Jump to content
Sign in to follow this  
diavelhawara

2016 XDiavel im Test

Recommended Posts

diavelhawara

Hallo meine lieben Motorradfreunde :D

 

ich bin der Alex und ich hab ein Anliegen: Ich stecke grade mitten in meinem Studium und möchte irgendwann mal meine Leidenschaft zum Beruf machen. Ich habe jetzt angefangen Motorradtests auf eigene Faust zu produzieren und das letzte Video, das ich gemacht habe, ist über die 2016er XDiavel. Lange Rede kurzer Sinn, ich hätte gerne konstruktives Feedback dazu, was man vielleicht beim nächsten Mal besser oder anders machen könnte und da dachte ich mir, wo fragen, wenn nicht im Diavel-Forum :D

 

Den Link zum Video findet ihr hier:

 

Mir geht es dabei wirklich nicht um die Klicks, für mich ist es momentan einfach ein Hobby und ich verdiene auch kein Geld damit oder so...

 

Ich hoffe mal, dass Diavel-Fahrer genauso cool sind wie alle anderen Motorradfahrer und dass sich hier vielleicht eine angeregte Diskussion entwickelt.

 

Liebe Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erhard

Hallo Alex,

 

da hast Du aber Gück gehabt - wahrscheinlich sind hier alle so cool wie eben die anderen Motorradfahrer auch :neisklar:

 

Da ich im Büro sitze fehlt mir (momentan) die Zeit das ganze Video anzuschauen. Aber das Intro spricht mich persönlich sehr an. Später kann ich dann sagen, ob Du ebenso cool bist wie andere Tester nebst Video :cool2:

 

Grüße

Erhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erhard

Hallo Alex,

 

soooo ... das Wochenende ist eingeklingelt und ich bin daheim. Also gleich mal den Rechner angeworfen und Dein Video angeschaut. Was soll ich sagen: sehr schön! Ich bin ja kein Spezialist für solche Sachen, aber mit eben dieser fehlenden Eigenschaft bei den meisten Menschen angesiedelt die sich das anschauen. Und was hab' ich mir Videos angeschaut als ich in der Kaufphase war ....

Wie schon geschrieben ein sehr schönes Intro was - bei mir - auf jeden Fall Interesse am eigentlichen Testvideo weckt. Die XD richtig schön in Szene gesetzt. Dein etwas trockener Witz kommt bei mir auch an und Du hast Dich mit den Inhalten auseinandergesetzt. Dann ein paar nette Fahrszenen. Also ich würde abonnieren :cool2:

 

Aber: den Kollegen hier finde ich noch besser. Nicht ganz so entspannt wie Du - deutlich aktiver. Da kann man richtig mitgehen:

 

 

Soweit meine Eindrücke. Ich hoffe es ist interessant für Dich :smile:

 

Ciao

Erhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
diavelhawara

Hallo Erhard,

 

danke erst einmal, dass du dir die Zeit für eine so ausführliche Antwort genommen hast :D

Ja das Intro gefällt mir selbst auch sehr gut, auch wenn meiner Meinung nach noch Potential nach oben ist. Bei den Vidos davor war es immer so, dass ich das Motorrad nur so kurz hatte, dass ich gar kein ausführliches Intro drehen konnte. Bin jetzt grade dabei mit den Marken an sich zu verhandeln, damit ich Testmotorräder bekomme... das ist aber leider nicht ansatzweise so einfach wie man sich das vorstellt, vor allem dewegen, weil ich zum momentanen Zeitpunkt einfach keine Reichweite habe und daher unabhängig von Quailtat und Inhalt für die meisten Hersteller uninteressanter bin, als Medien mit größerer Reichweite. (Also es ist nicht verboten Werbung für den Kanal zu machen :D )

Bis jetzt habe ich die Videos komplett alleine produziert, was das Filmen von Fahrszenen wirlich sehr sehr anstrengend macht. Kurve suchen, stehen bleiben, Helm ab, Rucksack ab, Kamera und Stativ raus, an die Stelle an der Kurve latschen alles aufbauen, zurücklaufen, alles wieder anziehen, Kurve paar mal fahren und alles wieder auf Anfang und das alles in der Lederkombi und für eine einzige Kurve. Gott sei dank, habe ich jetzt jemanden gefunden, der auch Lust hat solche Sachen zu filmen, das macht das Ganze schon mal leichter und vor allem kann man dann mal aus dem Auto filmen, was das ganze auch nochmal besser macht.

Ja das mit der Moderation ist halt so eine Sache, ich will mich da auch nicht verstellen oder so... mal schauen wie sich das entwickelt, da wird man ja so wie überall auch irgendwann Fortschritte machen :D

 

Liebe Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erhard

Alles alleine produziert? Respekt Alex! Ich dachte schon dass hier und da jemand ergänzend zur Seite steht. Da kann man mal sehen ...

 

Dann mal weiterhin viel Erfolg!

 

Grüße

Erhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
napfekarl

Hi Alex,

 

erstmal willkommen hier. Mit dem Video hast Du bei mir einen Treffer gelandet. Zum einen hast Du die Eigenschaften der XDiavel sehr schön herausgearbeitet, mit Charm und Witz. Inhaltlich spricht mich das an. Zum anderen hat das Handwerkliche des Videos sowohl vom Filmen (sehr schöne Kamerafahrten bei den Szenen, als Du auf der Bank sitzt) als auch vom Schnitt her professionellen Charakter. Dabei überspannst Du den Bogen nicht mit sinnlosen Effekten. Man merkt, dass Du das mit Leidenschaft und hohem Anspruch machst. Die Tonqualität bei den eingesprochenen Kommentaren könnte einen Tick besser sein, das wäre aber, was die Qualität angeht, das Tüpfelchen auf dem i. Die Länge des Films ist gerade richtig. Viele renommierte "Youtuber" können es sich erlauben, längere Videos zu präsentieren, aber gerade am Anfang ist weniger mehr und die Gefahr ist nicht so gross, dass "weggezappt" wird. Von mir gibt's einen Daumen hoch und Du hast einen Abonnenten mehr! Danke für's Video.

Share this post


Link to post
Share on other sites
diavelhawara

Hallo Martin,

 

freut mich, dass es dir so gut gefallen hat! Ja das mit dem Ton ist so eine Sache, ich habe die drei Tests, die ich bis jetzt produziert habe, alle in den letzten Sommersemester-Ferien gemacht und sie dann erst nach und nach geschnitten. Bei den ersten beiden hab ich mir eingebildet, dass man das Ansteck-Mikrofon nicht sehen soll und hab es IN die Jacke getan... kein Wunder, dass der Ton da scheiße ist :D bei der Diavel ist das Ansteckmikro kaputt gegangen und ich habe mir das Audioaufnahmegerät in die Jacke gesteckt und es so versucht. Der Ton war noch viel schlimmer. Ich habe sicher zwei Tage nur damit verbracht die Tonspur einigermaßen verständlich zu machen. Bin sogar in ein Tonstudio und wollte alles nachsynchronisieren, aber das habe ich nicht synchron zu den Lippenbewegungen hinbekommen, also habe ich das Beste aus der Tonspur gemacht die ich hatte :D

Na ja, nachher ist man immer schlauer. Ich hab letzten Sommer viel gelernt und das werde ich jetzt ab April umsetzen. Du kannst dich schon auf viele geile Vidos freuen! :D

 

Liebe Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information