Jump to content

Rekordzahlen bei Ducati


Guenter
 Share

Recommended Posts

Die neusten Zahlen aus den Geschäftswelt: Ducati meldet ca. 55.500 verkaufte Maschinen weltweit fürs Jahr 2017.

 

Im Grunde gleich viele wie 2016. Während Triumph inzwischen bei 64.000 liegt, und damit an Bologna vorbeigezogen ist.

 

Uns kann das ja eigentlich egal sein. Aber nur mal so in den Raum geworfen: Die Ausweitung der Ducati-Modellpalette aus der reinen Sportlerecke heraus stammt ja noch vom Vorgängerchef Gabriele Del Torchio, deshalb gibt es ja Multis und Hyper und Diavels und Scramblers. Wenn Ducati wachsen möchte, in welche Richtung sollte es Eurer Meinung nach künftig gehen?

 

Günter

Link to comment
Share on other sites

hoi Guenter

..also exclusive und teure Maschinen haben sie ja nun genug im Programm,jetzt kanns meiner Meinung eigentlich nur mehr in Richtung günstig eine Erweiterung geben.

Vielleicht mal ein Konkurrenzprodukt zum sportlichen Einzylinder ala`KTM 690 auf die Räder stellen..die ist mit ihrem starken,sportlichen und alltagstauglichen Einzylinder auf weiter Flur alleine unterwegs..oder?!

 

Grüße..:smile:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information