Jump to content

Fahrwerk/Druckdose hinteres Federbein


Lalelu3195
 Share

Recommended Posts

Moin zusammen.

Habe heute noch das trockene Wetter genutzt und eine Runde nach dem Umbau meiner XD gedreht.

Dabei ist mir aufgefallen dass das hintere Federbein extrem weich war und ziemlich weit durchfederte.

Habe dann vorhin mal in der Garage nachgeschaut und das Federbein federt schon sehr weit ein sobald die XD vom Seitenständer genommen wird.

Habe dann mal die Druckdose gecheckt und festgestellt das diese keinen Druck mehr hatte bzw leer war.

 

Wie viel Druck habt ihr so auf eurer Druckdose?

 

Gibt es da Richtwerte oder einfach mal was reinfüllen bis sich das Federbein wieder normal verhält bzw. man eine Härte findet die für einen ok ist?

 

Gruß

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Edited by Lalelu3195
Link to comment
Share on other sites

Hoi..ähmm..deine Druckdose nennt man Ausgleichsbehälter und der müsste Stickstoff gefüllt sein.Den darf man absolut nicht öffnen...Dämpfung ist somit pfutsch.

Werkstätte aufsuchen und neu befüllen lassen..;-)

Link to comment
Share on other sites

Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen. Finger davon!!!!! Das kann richtig teuer werden wenn du dort einfach Luft einfüllst. Du solltest eigentlich noch Garantie auf der XDiavel haben, so lange ist sie ja noch nicht auf dem Markt. Also zum Hänlder und reklamieren.

Link to comment
Share on other sites

Ja habe ich mir auch gedacht.

Bringe die heute Abend zum Händler. Mal schauen was er dazu sagt.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Ja habe ich mir auch gedacht.

Bringe die heute Abend zum Händler. Mal schauen was er dazu sagt.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Gibt's Erkenntnisse hierzu?Habe das selbe Problem ,mein Händler sagt da machen sie nichts ,Federbein muss zu einem Sachs Stützpunkthändler gesendet werden. Oh man ......

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Gibt's Erkenntnisse hierzu?Habe das selbe Problem ,mein Händler sagt da machen sie nichts ,Federbein muss zu einem Sachs Stützpunkthändler gesendet werden. Oh man ......

 

So habe mein Federbein zurück,inkl. überarbeitung und anderer Feder. Es waren Dichtungen im inneren defekt, bei einer gesamtfahrleistung von 800km, Qualität sieht anders aus.

Link to comment
Share on other sites

So habe mein Federbein zurück,inkl. überarbeitung und anderer Feder. Es waren Dichtungen im inneren defekt, bei einer gesamtfahrleistung von 800km, Qualität sieht anders aus.

 

Wie lange war dein Bike deswegen in der Werkstatt? Dein Problem hattest du Mitte Juni...

Link to comment
Share on other sites

Wie lange war dein Bike deswegen in der Werkstatt? Dein Problem hattest du Mitte Juni...

 

Überhaupt nicht, habe ich selbst ausgebaut und zu Franz Racing gesendet, Ducati meinte was von 6 Wochen.Hat mit Termin 3 Tage inkl. Versand gedauert.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information