Jump to content

Wintereinlagerung bzw. Winterfest machen


Migedimig
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

Ich habe da mal ne bescheidene Frage an euch alle.

Da das meine erste Winterpause mit der Diavel Dark ist,

wollte ich von euch mal wissen , wie ihr das ganze so handhabt und was alles gemacht werden sollte?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Link to comment
Share on other sites

Dazu gibt es die unterschiedlichsten Meinungen.

Minimal wäre: Die Batterie zwischendurch nachladen - denn die Diva zeiht immer Saft. Leere Batterien können auch einfrieren. Dazu muss nicht immer ein Ladegerät dran sein, vielleicht einmal alle 6 Wochen. Den Tank füllen, denn die Kontakte der Füllstands-/Reserveanzeige korrodieren sonst gern.

Aufbocken? Heutige Reifen stehen nicht in vier Monaten platt

Batterie ausbauen - kann man, muss nicht (s.o.)

Additive in Tank - keine Ahnung, ging seit 2011 auch ohne

Bevor einer rum-wundert:

Habe kein Saisonkennzeichen. Vor 3 Jahren sind wir bei 20 + x Grad zwischen Weihnachten und Neujahr hunderte von km gefahren, letztes Jahr stand die Fuhre bis März dank des Sch... Wetters.

Link to comment
Share on other sites

Bei meiner Diavel kommt die Batterie raus, der Tank wird voll gemacht und die Kiste wird auf Montageständer gestellt. So mache ich es schon seit Jahren bei meinen Mopeds ohne schlechte Erfahrung. Die Batterie lagert dann im Keller bei angenehmeren Temperaturen als in der ungeheizten Garage.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information