Jump to content

Diaveltreffen 2018: Wo?


Guenter
 Share

Recommended Posts

Wie bereits beim Treffen im Erzgebirge angekündigt, suchen wir Mitstreiter.

 

Wer möchte uns Diavelisten seine Gegend 2018 näherbringen?

 

Keine Angst, wir helfen beim Organisieren. Noch liegt keine Gegend fest. Aber ich möchte das Flachland und die weit entfernten Landesecken (Rostock, Aachen...) ausschließen.

 

Möglich wäre auch, daß wir es à la 2017 machen: Martin aus Berlin und Ralph aus Sachsen mit dem kurvigen Treffpunkt im Erzgebirge. Dieser Ansatz wäre 2018 auch denkbar.

 

Bin gespannt auf Eure Vorschläge.

Günter

Link to comment
Share on other sites

Bei einer Entscheidung für s Erzgebirge wär ich auch dabei

Link to comment
Share on other sites

Ich könnte mir das Sauerland vorstellen. Gibt schöne Strecken in dieser Gegend.

Könnte auch einen oder zwei Bekannte die dort beheimatet sind als Tourguide überreden.

Link to comment
Share on other sites

..ein hanseatisches Moin aus dem Norden.....wie ich bereits im Erzgebirge erwähnte, bietet unser Norden kaum "echte" Kurven....und ein Treffen ohne Moped ist doch doof.... nur Barkasse im Hamburger Hafen zu fahren ist auch nicht das Kurven feeling.....wir werden uns mal intern zusammen setzen und schmieden das Eisen...evtl. gibt es ein Treffen nach dem Motto "Back to the Roots".... halt "nordisch by nature" in der Region des Ederberglandes....und da gibt es Kurven und Berge die "gerockt" werden möchten...in diesem Sinne, einen flotten Tag..

Link to comment
Share on other sites

Ederbergland wäre genau nach meinem Geschmack....!!!

Wir hätten auch schon einen Plan....!!!

Und mit "Back to the Roots" hätte ich überhaupt kein Problem.....!!!! So ein Outlaw Leben für ein Wochenende kann doch auch schön sein....!!!

In diesem Sinne....

Link to comment
Share on other sites

Würde ich auch (Ederbergland) gut finden. Bin da vor kurzem auf dem Weg zum Westerwald durchgedüst. Hat mir zugesagt, noch dazu ich den Begriff "Ederbergland" überhaupt nicht kannte:rolleyes:. Achja, das Weserbergland ist von dort auch nicht weit....

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

Also ich hätte auch absolut nix gegen Sauerland oder Ederbergland....

Und gegen back to the roots ebenfalls nich. Was immer das dann auch für Auswirkungen hat....

 

Ich glaube wenn die Hamburger Jungs was machen, wird das bestimmt legendär. Bei den Jungs fliegt die Kuh (Gummikuh gell Heinz...)

Nur mal so, ich war damals bei der Vereinigung von den Bones mit den Angels in Hockenheim... ich traue den Hamburgern eine ähnliche Party Organisation zu... hahaha.

 

Gruß vom Jetlag Dave....

 

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Mir ist es egal, wo das Treffen in Mitteldeutschland stattfindet. Meine Anfahrt beträgt so oder so fast 600km AB, wenn ich noch ein paar Kurven dazu nehme, werden es schnell 700km. Ich hoffe, dass die Organisatoren im Juli einen Termin finden ...

 

Ich bin der Meinung, dass wir warten, bis die Nordlichter definitiv zusagen, ob sie organisieren wollen oder nicht. Falls sie zusagen, bestimmen sie, wo es hin geht.

Nächstes Jahr ist wieder ein WDW Jahr, d.h. dieser Anlass wird bei einigen Leuten bevorzugt. Ich habe von einem D.O.C. munkeln gehört, dass die WDW wieder anfangs Juli stattfinden wird. Woher sie die Info haben, weiss ich aber nicht und lehne jede Haftung ab ;)

 

Das 9. Forumstreffen 2020 (wieder ein WDW Jahr) wird aber weit im Süden stattfinden und zwar anfangs Juli in der Schweiz. Wenn der Termin schon so früh steht, schaffen es vielleicht einige Ducatisten, ihre Ferien so zu planen, dass es für einen kleinen, aber feinen Abstecher in die Schweiz reicht :o

Link to comment
Share on other sites

Harz fände ich gut. Oder wie wärs mit der Rhön? Dort gibt es auch ehemalige STASI-Hotels, z.B. das Thüringer Haus bei Mellrichstadt.

 

Aber auch Andere, das hier soll mal vom FC BAYERN gebaut worden sein:

 

http://www.rhoen-park-hotel.de

 

Irgendwann in den 70gern, da gab's noch Zonenrandförderungen ohne Ende, ein Schelm der ......"

Edited by Tenno
Link to comment
Share on other sites

Wo auch immer das Treffen stattfindet: ich bin dabei!

 

Wenn wir jedoch jetzt schon vom nächsten Treffen reden, hier einige Anmerkungen die ich gerne als Wunsch anbringen möchte:

- wenn möglich sollte ein gemeinsamer Mittagshalt abgemacht werden (d.h. Mittagessen ist für alle am gleichen Ort - es müssen jedoch nicht alle zur gleichen Zeit dort eintrudeln, aber so können wir uns nochmals gruppenübergreifend treffen)

- die letzen 20-30km gemeinsam zurück zur Unterkunft am Samstag nach der Ausfahrt waren schon der Hammer bei den letzen Treffen, wäre schön, wenn wir dies wieder beim nächsten Treffen planen könnten

- gegen eine Unterkunft, die doch ein bisschen mehr bietet hätte ich persönlich nichts dagegen - wobei dies für mich nur ein Wunsch ist und keine Bedingung (was zählt, ist das wir alle gemeinsam irgendwo hausen)

 

@Eva: sollte ich 2020 noch irgendwo hier sein, so bin ich gerne bereit bei der Orga des Treffens in der Schweiz zu helfen!

 

Gruss,

Peter

Link to comment
Share on other sites

und noch eine Randbemerkung: je näher das Treffen zur Schweiz ist, desto eher kommt die Schweizer "Schoggi" auch unbeschadet für den "Anhänger"-Anlass an.... :-)

Link to comment
Share on other sites

Ederbergland ist nicht schlecht......da kann man den Spruch "Hilfe die Hesse kommen" mal umkehren.....LOL

 

Wenn es hoch ins Weserbergland geht, kann ich beim guiden unterstützen.

Link to comment
Share on other sites

und noch eine Randbemerkung: je näher das Treffen zur Schweiz ist, desto eher kommt die Schweizer "Schoggi" auch unbeschadet für den "Anhänger"-Anlass an.... :-)

 

Peter...super...bist immer noch der "alte"...:o

 

Deinen Vorschlägen schließe ich mich voll umfänglich an.

 

Sexy-dancing-girl-in-short-black-skirt.gif

Link to comment
Share on other sites

um alle Himmelsrichtungen der User zu bedenken (klappt e' nicht) wäre wohl die halbwegs geographische Mitte Deutschlands angezeigt. Außerdem hat ja Eva selber 2020 für das nächste Treffen in der Schweiz ins Spiel gebracht....

Ich wiederhole mich, Ederbergland und Weserbergland sind für mich als Randberliner schon ein guter Kannten, aber machbar.....

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hey,

 

ich bin ja noch sehr frisch hier, aber habt Ihr mal über den Taunus nachgedacht? Ich wohne am Rande davon und da sind echt extrem viele schöne Strecken mit dem Aartal, Wispertal, Gelbachtal, Weiltal.... Wie die Namen vermuten lassen, extrem kurvige Gegend. Relativ zentral ist es ja auch.

 

Nur mal so als Anregung. :-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information