Jump to content

Wie überbrücke ich die Diavel?


Mino
 Share

Recommended Posts

Heute morgen hats mich gepackt und ich wollte eine Runde drehen aber das Ding springt nicht an ;-(

Wo die batterie sitzt weiss ich aber gibts da irgendwo was wo man überbrücken kann?

Wäre sehr hilffreich bevor ich die Batterie ausbauen muss

Danke

Link to comment
Share on other sites

Moin, denke da musste ran , ausbauen musste nicht , aber freilegen , dann kannste sie rausziehen zum Überbrücken , , laden geht aber wohl über den Stecker unter der Sitzbank, mit entsprechendem Ladegerät, ich hatte mir noch ein weiteren Ladeanschluss unter die Sitzbank gelegt , , falls du eine Steckdose dran hast kannst du auch darüber laden ,

 

Teuflische grüsse Holly

Link to comment
Share on other sites

Moin,

wenn mich nicht alles täuscht müsstest Du nur

die linke Seite (die Schaltungsseite) die Verkleidung der Batterie abnehmen.

dann hast Du schon mal den Pluspol. Musst malö schauen wo das Massekabel längst läuft

vielleicht kannst Du das so abgreifen oder noch die rechte Verkleidung abnehmen,

dann müsstest Du auch an die Minus-Pol-Klemme kommen.

 

Ist einfacher weil das Ausbauen der Batterie ist etwas schwergängig da alles ziemlich

eng eingebaut ist.

 

Schau mal das Bild:

http://www.diavelforum.de/attachment.php?attachmentid=16217&d=1424721399

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information