Jump to content

Yamaha V-max


Tenno
 Share

Recommended Posts

Habe das Glück, neben der Diavel auch eine VMax 1700 in der Garage zu haben (nun schon seit 8 Jahren). Es sind schon viele Moppeds gekommen und gegangen, aber die VMax blieb seit dem ersten Tag da. Gebe sie nicht mehr her.

Link to comment
Share on other sites

Schade, dass sie offensichtlich Euro 4 zum Opfer gefallen ist, auf der Yamaha-Homepage taucht sie nicht mehr auf.

 

Hätte gerne gewusst ob sie noch mehr anschiebt als die X.

Link to comment
Share on other sites

Schieben tut sie wie der Teufel lässt sich auch einigermaßen dirigieren, und hat ja jetzt auch Bremsen die verzögern Der V4 ist schon ein wirklich toller Motor, und die Verarbeitung bei dem Mopped ist super.

Die Diavel fährt halt auch schön schräg, und das Geboller aus einer Kurve raus hat man halt mit der Vmax nicht. Ich halte es so: mit meiner Frau die Vmax, allein die Diavel

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

hatte auch schon eine V Max 1700 neben der Diva in meinem Besitz.

Hammer Teil mit Druck ohne ende.

Jetzt ist die zweite etwas ruhigeres , eine Honda Goldwing F 6 Bagger.

 

Die V Max ist echt gut verarbeitet und macht auch etwas her. Ist aber wie bei allen Dingen Geschmackssache.....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information