Jump to content

XDiavel S // 1. Hand // Original Ducati Zubehör


Zoomie
 Share

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

wegen Umzug über den großen Teich ist meine XDiavel S schweren Herzens abzugeben. Ich habe Sie nur eine Saison (2017) auf mehreren Touren durch die Alpen gefahren. Das Motorrad ist top gepflegt, wurde sorgsam behandelt und fast nur über lange Strecken benutzt. Es kommt gerade aus der Inspektion und ist bereit für die nächste Saison. Alle Rückrufaktionen wurden bereits durchgeführt.

 

11.800 km

17.250 €

 

Link: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-xdiavel-s-1-hand-original-ducati-zubehoer/830223760-305-21520

 

01.jpg

 

AUSSTATTUNG:

 

Die zusätzliche Ausstattung wurde beim Kauf vom Händler angebaut. Originalteile sind vorhanden.

- Lenkerenden aus Aluminium von RSD

- Brems- und Kupplungshebel aus Aluminium von RSD

- Tankdeckel aus Aluminium von RSD

- Riemenschutz aus Aluminium von RSD

- Superkomfort-Sitz (sehr zu empfehlen)

 

Der Neupreis lag damit bei 24.500 €

 

 

OPTIONALES Zubehör, weniger als ein Jahr alt:

- Original Ducati XDiavel Magnet-Tankrucksack

- Original Ducati XDiavel Hecktasche

- Abdeckplane

 

 

ZUSTAND:

- 11.800 km

- Jahresinspektion wurde über den Winter durchgeführt

- Reifenwechsel erfolgte bei 10.000 km

- Aktueller Reifensatz Michelin Power 3 hält noch mindestens 1000 km

- Keine Kratzer, Macken, keine Umfaller, nur kleinste Gebrauchsspuren

 

KONTAKT:

Jeder, der schon einmal Probe gefahren ist, weiß, was für ein außergewöhnliches Motorrad die XDiavel S ist. Kleinere Probefahrt von privat nur für kurzen Funktionstest möglich. Besichtigung und Abholung erfolgt in Weissach, in der Nähe von Stuttgart.

Edited by Zoomie
Link to comment
Share on other sites

Hallo Oliver,

 

warum nimmst du sie nicht mit? Da drüben gibt's doch nur das Schwermetall aus Milwaukee!

Gut, ausfahren kannst du sie da nicht:neisklar:

Link to comment
Share on other sites

Hi Tenno,

 

mitnehmen ist komplizierter als dort eine neue zu kaufen, und der Preisunterschied rechtfertigt den Aufwand nicht. :( Ist schade, weil ich sie schon ins Herz geschlossen habe.

 

Und nein, Schwermetall kommt mir nicht ins Haus ;)

Link to comment
Share on other sites

Oha, schade! Hätte ich nicht bereits eine, würde ich jetzt direkt zuschlagen. Dann könnte Sie auch quasi in Stuttgart bleiben. ;)

 

Dann wird es wohl doch nichts mehr mit einer gemeinsamen Ausfahrt. Schade schade alles...

Link to comment
Share on other sites

Dann sieh zu, daß du noch eine bekommst, bevor the donald die Zölle auch auf europäische Motorräder erhebt!

Link to comment
Share on other sites

Werde nach Canada ziehen, also muss ich keine Angst vor dem Donald haben ;)

 

Ja, Olli, schade. Deshalb war ich auch nicht mehr im Forum, hatte ziemlich viel zu tun! Und jetzt noch ein Umzug. Ich werde auf jeden Fall wieder eine Ducati fahren :)

Link to comment
Share on other sites

Es geht nach Vancouver. Vielleicht drehen wir dort mal eine Runde?

 

Der Preis war wohl zu hoch gegriffen. Es ist erschreckend wie viel Wert sie in einem Jahr verloren hat. Ein Drittel im Prinzip. Das hatte ich noch nie!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Oliver,

 

wirklich schade, dass du deine xds verkaufst. Hab sie schon vor kurzem auf Mobile.de gesehen. Ich muss Andreas (DonKuahn) beipflichten. Ich habe zwar mehr bezahlt als er, aber momentan können natürlich andere Rabatte erzielt werden als 2016. Da war die Nachfrage einfach größer und das Angebot kleiner. Jetzt gibt es halt noch 2017er Modelle oder und Ducati Aktionen oder Tageszulassungen etc.. Das drückt natürlich auch den Preis für die Gebrauchten. Ich denke aber, dass mit deiner tollen Ausstattung die jetzige VB schon ok ist. Viele Erfolg beim Verkauf, auch wenns schade ist. Gruß Lakewood

Link to comment
Share on other sites

Vllt. bekommst du dort für das Geld eine Adäquate, hoffe du bleibst uns treu, ride on

Link to comment
Share on other sites

Ja das entspricht schon dem Marktpreis, da kann man nichts machen. Dennoch, 30% Wertverlust im ersten Jahr ist knallhart, und nicht, was ich von Ducati erwartet hätte.

 

Klar bleibe ich euch treu, muss mich in Vancouver nur erst mal zurecht finden! Fährt man da auch auf der recht Seite? :D

Link to comment
Share on other sites

Wow, Vancouver! Neid! ;)

 

Kenne ich ganz gut. Na da wist du aber Spaß haben mit einer hoffentlich weiteren XD S. Zumindest im Sommer solltes du Vancouver Island (rüber nach Tofino), Whistler im Norden und im Süden Seattle machen. Am besten gleich komplett runter die 101 nach San Francisco und LA. Den Bereich kenne ich auch, aber nur mit dem Auto. Ist alles der Hammer.

 

Nur im Winter ist die Depri- und Selbstmordrate in Vancouver ungewöhnlich hoch. haha. Aber da kannst du ja dann Ausfahrten planen. ;)

 

Würde natürlich gerne Wissen wo du wohnst und wie lange du bleibst, aber das geht hier wohl etwas zu weit. Dann wünsche ich erst mal einen guten Umzug.

 

Der Preis für die XD S ist wirklich etwas bitter. Das sah Anfang letzten Jahres noch ganz anders aus, als ich meine gesucht und gekauft habe. Es gab kaum gebrauchte XD S von privat und ich habe noch 18.200€ für eine sehr ähnliche XD S (auch ca.24.000€ Neupreis) mit ca. 9Tkm gezahlt.

Edited by XDS-Olli
Link to comment
Share on other sites

Viel Spaß in Kanada. Ich war auch schon dort. Tolles Land und nette Leute.

 

Echt krasser Wertverlust. Aus dem Grund kaufe ich kein Fahrzeug mehr neu. Sobald du es beim Händler abholst hast du den Wertverlust.

Habe meine X mit 4918 Km als 9 Monate alten Vorführer für 16700 € gekauft. Damit ihr es glaubt, hier der Vertrag:

 

DUC.jpg

Edited by huschdeguzzele
Link to comment
Share on other sites

Der Preis ist natürlich der Hammer! Respekt.

 

Ich wollte halt lieber eine Maschine von einer Privatperson (auch ruhig mit paar Kilometern mehr) haben. Die lieben und pflegen die Maschinen vielleicht doch etwas anders. Da gingen für mich paar hundert (oder im Vergleich zu deinem Preis sogar tausend) Euro mehr sogar noch in Ordnung.

 

Aber ja, der Wertverlust (egal durch was verursacht) ist erheblich und schmerzt schon etwas. Du dürftest ja aber dann eher gut dastehen. Denn du kannst deine Maschine vielleicht noch in einem Jahr zum gleichen Preis wieder los werden. ;) (Mit viel Glück)

Link to comment
Share on other sites

Der Preis ist natürlich der Hammer! Respekt.

 

Ich wollte halt lieber eine Maschine von einer Privatperson (auch ruhig mit paar Kilometern mehr) haben. Die lieben und pflegen die Maschinen vielleicht doch etwas anders. Da gingen für mich paar hundert (oder im Vergleich zu deinem Preis sogar tausend) Euro mehr sogar noch in Ordnung.

 

Aber ja, der Wertverlust (egal durch was verursacht) ist erheblich und schmerzt schon etwas. Du dürftest ja aber dann eher gut dastehen. Denn du kannst deine Maschine vielleicht noch in einem Jahr zum gleichen Preis wieder los werden. ;) (Mit viel Glück)

 

Hab mir natürlich auch meine Gedanken gemacht. Ein Vorführermotorrad wird in der regel nicht "pfleglich" behandelt... Deshalb habe ich die kosten für die 3 Jahre Garantieverlängerung von Anfang an in mein Budget mit eingerechnet.

Aber bei dem Preis musste ich einfach zuschlagen...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information