Jump to content
Zoomie

Umfrage: Wie befestigt ihr euer Navi?

Recommended Posts

Zoomie

Ich habe mir gerade ein TomTom Rider zugelegt, das ja mit der klassischen RAM Halterung kommt. Eigentlich viel zu kompliziert, da das Navi auf Höhe der Lenkerstange sehr gut angebracht werden könnte, wenn es eben eine Art Kugelgelenk gäbe, das direkt am Lenker befestigt wird.

 

15555351_1579690675379678_695959160_o.jpg

 

Leider brauchen wir aufgrund der Schräge zwei Gelenke, also zum Drehen und Kippen. Oder hat jemand schon andere Ideen gehabt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Friedel

Ich habe mir einen längeren "Knochen" aus dem Zubehör gekauft und an einer Seite eine zusätzliche Nut gefräst, die andere Seite habe ich angeschrägt.

 

20161217_121323.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lutze

Es gibt eine Kugel von RAM mit der man direkt mit einer längeren Schraube auf den Befestigungsbock vom Lenker gehen kann und dann benötigst Du nicht mehr zwei Halter und es sitzt mittig. Das war mir besonders wichtig das alles gut lesbar mittig sitzt.

 

Gruß Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites
KornVomFeinsten

Hallo Lutz,

 

ich möchte ausprobieren, inwieweit sich mein Handy als Naviersatz eignet und bin im Netz auf etwas gestoßen, das nach Deiner Befestigungslösung klingt: http://www.ultimate-gear.de/Halterungen-Smartphone/Samsung/Galaxy-Note/Smartphone-Hardcase-Gr-L-M8-Motorrad-Lenker-Befestigung-317.html

 

Ob Du mal 1-2 Fotos einstellen könntest, wie das System mit und ohne Navi auf der Diavel aussieht?

 

Verbindlichsten Dank und beste Grüße aus Köln

 

Fabian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zoomie

Hallo Lutze,

 

über ein Foto würde ich mich auch freuen. Mittig ist ja nicht viel Platz, aber die Kugel hört sich interessant an. Diese habe ich bisher noch nicht gefunden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris
Hallo Lutze,

 

über ein Foto würde ich mich auch freuen. Mittig ist ja nicht viel Platz, aber die Kugel hört sich interessant an. Diese habe ich bisher noch nicht gefunden!

 

Dann schau mal direkt beim Hersteller: http://www.rammount.com/activity/motorcycle-bases#handlebarclamp-base

 

gibt es natürlich auch im 'guten deutschen Einzelhandel': https://www.louis.de/artikel/kugelkopf-m8-fuer-ram-mount-fuer-rohrlenkeraufnahme/10001506?list=130117215&filter_article_number=10001506

Edited by Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
plug-inni

Hallo Diaveltreiber,

hier möchte ich Euch gern als Anregung das Ergebnis meiner Gedankengänge zur ästhetischen Montage eines TomTom-Navi´s vorstellen, nachdem mir die käuflich zu erwerbenden Lösungen nicht so recht gefallen haben.

Das Richtige für die Wintermonate.

Meine selbstgebaute Halterung ist für weniger als 2,00 € Materialkosten herstellbar. (5 mm dickes Alublech 50 mm breit, ca. 15 cm lang aus dem BAUHAUS).

Messen, bohren, biegen, lackieren, montieren, fertig.

Hier die Bilder.

Viel Spaß beim Nachbauen.

Viele Grüße

plug-inni

20160909_123731.jpg

20160909_100530.jpg

20160909_103626.jpg

20160909_104832.jpg

20160909_104849.jpg

20160909_105946.jpg

20160909_110014.jpg

20160909_123603.jpg

20160909_123646.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zoomie

Sehr schöne Lösung, danke für die Idee!

 

Ich glaube, dass es bei der XD nicht ganz so einfach ist, weil der Lenkerhalter keine Brücke hat, aber so etwas ähnliches werde ich mir auch mal überlegen. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher wie schön das Navi da in der Mitte wirklich sitzt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha aus SH

Danke für die super Idee!

Werde ich zum Start in die neue Saison auch basteln. :D

 

Gruß

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
noke
Ich habe mir einen längeren "Knochen" aus dem Zubehör gekauft und an einer Seite eine zusätzliche Nut gefräst, die andere Seite habe ich angeschrägt.

 

[ATTACH=CONFIG]22117[/ATTACH]

 

Hallo Friedel,

 

könntest Du bitte noch ein Bild vom Endergebnis mit dem modifizierten Knochen einstellen?

 

Danke im Voraus und Gruß aus Augsburg

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobias

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber hat jemand den Kugelkopf von Louis bereits montiert? Ich haben den nämlich hier zu Hause liegen und frage mich, ob ich ihn wieder zurückgeben soll. In der Anleitung steht nämlich, dass er mit maximal 23 Nm angezogen werden darf. Soweit ich weiß müssen die Schrauben der Lenkerklemmung aber mit 25 Nm angezogen werden. Da der Lenker nicht das unwichtigste Bauteil ist, bin ich da jetzt etwas vorsichtig.

 

Leider ist der Louis Ball kein Original RAM Mount Produkt, sondern von SW-Motec. Welches Drehmoment das Original verträgt weiß ich leider nicht.

 

Viele Grüße,

Tobias

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
nase30

Hallo Tobias,

ich habe die Kugel bei Louis letzte Woche gekauft (82,85€) - auf der Rechnung steht RAM und auf dem Handy Halter auch, also gehe ich davon aus, dass es original RAM Teile sind.

Das ganze macht einen sehr stabilen Eindruck, allerdings bin ich seid dem noch nicht damit gefahren.

 

Ich hatte vorher eine Handyhalterung von Givi (auch bei Louis gekauft). Das war der größte Schrott, ab Tempo >140 Kmh hat sich die Halterung gelöst und ist nur Auf Grund der Fangschlaufe nicht auf der Autobahn gelandet.:boese:

 

Hier noch ein paar Bilder zu der Halterung6A9E85A6-60CE-4D2E-8D28-5FDDA1BD6F39.jpg

 

Lenkerschraube nach Gefühl festgezogen, werde ich bei der Inspektion mal nachziehen lassen :smile:

 

Von mir gibt es eine klare Kaufempehlung - auch ohne Probefahrt...

IMG_0415.jpg

IMG_0417.jpg

A490B64B-CD79-43A3-93DD-CD256DE60D47.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenno

Schließe mich Marcel an, genauso habe ich es auch gemacht,

 

Louis Artikel 10001506

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobias

Da ich schon einen Knochen und eine Halterung habe, brauchte ich nur die Kugel. Diese sieht bei mir so aus und ist nicht gummiert.

 

5d1126997e2d52de673ea3254692bf15.jpg

 

Ich muss ohnehin mal ausprobieren, ob die Halterung die Vibrationen aushält. Auf meiner K hat sie mir aber schon seit vielen tausend Kilometern gute Dienste geleistet. Es ist eine einfache 4 Krallen Richter Halterung mit iPhone Schale.

 

 

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
napfekarl

Mein Navi ist mein iPhone in der Jackentasche, Navigation erfolgt über Ansagen und Bluetooth, also nach Gehör - was wunderbar funktioniert. Warum keine Halterung? Weil ein Navi oder eine leere Halterung am Lenker nach meinem Geschmack ganz furchtbar aussieht und insbesondere bei der XDiavel die wunderbare Designlinie zerstört.

 

Meine Empfehlung: Einfach mal ausprobieren, am besten mit Navigon (da sind die Ansagen präzise und brauchbar). Kann man ja auch mal beim Autofahren testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
delay66

kannst du mal ein Foto machen, ich will mir das SP Paket auch zulegen. Ich bin mir aber noch nicht sicher wo ich es verbaue.

 

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
PM-Düwel

Hallo Ihr zusammen, bei mir ist das TomTom seitlich am Lenker angeklemmt, es sieht zwar nicht so gut aus, aber die Stelle finde ich persönlich am besten geeignet. Bei mir steht da mehr der Nutzwert als das Aussehen im Vordergrund. Ich hatte vorab schon die Navigation mit dem Handy probiert, gut es geht, aber ein Motorradnavi ist schon eine Nummer für sich. Von den vorgeschlagenen Touren werde ich selbst in meiner unmittelbaren Umgebung immer wieder neu überrascht, einige Straßen würde ich ohne nicht wählen. Die Touren plane ich vorab am Rechner, Tablet oder auch am Handy und schicke sie dann per Datenabgleich zum Navi, eine super bequeme Sache.

Frank

 

WP_20170429_12_47_22_Pro (2).jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
DonKuahn

@PM-Düwel

Jetzt würde mich eher interessieren an welcher Stelle du in den Lenker gebohrt hast um die Lenkerenden-Blinker zu verkabel ? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
PM-Düwel

Hallo Eysh ich benutze die TomTom Software Mydrive zum Synchronisieren, planen tue ich zusätzlich noch mit Tyre oder Kurviger, bei Kurviger kann mach mal eine Himmelsrichtung und die max Länge eingeben, den Rest macht das Programm. Die Routen übertrage ich dann mit Mydrive.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PM-Düwel

Die Blinker hat der Freundliche als Beigabe zur Bestellung montiert, keine Ahnung wo die Löcher sind. Ich kann noch nicht einmal nachschauen da die DIVA beim Freundlichen bis Anfang März überwintert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bornjue

Bei mir ist das Kabelloch genau in der Mitte vom Lenker (5mm Bohrung).

Die Kabel sind damit auch gleich durch den Moosgummi der im Bereich des Cockpit hinter dem Lenker liegt fixiert.

Die Steckverbindungen liegen dann auch gleich hinter der kleinen Kunststoffabdeckung vor dem kleinen Cockpit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information