Jump to content

Integrierte Blinkersteuerung im Rücklicht


DonKuahn
 Share

Recommended Posts

Haben wir zwischen den Rücklichtern die StVO erforderlichen 18cm?

Muss ich mal nachmessen... dann werde ich ordern. Darauf warte ich seit Anfang an.

Habe es eh nicht verstanden das Ducati es nicht gleich so integriert hat!

 

Edited by DonKuahn
Link to comment
Share on other sites

Ein Auspuff wäre mir zwar lieber... aber okay das ist wenigstens mal ein Anfang!
Habe schon eine mail geschickt, ob die auch Deutschland verschicken.

 

Verstuurd vanaf mijn LG-H870DS met Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Der TÜV und die Rennleitung sagen nein, weil nicht Gelb sondern Rot geblinkt wird und keine 24 cm auseinander sind. Wir sind (in diesem Fall) leider nicht in den USA.

 

bild 1.jpg

Edited by huschdeguzzele
Link to comment
Share on other sites

Der TÜV und die Rennleitung sagen nein, weil nicht Gelb sondern Rot geblinkt wird und keine 24 cm auseinander sind. Wir sind (in diesem Fall) leider nicht in den USA.

 

Wie ist das dann mit Fahrzeugen die nur rote Blinker haben... So wie mein Fiat Cinquecento damals, oder alle Ami Schlitten? Importiert 3er BMW's haben glaub sogar.

Link to comment
Share on other sites

Die meisten US Fahrzeuge muss man umrüsten beim Import / Re-Import.

Bei manchen ist es nicht möglich die speziell für den US Markt gebaut und zugelassen werden. Da gibt es Ausnahmegenehmigungen die von Typ zu Typ unterschiedlich sind.

https://www.uscars24.de/Deutsch/TueV/ausnahmegenehmigung.html

 

Schau dir mal die Europäischen Autos in den USA an. Viele haben ein anderes Heck und Rückleuchten weil ja der Blinker hinten weg fällt. Deshalb die Ausnahmegenehmigungen, weil es einfach zu kompliziert oder nicht möglich ist.

 

Unsere X hat aber eine Europäische Zulassung / EG Bescheinigung.

Selbst wenn du dir ein US Modell importieren würdest (mit den hässlichen Begrenzungsleuchten / Blinkern), vermute ich mal das du es umbauen musst weil es die Teile vom Hersteller zu kaufen gibt.

 

bild 2.jpg

Edited by huschdeguzzele
Zusätzliche Infos eingefügt
Link to comment
Share on other sites

Stimmt anbei die Antwort von meinem :smile:

 

Zitat:

 

"... leider keine Chance, da das Rücklicht keine Typengenehmigung als Blinker hat und 2. der Abstand zur Fahrzeugmitte zu gering ist :("

 

:boese:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 months later...

Ich habe das Teil übrigens gekauft, verbaut und würde es wieder abgeben, da ich doch die Rizoma Lösung bevorzuge. Falls Interesse besteht kannst du mir gerne ein Angebot machen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auf Facebook in der "Ducati XDiavel Owners Group" einen Beitrag dazu gelesen. Und zwar plant die Firma CustomLED einen Blinkersatz zu produzieren mit EU-Zulassung!

Leider, so schreibt er weiter, gibt es noch nicht genügend Anfragen um in die Produktion zu gehen.

Wenn also noch jemand Interesse hat, sollte der Gruppe beitreten oder CustomLED direkt mal anschreiben.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auf Facebook in der "Ducati XDiavel Owners Group" einen Beitrag dazu gelesen. Und zwar plant die Firma CustomLED einen Blinkersatz zu produzieren mit EU-Zulassung!

Leider, so schreibt er weiter, gibt es noch nicht genügend Anfragen um in die Produktion zu gehen.

Wenn also noch jemand Interesse hat, sollte der Gruppe beitreten oder CustomLED direkt mal anschreiben.

Ich habe denen mal mein Interesse per Mail kund getan...

Link to comment
Share on other sites

Ich habe denen mal mein Interesse per Mail kund getan...

 

Und die Antwort ist:

"We are exploring the opportunities as we speak, but so far the cost of the injection molds is prohibitive. We would need to collect 100 pre-orders at $300 each to proceed. So far we don’t have that much interest."

 

Sieht also leider nicht gut aus, wenn nicht plötzlich noch viele eine Vorbestellung (Wo? Wie?) machen würden.

Link to comment
Share on other sites

Oh das ist schade.

Die sollten mal eine Art von Anfrageformular auf ihrer Webseite hinterlegen. So wird es für die auch schwierig nachzuvollziehen wer und wie viele Leute Interesse haben.

Link to comment
Share on other sites

Oh das ist schade.

Die sollten mal eine Art von Anfrageformular auf ihrer Webseite hinterlegen. So wird es für die auch schwierig nachzuvollziehen wer und wie viele Leute Interesse haben.

Ja, das verstehe ich auch nicht ganz, wie die das Interesse feststellen wollen?

 

Ich habe denen sogar mal sowas wie kickstarter empfohlen. Fanden die auch gut und kennen die auch. Aber er meinte, dass sie sowas auch schon direkt auf ihrer Homepage gemacht haben. Wie die so die breite Masse erreichen wollen ist mir zwar auch schleierhaft, aber jeder wie er meint...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information