Jump to content

Zentralständer/Montageheber


Tobias
 Share

Recommended Posts

Wer nutzt die Montageheber von Kern-Stabi? Mich würde interessieren, welchen Adapter man für die Gabel benötigt. Funktioniert das mit dem Frontwippen Adapter? Ich habe derzeit nur den Adapter für BMW (2080-II).

Edited by Dirk
Zusammenfassung ähnlicher Themen...
Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo zusammen,

 

nutzt eine von euch den Zentralständer von Constands für den X?

Ich habe eins geholt, es funktioniert, mich stört aber, dass mein Motorrad steht nicht gerade, kippt leicht nach links, wenn das Ding aufgehoben ist. Sieht man auf dem Bild bei der Hülse auch.

 

Nebenbei finde ich die im Motorrad eingeschraubte Hülse hässlich, aber das ist ein anderes Thema...

 

Danke eure Rückmeldung/Erfahrung!

 

Viele Grüße aus Ungarn,

 

Balazs

constands2.jpg

constands1.jpg

Link to comment
Share on other sites

Sobald ich 849 Euro (+60 Euro Rollen ) locker machen kann ... Für das Geld bekomme ich den Bursig (349Euro) + Constands (240 Euro) + EPower Zentralständer (320 Euro)!

Link to comment
Share on other sites

Meiner an der Diva ohne X neigt sich auch ein wenig zur Seite .. hält aber super.

ja der Zapfen sieht schon nicht so gut aus. Nen Schnellverschluss wäre da sinnvoll. so das man den Demontieren und am Ständer lassen kann.

Link to comment
Share on other sites

Ist normal.

Meiner fällt auch leicht nach rechts ab.

 

Steht aber trotzdem sicher.

Kannst dran rütteln und das Moped rutscht kein bisschen von der Hülse.

 

66ae279d10e31b12088c36882e9f108c.jpg

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Rückmeldung! Ich denke auch, dass es nicht runterfällt, stört aber einfach meine Auge. Gestern habe kurz 2 unterlegscheibe unter die unterste M10-er Schraube gelegt, war das Motorrad super gerade. Habe aber zurückgebaut, da so die Platte nicht auf die volle Fläche aufgelegt hat. Als alternativ lasse was Keilförmiges fräsen. Hast Du das bike-tower Ständer angeschaut? Die haben eine Hülse in der grosse Bohrung, unterhalb unsere. Ist kaum auffällig. Ich denke nach ein Versuch nach, da eine Hülse drehen lassen und erst mit eine improvisirte Platte ausprobieren. Wenns klappt, lasse die original Platte nacharbeitieren.

Link to comment
Share on other sites

Update, falls es jemand interessiert. Ich habe 2 Massnahmen eingesetzt:

 

1. Mit der 2 Schraube könnte ich den Spiel von der klappbare Hebelarm auf 0 reduzieren

2. Das Innenteil hat jede Seite 2 Stück Kunststoff "Spacer". Die sind 3 mm dick und hatten ein Spiel von ca 2 mm in dem Arm zugelassen. Ich habe 2 neues Teil mit 3D ausgedruckt, aber mit eine Stärke von 4,5 mm. Damit ist das Spiel minimert.

 

So steht die Diva super gerade.

IMG_4063.jpg

IMG_4064.jpg

IMG_4067.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hey zusammen,

 

wie es das Thema schon verrät versuche ich gerade verzweifelt rauszufinden ob die üblichen Zentralständer Ala Bike-tower, Bursig mit der zentralen Fussrastenanlage kompatibel sind, Hat einer von euch genau diese Kombi? Die von Constands fällt raus, da sie eh anders befestigt wird. Wäre euch sehr dankbar für eine Antwort wenn einer von euch genau diese Kombi schon hat oder es zumindest versucht hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Guten Morgen,

ich bin auf der Suche nach einem Hauptständerersatz für die eigene Garage. Meine XD soll "gerade stehen" wenn ich sie in der Garage habe. Das Rad oder die Räder dürfen aber (vorerst) nicht entlastet sein, sonst kann man schlecht den Ölstand kontrollieren. Mir ist das ein wenig zu gefährlich sie mit einer Hand zu balancieren, daneben zu knien und ins Schauglas zu gucken.

Vielen Dank.

Link to comment
Share on other sites

hallo maggi .unterbaue den seitenständer mit einem ca.4 cm dicken brett .so machs ich. keine angst dein mopet fällt nicht um

Link to comment
Share on other sites

wie wärs mit einem hinterradheber… dann stehts sicher und du kannst sogar draufsitzen wenn du magst. den Ölstand kannst du auch bei hochgehobenen Hinterteil ordentlich ablesen. 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

ich selbst hatte das mal mit meiner alten Suzuki DL 650. Hatte es auf dem Hauptständer, Schauglas zeigte zu wenig an und dann bin ich (halb panisch) zum Händler gefahren, welcher mich dann ein wenig auslachte und beruhigte dass ich das mit dem Hauptständer nicht machen darf. Beide Räder müssen belastet sein. Daher meine Verunsicherung.

Lt. Betriebsanleitung des Motorrads erlaube ich mir folgendes Zitat:

3) Das Motorrad nun mit beiden Rädern in vertikaler
Position auf einer ebenen Fläche ausrichten.

Möchte hier deine bereits gemachten Erfahrungen nicht in Frage stellen. Hat ja bisher bei dir gut geklappt und einen Motorschaden aufgrund zu wenigem Öl hattest du ja bereits nicht.

 

Wie sieht´s denn hier mit aus?

https://www.amazon.de/dp/B00XJN9H5O?tag=motorradheber-21&linkCode=osi&th=1&psc=1&keywords=Motorradwippe

 

LG
Corny

Link to comment
Share on other sites

in der x sind 4 Liter Öl drinn.. so schnell fehlt da nix. (zumindest bei mir nicht) 

das mit dem belastet sein, finde ich eine lustige aussage. es soll ja nur gewährleistet sein, das das Motorrad vorne wie hinten in der selben position ist, als stände es am Boden.

Wenn du es hinten hochhebst (mit Heber) und vorne auch mit Heber, (im gleichen Winkel als wenn es den Boden berühren würde), dann müsste das Schauglas ja das richtige anzeigen.

Aus meiner 1jährigen Erfahrung mit der X :) kann ich dir nur sagen, ich habe letztes Jahr nie Öl nachfüllen müssen. Im Winter hab ich gewechselt... und im Schauglas ist immer noch der gleiche Stand. 

Der Ständer bei Amazon würds schon tun... mach dir nicht so viele Sorgen. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ist zwar normale Diavel, aber wenn sie auf dem Hinterradständer steht und das Öl im Schauglas leicht über Minimum ist, dann passt das. Dann hat sie im warmen Zustand etwas unter Maximum, so eigentlich ideal, denke ich.

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann problemlos sitzend mit etwas Runterbeugen den Ölstand ablesen. Nichtdestodennoch ein kleiner Spiegel an der Garagenwand in der richtigen Höhe und gutes Licht geht auch.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb pizzol:

Also ich kann problemlos sitzend mit etwas Runterbeugen den Ölstand ablesen. Nichtdestodennoch ein kleiner Spiegel an der Garagenwand in der richtigen Höhe und gutes Licht geht auch.

Mache ich unterwegs auch, aber wenn das Öl warm ist, reicht schon ein ganz kleiner Schwenk zu einer Seite und der Ölstand ist fix anders.

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb IchsteheaufMaggi:

...Ölstand kontrollieren. Mir ist das ein wenig zu gefährlich sie mit einer Hand zu balancieren...

Spiegel an die Wand oder mit Verlängerung in die Hand, fertig. ?

Gruß

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb IchsteheaufMaggi:

Hallo Martin,

ich selbst hatte das mal mit meiner alten Suzuki DL 650. Hatte es auf dem Hauptständer, Schauglas zeigte zu wenig an und dann bin ich (halb panisch) zum Händler gefahren, welcher mich dann ein wenig auslachte und beruhigte dass ich das mit dem Hauptständer nicht machen darf. Beide Räder müssen belastet sein. Daher meine Verunsicherung.

Lt. Betriebsanleitung des Motorrads erlaube ich mir folgendes Zitat:

3) Das Motorrad nun mit beiden Rädern in vertikaler
Position auf einer ebenen Fläche ausrichten.

Möchte hier deine bereits gemachten Erfahrungen nicht in Frage stellen. Hat ja bisher bei dir gut geklappt und einen Motorschaden aufgrund zu wenigem Öl hattest du ja bereits nicht.

 

Wie sieht´s denn hier mit aus?

https://www.amazon.de/dp/B00XJN9H5O?tag=motorradheber-21&linkCode=osi&th=1&psc=1&keywords=Motorradwippe

 

LG
Corny

In genau der Wippe parkt meine XD nur, in der Garage steht sie bei mir so gut wie nie auf dem  Seitenständer

Link to comment
Share on other sites

Am 2.6.2020 um 21:33 schrieb M.P.:

In genau der Wippe parkt meine XD nur, in der Garage steht sie bei mir so gut wie nie auf dem  Seitenständer

 

Kam gestern mit der Post,

wird heute zusammen gebaut und "getestet".

Edited by IchsteheaufMaggi
Link to comment
Share on other sites

Warum habt Ihr Euch für diese Wippe entschieden? Und z.B. nicht die von Constands etc.?

Link to comment
Share on other sites

  • Dirk changed the title to Zentralständer/Montageheber

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information