Jump to content

Original Batterie Ladegerät - starke Korrosion am Batterie Pol


nase30
 Share

Recommended Posts

Ich habe über Winter das original Ducati Batterie Ladegerät / Frischhaltegerät über den Service Stecker unter der Sitzbank angeschlossen. Ich habe jetzt eine starke Korrosion am Batteriepol festgestellt. Die Batterie wurde auf Garantie vom :smile: gewechselt. Es steht die Vermutung im Raum, dass das permanent angeschlossene Ladegerät ursächlich ist. Vielleicht ist ja auch das Ladegerät defekt...

 

Daher mal die Frage in die Runde: hat noch jemand von Euch das Ladegerät über Winter angeschlossen und nun Korrosionsprobleme am Batteriepol (oder schlimmer)?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marcel,

 

hab gestern meine neue XDS vom Ducati Händler abgeholt. Dort wurde mir von Ladegeräten die nicht Original sind abgeraten. Ob gerechtfertigt oder blos Verkaufspolitik - keine Ahnung.

 

Auf alle Fälle hab ich gleich ein Original Ladegerät für 99 Flocken mitgenommen. Ich habe mich natürlich erkundigt, ob man zur Erhaltungsladung das Gerät angeschlossen lassen darf. Davon wurden mir dringend abgeraten. Ein paar Tage seien kein Problem, aber dauernd soll ich das nicht machen. Lieber jeden Monat mal nen Tag oder zwei. Also denke ich mal, das Ladegerät war ok, aber die Dauer war zu lang. Eigentlich schade, von so einem teueren Teil sollte man schon mehr erwarten können. Mein 35 € AEG Ladegerät am Rasentraktor kann das. Die Batterie wird überwacht und nur bei Bedarf geladen.

 

Freut mich, daß du die Batterie auf Garantie bekommen hast.

 

Gruß Lakewood

Edited by Lakewood
Link to comment
Share on other sites

Hallo Marcel,

 

hab gestern meine neue XDS vom Ducati Händler abgeholt. Dort wurde mir von Ladegeräten die nicht Original sind abgeraten. Ob gerechtfertigt oder blos Verkaufspolitik - keine Ahnung.

 

Auf alle Fälle hab ich gleich ein Original Ladegerät für 99 Flocken mitgenommen. Ich habe mich natürlich erkundigt, ob man zur Erhaltungsladung das Gerät angeschlossen lassen darf. Davon wurden mir dringend abgeraten. Ein paar Tage seien kein Problem, aber dauernd soll ich das nicht machen. Lieber jeden Monat mal nen Tag oder zwei. Also denke ich mal, das Ladegerät war ok, aber die Dauer war zu lang. Eigentlich schade, von so einem teueren Teil sollte man schon mehr erwarten können. Mein 35 € AEG Ladegerät am Rasentraktor kann das. Die Batterie wird überwacht und nur bei Bedarf geladen.

 

Freut mich, daß du die Batterie auf Garantie bekommen hast.

 

Gruß Lakewood

 

Ich denke das das originale Ladegerät einfach nicht so intelligent ist und die Funktionen hat wie die anderen.

In der Anleitung steht auch beim originalen Gerät das es den ganzen Winter angeschlossen bleiben darf,

Aber da es keine Entladefunktion hat und die Batterie nur immer lädt bis diese voll ist denke ich das es daran liegen könnte.

es gibt so viele Ladegeräte für die Hälfte die das können. Ich habe das erste Jahr auch mit dem originalen Ladegerät gearbeitet und im Frühling wollte ich los, das Ladegerät zeigte voll an aber die Batt war fast leer. Mit dem Ladegerät danach ist das nie wieder passiert. Aber da wir nun mit einem Ladegerät mehrere Motorräder laden bleibt es auch nur ein paar Tage an jedem Bike.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information