Jump to content
Bexter

Brauche mal Eure Hilfe

Recommended Posts

Bexter

Moinsen,

ich fahre auf meiner Diavel die Remus Hypercone mit Carbonendkappe. Bei der Wäsche habe ich ein

Reinigungsgel vorab aufgesprüht und anschließend abgespült. Nun ist die Carbonendkappe belaufen

und hat die Farbgebung verloren. Ich vermute, dass kommt von dem Gel. Hat schon einmal jemand

ähnliche Erfahrungen gemacht ? Lösungen bekannt ?

Ärgert mich schon sehr, daher meine Anfrage bei Euch.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli

Ein Foto von der Endkappe und dem Reinigungsmittel wären sehr hilfreich...

 

Klingt allerdings nicht so gut. Wenn es ganz dumm gelaufen ist, haben sich das Reinigungsmittel und das Carbon nicht gut vertragen. Vielleicht kann man da wieder etwas aufpolieren oder so. Jetzt wäre ich aber sehr vorsichtig und vielleicht auch mal zu einem Fachmann gehen.

 

Generell halte ich nicht viel von den unter Umständen recht aggressiven Motorradreinigern, die man nur noch abspülen braucht. Die müssen ja von sich aus ganz schön fies zur Sache gehen. Wo soll sonst die Reinigungswirkung her kommen. Das können dann schon mal Schläuche oder Plastikteile etwas übel nehmen (fiese Flecken brennen sich ein). Lieber ein Auto-/Motorradshampoo und ein sauberer Schwamm. Aber war das hier überhaupt so ein Zeug? Wie angegriffen ist die Kappe?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas_W

Ich würde erstmal versuchen sie zu polieren. Wenn das nicht hilft mit 1000er abschleifen und mit Klarlack lackieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bexter

Moin,

danke für eure Antworten. Als reiniger habe ich den von Polobzw. Louis genutzt, wie sonst auch. Echt komisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Adam

Jupp, kann dies bestätigen, vorallem der Allzweckreiniger von Polo scheint zu agressiv zu sein.

 

Bei mir war das Carbon-Hitzeschutzschild vom Termi angelaufen - weiß, matt, milchig..

 

Konnte dies ohne Probleme mit Kunststoffpolitur / Scheinwerferschleifpaste raus bekommen, seitdem auch nicht mehr "nachgemattet"..

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli
Jupp, kann dies bestätigen, vorallem der Allzweckreiniger von Polo scheint zu agressiv zu sein.

 

Bei mir war das Carbon-Hitzeschutzschild vom Termi angelaufen - weiß, matt, milchig..

 

Konnte dies ohne Probleme mit Kunststoffpolitur / Scheinwerferschleifpaste raus bekommen, seitdem auch nicht mehr "nachgemattet"..

 

Na das ist doch mal eine passende und gute Nachricht. Dann viel Glück beim rauspoliere und wenn nötig mit leicht anschleifen. Da wäre ich aber auch schon sehr vorsichtig mit...

 

Und nie wieder dieses Putzmittel verwenden! Das greift offensichtlich die Beschichtung des Carbons an!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bexter

Hi Adam, vielen Dank für die Info.

Das probiere ich doch gleich mal aus.

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information