die X nicht, die sind zusammengelegt. Ich werde in den nächsten Tagen einige Einstellungen vornehmen und am Sonntag Abend berichten.

ABE gibt es jetzt auch für die X.

 

Welchen Artikel genau hast du da bestellt?

Das liest sich in der Produktbeschreibung anders (Low Speed/High Speed) und vorgestern bei meinem Anruf wusste man noch nichts von einer ABE, da hieß es "vermutlich Herbst".

Das ist alles seltsam...

 

Grüße

Norbert

Link to post
Share on other sites

Die 641 Feder in Nightline, bestellt hat es mein Ducati Händler. Ich habe bereits auf der Messe in Dortmund mit Wilbers gesprochen, da waren die Aussagen eindeutig.

Zu der Lieferung kam die Einstellbeschreibung, persönliche Einstellungen und die ABE.

Link to post
Share on other sites

Danke für die Info, heißt das, eine Stellschraube am Ausgleichsbehälter ist ohne Funktion?

Link to post
Share on other sites

nee, Beide sind miteinander gekoppelt haben eine Funktion, und sollten identisch verstellt werden. Sobald es aufhört zu regnen werde ich ein paar Einstellungen ausprobieren. Ich denke mal Sonntag Abend kann ich zumindest meine Subjektive Meinung dazu äußern.

Link to post
Share on other sites

Heute hatten wir ein perfektes Moppedwetter und ich konnte einige Einstellungen ausprobieren.

Zunächst einmal kann ich sagen das die Verstellung sehr simpel ist.

Druckstufe mit einen Schlitzschraubendreher und jede Stufe wird mit einem click bestätigt.

20180526_193748_resized.jpg

Die Zugerufen lassen sich sehr leicht ohne Werkzeug verstellen, auch hier mit einen click bestätigt.

20180526_193811_resized.jpg

Und hier die Anleitung.

20180526_194518_resized.jpg

 

Meine persönliche Voreinstellung war Stufte 13 (beide Einstellungen).. Für mich persönlich auch die beste Einstellung.

 

Ich habe 7 Stufen weicher gestellt, und danach 7 Stufen härter als im auslieferzustand. Ich konnte ein wenig Unterschied merken allerdings bin ich ein Hobby Fahrer d.h. brauche ich es nicht unbedingt. Für die Jenigen von Euch die das gerne selbst optimieren wollen, eine sehr gut einstellbarer Dämpfer.

 

Im Unterschied zum Standartdämpfer ist meine Einstellung härter, dafür schluckt die die Unebenheiten besser weg, auch bei einem schnellen Tempo und Bodenwellen gibt es kein nachschaukeln.

Ich bin sehr zufrieden, optisch und technisch aus meiner Sicht empfehlenswert.

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Hallo, kann mir bitte hier jemand sagen wie groß der Vielzahn ist den ich benötige um das Federbein auszubauen? Ich muss bei meiner 1260S das Federbein spannen, da die Feder durchschlägt und das geht anscheinend nur im ausgebauten Zustand. Super geplant von Ducati😡

Falls dir die Anzugsmomente der Schrauben auch habt... Als her damit

Danke schon mal 

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...
On 5/23/2018 at 3:16 AM, duncan macloud said:

I have converted mine to MUPO myself and they have no model for the x

that means that I've been rumbling around to get that.

my stossdaempfer is one, AB1 Evo Factory, which does not fit in at all from the masses.

so adjusted and spring staerke determined in connection with changed tension strut and deflection lever.

has taken a long time, but fits now.

Hello, do you have more information about how/what you changed?

I have looked at the Ohlins TTX (which I have seen in the past) and would give 120 mm of travel, but it is too long.

Is the lever arm of the 1260 Diavel needed?

I'm worried that the TTX reservoir hits the body at full compression ... Seems to be VERY close in the photos I have seen.

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb scb27:

Hello, do you have more information about how/what you changed?

I have looked at the Ohlins TTX (which I have seen in the past) and would give 120 mm of travel, but it is too long.

Is the lever arm of the 1260 Diavel needed?

I'm worried that the TTX reservoir hits the body at full compression ... Seems to be VERY close in the photos I have seen.

the ttx doesn't fit to the x

mine was made for the, panigale

much to long  eventually

so ,,,  had to modify not only the ttx,  rocker-arm and linkage needs modification too

best regards

Bildschirmfoto 2020-01-25 um 18.18.28.png

Link to post
Share on other sites

Thank you for the details, this is the direction I went. After some time at the Ducati dealer with a measuring tape, the Diavel 1260 tilt lever (12) seems to change to the xDiavel and give + 20 mm additional travel. Both use the same connecting arm (15 / 37220851A). With the longer connecting arm (Monster s4r / motorradtechnik) you can achieve 25 mm more travel height with 130 mm travel without playing problems. For the Panigale shock absorber (Ohlins / Mupo) you would apparently have to drive even longer on the linkage up to> + 40 mm to maintain the lever ratio and get play, but not sure what this means for the swing angle, etc. To compensate for this, the spring rate must be increased to compensate for this, so that 90 N / mm would be better.

xdiavel vs diavel linkage.JPG

xdiavel vs diavel linkage 2.JPG

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb scb27:

Thank you for the details, this is the direction I went. After some time at the Ducati dealer with a measuring tape, the Diavel 1260 tilt lever (12) seems to change to the xDiavel and give + 20 mm additional travel. Both use the same connecting arm (15 / 37220851A). With the longer connecting arm (Monster s4r / motorradtechnik) you can achieve 25 mm more travel height with 130 mm travel without playing problems. For the Panigale shock absorber (Ohlins / Mupo) you would apparently have to drive even longer on the linkage up to> + 40 mm to maintain the lever ratio and get play, but not sure what this means for the swing angle, etc. To compensate for this, the spring rate must be increased to compensate for this, so that 90 N / mm would be better.

xdiavel vs diavel linkage.JPG

xdiavel vs diavel linkage 2.JPG

was 195mm  ---now 265mm

IMG_2155.JPG

Link to post
Share on other sites
  • 8 months later...

Habe nun seit Freitag ein Wilbers-Federbein Typ 641 Competition in meiner X verbaut bekommen und nun 150 km damit gefahren.

Der erst Eindruck ist sehr gut, wobei auch gleichzeitig ein neuer Satz Rosso III aufgezogen wurde und ich mir nicht ganz sicher bin, wieviel der gefühlten Verbesserung geht nun auf das Federbein und was auf den neuen Reifen ? (Der alte IIIer war zwar gleichmäßig rund runter bis auf die 0.8mm-Markierungen und fühlte sich nach wie vor gut an, aber trotzdem ...)

Auf jeden Fall fühlt sie sich quirliger an, läßt sich schöner in Schräglage positionieren und rollt geschmeidiger über kleine Unebenheiten.

Ob sich das ganze wirklich gelohnt hat, wird sich erst noch rausstellen müßen. 

Link to post
Share on other sites

Da ich alles bei meinem Ducati-Händler machen lasse (will in der Garantiezeit keine Diskussionen ...):  1500,- €  (Reifen + Federbein)

Sie langen schon hin, bieten aber auch immer guten Service.

Übrigens gibt es im Oktober bei Wilbers eine 10%-Aktion.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information