Jump to content

Ese Eliminator für die XDiavel


Zambrottajuve
 Share

Recommended Posts

Hat jemand Erfahrung mit dem Auspuffklappen Eliminator?

Kommt man an den Stecker gut drann?

Möchte das mein original Auspuff dauerhaft etwas lauter ist.

 

Liebe Grüße

 

https://www.italobike-performance.de/Healtech-Parts/Auspuffklappen-Eliminator/Healtech-ESE-D02-Eliminator-fuer-Auspuffklappe-fuer-Ducati::519.html?MODsid=9peabn5pu8riv50nkel4dnt7f0

Edited by Dirk
Überschrift modifiziert
Link to comment
Share on other sites

Erfahrung mit dem Klappen Eliminator habe ich nicht - mir war nicht mal bewusst, dass ich einen Klappen Auspuff habe...

Servo Motor ausbauen und durch einen Eliminator zu ersetzen wäre mir zu riskant. Kennt evtl. jemand eine Lösung um den Servomotor elektronisch (beispielsweise über einen versteckten Schalter) zu steuern?

Link to comment
Share on other sites

Meines Erachtens nach wird der servo Motor nicht ausgebaut sondern mit dem ese nur ausgeschaltet und ein erleuchten der Motorkontrollleuchte vorgebeugt wird so das, dass Steuergerät denkt das alles normal funktioniert. Laut Hersteller plug an play montiert wird

Link to comment
Share on other sites

so ist es, die Steckverbindung zum Stellmotor wird getrennt und bleibt offen, in die frei werdenden Stecker zum Bike hin kommt der ESE . Dieser sendet der ECU den zu erwartenden Wert, abhängig von Drehzahl und Drosselklappenstellung.

Und somit kommt keine Fehlermeldung im Display.

Link to comment
Share on other sites

Das bedeutet, wenn man absteckt ist die Klappe immer offen. Ich hätte vermutet, dass man noch etwas aushängen muss weil ansonsten die Klappe immer zu ist...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Das Thema ist zwar schon älter, aber ich möchte es gerne aufgreifen, da ich meinen Bowdenzug und Stellmotor komplett entfernt habe. 

Ergebnis: 

Der Ausbau vom Stellmotor ist etwas mühselig, da alles eng verbaut ist. 

Wie beschrieben wird der Eliminator einfach an den Stecker angeschlossen, der zum Stellmotor geht. 

Der Auspuff wird nicht merklich lauter aber was sofort auffällt ist, das man die Lady jetzt auch unter 3000U/min im 3. Gang bewegen kann ohne das sie ruckelt. Alleine dafür hat sich der Ausbau schon gelohnt.  

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Dirk changed the title to Ese Eliminator für die XDiavel
  • 5 months later...
Am 7.7.2020 um 20:36 schrieb BlackHawk:

Das Thema ist zwar schon älter, aber ich möchte es gerne aufgreifen, da ich meinen Bowdenzug und Stellmotor komplett entfernt habe. 

Ergebnis: 

Der Ausbau vom Stellmotor ist etwas mühselig, da alles eng verbaut ist. 

Wie beschrieben wird der Eliminator einfach an den Stecker angeschlossen, der zum Stellmotor geht. 

Der Auspuff wird nicht merklich lauter aber was sofort auffällt ist, das man die Lady jetzt auch unter 3000U/min im 3. Gang bewegen kann ohne das sie ruckelt. Alleine dafür hat sich der Ausbau schon gelohnt.  

 

 

Habe mir das gute Stück auch geordert. Ist bei dem Eliminator eine brauchbare Anleitung dabei ? Falls nicht würde ich Bilder begrüßen :)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 14.3.2021 um 16:20 schrieb aka-33:

Habe mir das gute Stück auch geordert. Ist bei dem Eliminator eine brauchbare Anleitung dabei ? Falls nicht würde ich Bilder begrüßen :)

Mitleser😜

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

So dann ich nochmal. Der Einbau war Semieinfach  😏 bis man weis wo man welches Teil findet.

Also als erstes ist es erforderlich unten rechts von der Sitzposition betrachtet die Verkleidung zu demontieren. Darin findet man die Batterie. Links davon ist hinten in der Ecke der Stecker an welchen man echt mies ran kommt. Erkennt man aber am Stecker bei genauem Hinsehen. Die Batterie muss zB nicht ausgebaut werden als Tipp. Nachdem fummeligen umbau habe ich einen Luftballon über den offenen alten Stecker gezogen einfach wegen der Feuchtigkeit. ( Falls den Luftballon die Werkstatt findet ROSA geht immer ) 😅.

Klanglich ein wenig besser aber nur marginal. Drehkeller ist jetzt dafür weniger ruppig.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Hi,

möchte es auch noch einmal aufgreifen. Bin auch gerade dabei mir so ein Teil zu bestellen, da ich die XDiavel im Drehkeller gerne etwas ruhiger hätte.

Wenn ich das richtig verstehe, muss ich nur den Stecker vom Klappenmotor abziehen und dann den Eliminator anstecken. Aushängen desa Zuges und Ausbauen vom Stellmotor ist nicht erforderlich und die Klappe ist automatisch dann offen ?

 

Muss das ganze dann z.B für den Tüv wieder umgesteckt werden oder gibt es da keine Probleme wegen irgendwelchen Werten ?

Edited by Mike02
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Mike02:

Hi,

möchte es auch noch einmal aufgreifen. Bin auch gerade dabei mir so ein Teil zu bestellen, da ich die XDiavel im Drehkeller gerne etwas ruhiger hätte.

Wenn ich das richtig verstehe, muss ich nur den Stecker vom Klappenmotor abziehen und dann den Eliminator anstecken. Aushängen desa Zuges und Ausbauen vom Stellmotor ist nicht erforderlich und die Klappe ist automatisch dann offen ?

Hmmmmm, wolltest Du deine nicht abstoßen, oder habe ich da um Oberstübchen wieder ne Verwechselungsverknüpfung. 🙄😉

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

nö keine Verwechslung 🙂

Bisher wollte sie nur noch keiner ... was mich ja absolut nicht stört. Ich werde sie auch nicht um jeden Preis verkaufen.... und so wie es momentan ausschaut, bleibt sie noch etwas länger in meinem Besitz.

Sollte sich dennoch danach einer melden, hat er eben auch noch den Eliminator dabei 🙂

Wollte nur wissen ob man den Seilzug aushängen muss ... oder den Motor ausbauen ... oder ob die Klappe nach dem abziehen des Steckers automatisch offen ist und der Eliminator nur dem Steuergerät entsprechende Werte sendet.

ah und ob man vor dem neuen Tüv den Stellmotor wieder anstecken muss wegen irgendwelchen Werten ?

Link to comment
Share on other sites

da hier scheinbar keiner mehr mitliest der dieses Teil eingebaut hat ... habe ich es jetzt einfach mal bestellt und probiere es aus 🙂

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Mike02:

da hier scheinbar keiner mehr mitliest der dieses Teil eingebaut hat ... habe ich es jetzt einfach mal bestellt und probiere es aus 🙂

Eventuell hats auch keiner, oder keiner mehr. Und die, die es hatten waren hier eventuell schon lange nicht mehr online, wenn man mal so mache hier so sieht. Waren viele auch schon JAHRE nicht mehr da. 

Gruß R.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

kein Problem. Habe es bestellt und probiere es aus

Link to comment
Share on other sites

Bei der Zard-Auspuffanlage wird der Eliminator auch eingebaut, da diese keinen Stellmotor mehr hat. Die einzige Funktion war hierbei, dass die Fehlermeldung unterdrückt wird, die der fehlende Stellmotor nach ca. 50-100 km auslöst 🤷🏼 
 

Ich würde daher vermuten, dass der Stellmotor ausgesteckt und der Eliminator stattdessen angeschlossen wird. Die Klappe wird durch den Stellmotor geschlossen und sollte dann entsprechend immer offen sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Mein Servo ist "defekt"   hab die Fehlermeldung im Display.  Fahre eine Diavel carbon Black Bj.2013.

Werd mich heute ran machen und den Motorrad ausbauen um den "Eliminator" einzubauen...

Mal sehen wie oft ich mir die Finger breche...🥴

 

IMG-20210513-WA0099.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information