Jump to content

Schlüsselbatterie tauschen


Zoomie
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

heute morgen das Horrorszenario: "no key detected"

 

Anmachen per PIN konnte ich dann zwar, aber das Lenkradschloss rastet ja nur mit Schlüssel ein. Besonders ärgerlich war dieser Vorfall für mich, da meine XDS erst 500 km drauf hat. Da war die Batterie wohl fehlerhaft. Montags haben natürlich alle Werkstätten zu, und der DUCATI Service kommt nur dann (umsonst), wenn man nicht mehr fahren kann - was bei einem Schlüsseldefekt ja der nicht der Fall ist. Dass mir das Motorrad allerdings vom Parkplatz weggeschoben werden kann, scheint denen egal zu sein.

 

Ein bisschen Recherche hat mich dann zu einem sehr netten Youtube Video gebracht, bei dem der Wechsel der Batterie erklärt wird. Gut zu wissen, und vor allem habe ich ab jetzt eine Ersatzbatterie in der Tasche.

 

EDIT: Es wird eine CR2032 Knopfzellenbatterie benötigt.

 

Edited by Zoomie
Link to comment
Share on other sites

Danke für das Video.

 

Der Aktive schlüssel verhält sich bei leerer Batterie wie der Passive. Hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung:

 

Bild 1.jpg

Bild 2.jpg

 

Hättest also die Lenkersperre problemlos einlegen können.

Hab ich nicht gewusst das mit dem Pin Code die Lenkersperre nicht rein geht.... Danke dafür.

 

Der wechsel der Batterie ist auch beschrieben in der Bedienungsanleitung ab Seite 236 :neisklar:

 

Gruss Jochen

Link to comment
Share on other sites

Ich wusste gar nicht, dass das in der Anleitung beschrieben wird. Mein Händler meinte noch zu mir, ich soll die Batterie bei ihm tauschen lassen... und dass der Ducati Service das auch nicht wusste, wundert mich. Hätte ich wohl schneller lösen können. Danke für den Hinweis!

Link to comment
Share on other sites

Was für ne Knopfzelle wird denn gebraucht? Ist es die CR 2032 wie im Video?

ich glaube ich klebe mir eine von unten an die Sitzbank.

Edited by huschdeguzzele
Link to comment
Share on other sites

Hab die Knopfbatterie heute vorsorglich auch getauscht,gut das es das Forum gibt,sonst hätte ich es total vergessn...:smile:

Link to comment
Share on other sites

Genau, eine CR2032. Immer eine dabei zu haben ist eine gute Idee.

 

Ohne Ersatzbatterie kommt man aber auch gut weiter, dank PIN und obiger Anleitung. Ist zwar nur eine kleine Batterie, aber wenn man alles mitführen wollte, was leer oder kaputt gehen könnte, ... ich weiß nicht...

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Warnt der nicht etwas vorher? Beim Auto sagt er mir, das ich demnächst mal die Batterie wechseln sollte.

Bei der alten Diva hat man es gemerkt, das sie Reichweite nicht mehr so doll war.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Heute hat es mich erwischt...

Ich war heute zum Fahrsicherheitstraining. Morgens gestartet - alles gut, als wir auf die Strecke wollten - keine Reaktion mehr. Mal gut das ich den Code im Kopf hatte.

Den habe ich heute bestimmt 30 Mal eingegeben (hab schon Hornhaut am Finger :mad:).

Jaaaaa, ich hatte den Thread vorher gelesen und habe auch Batterien zuhause liegen... aber eben nicht dabei.

 

Also noch Mal eine kleine Erinnerung an alle die keine Ersatzbatterie im Werkzeugset haben - es lohnt sich. Meine hat ca. 8 Monate gehalten.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hi, meine Diva hat heute auch im Cockpit darauf aufmerksam gemacht das die Batterie im Schlüssel getauschen werden sollte. Naja 2 1/2 Jahre denke ich ist akzeptabel.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Wollte heute das erste Mal fahren - Schlüsselbatterie leer :boese:. Die letzte hat somit etwas weniger als 1 Jahr gehalten. Evtl. hält ja eine teure Duracell doch etwas länger als die "preiswerten" Vater Batterien.

Link to comment
Share on other sites

Die Qualität der Batterien macht verdammt viel aus.

 

Ich hatte mal aus einem Billigladen welche probiert. Die musste ich nach einer Woche schon wieder tauschen. Leider weiss man eben auch nicht was man bekommt, wenn man im Internet bestellt. Wo Duracell draufsteht, muss dann noch lange keine 'Echte' drin sein. Hab meine jetzige beim örtlichen Händler geholt. Klar, 3-facher Preis gegenüber dem Internet, aber diese habe ich jetzt schon 2 Jahre ohne Probleme im Einsatz. Und naja.. 7 Euro kann ich mir gerade noch leisten ;-)

Link to comment
Share on other sites

...da habe ich wohl am falschen Ende gespart - bei Amazon gibt es 10 Stück für 6,92€ :smile: oder 20 no Name für 8 €

 

Ich werde beim nächsten Mal etwas mehr investieren, das schon am Ende meine Nerven.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information