Jump to content

Sitzoptionen beim Neukauf


Zoomie
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe gestern beim Gespräch mit meinem (nächstgelegenen...) Ducati Händler erklärt bekommen, dass die XDiavel immer nur mit der Standardsitzbank ausgeliefert wird. Das heißt, selbst wenn ich einen aufgepolsterten Sitz möchte, muss ich diesen dazu kaufen.

 

Ich bin groß und schlank und würde dementsprechend zwischen dem hohen Sitz oder dem Komfortsitz wählen. Jetzt meinte der Händler, dass die XDS aber auch schon mit dem Komfortsitz serienmäßig käme. Stimmt das? Und was ist der Unterschied zwischen Komfortsitz und hohem Sitz? Er hatte leider keine zum Ausprobieren da.

Link to comment
Share on other sites

Der (Super-) Komfortsitz ist meines Wissens breiter und nicht im Lieferumfang der S Version enthalten. Ich würde erstmal beim Standard bleiben und aus der Fahrpraxis entscheiden, ob ein anderer Sitz oder eher ein anderer Lenker helfen würde. Ich habe gelesen, dass keiner der Sitze jetzt ach so bequem wäre, also würde ich das Geld sparen anstatt es auf Verdacht auszugeben.

 

Wenn die S mit den Komfortsitz kommt, dann hab ich ihn nicht bekommen oder er

ist so wenig Komfort, dass mir nie aufgefallen wäre, dass es ein Komfortsitz ist.

 

Komfortsitz: http://www.ebay.de/itm/Ducati-XDIAVEL-Komfort-Sitzbank-Superkomfort-Fahrersitzbank-Sitz-NEU-Original-/182128427675?_trksid=p2141725.m3641.l6368

 

Hohe Sitzbank: http://www.ebay.de/itm/Ducati-XDIAVEL-Hohe-Fahrersitzbank-Sitzbank-/201576961900?hash=item2eeeec576c:g:qjYAAOSwRH5XKdMT

 

[Quelle: Ebay Deutschland]

Edited by Eysh
Link to comment
Share on other sites

Ich konnte mir beim Kauf der X, den Sitz und den Lenker aussuchen. Ich habe den höheren Sitz und den weiten Lenker (näher am Körper) genommen. Bin mit meiner Auswahl sehr zufrieden. Bei Touren ab 250/300km fängt der Hintern an sich zu melden.

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte mir einen anderen Lenker gewünscht. Das optischen Gründen einer der gerade ist und aus Gründen des Komforts den zurückversetzten Lenker, leider hat mich nicht entsprechend beraten. Meine Erkenntnisse habe ich aber auch erst später erlangt.

 

Ab 200 Km tut mir der Arsch weh. normaler Lenker, normaler Sitz, Fußrasten maximal entfernt.

Link to comment
Share on other sites

Ab 200 Km tut mir der Arsch weh.

 

Bei mir ist's der Rücken, aber der schmerzt auch beim zu lange Liegen - wir werden halt nicht jünger... ;)

 

Ich hatte mal nach dem Sitz gefragt, der bei der Neuvorstellung auf der Eicma zu sehen war. Der hatte so Längsnähte und sah optisch sehr ansprechend aus. Das war aber eine Sonderanfertigung, die es so von Ducati nicht zu kaufen gibt.

Link to comment
Share on other sites

Ich konnte mir beim Kauf der X, den Sitz und den Lenker aussuchen. Ich habe den höheren Sitz und den weiten Lenker (näher am Körper) genommen. Bin mit meiner Auswahl sehr zufrieden. Bei Touren ab 250/300km fängt der Hintern an sich zu melden.

 

Das ist interessant. Könnte sein, dass mein Händler erst die loswerden will, die er auf Lager hat. Ich möchte aber wirklich erst mal probesitzen bevor ich mich entscheide. So viel Kundenberatung muss doch sein.

 

Ist der andere Lenker nur breiter oder auch anders geformt?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich hatte mal nach dem Sitz gefragt, der bei der Neuvorstellung auf der Eicma zu sehen war. Der hatte so Längsnähte und sah optisch sehr ansprechend aus. Das war aber eine Sonderanfertigung, die es so von Ducati nicht zu kaufen gibt.

 

Den hatte ich auch schon gesehen. Schade, hat ganz gut gepasst!

Link to comment
Share on other sites

Knieprobleme hatte ich noch nie, nicht mal einen Anflug. Hast du ansonsten Probleme mit dem Knie? Die Xdiavel ist schon bequem, aber durch die Sirzposition gibt es Belastungsspitzen. Das ist einmal der Hintern und der untere Rücken, da man das ganze Körpergewicht mit dem Hintern auffangen muss. Bei mir kommt dann noch der Nacken dazu, aber das wird weniger wenn man öfters fährt, für mich wohl ne ungewohnte Position oder so. Also ich finde das Motorrad ist bequem, aber auf längere Zeit anstrengend, weil der Körper eher punktuell belastet wird.

Link to comment
Share on other sites

Habe bisher 10T Km abgespult, oft Etappen über 300 Km, keine Probleme! Und es ist "nur" die X

Link to comment
Share on other sites

Knieprobleme hatte ich noch nie, nicht mal einen Anflug. Hast du ansonsten Probleme mit dem Knie? Die Xdiavel ist schon bequem, aber durch die Sirzposition gibt es Belastungsspitzen. Das ist einmal der Hintern und der untere Rücken, da man das ganze Körpergewicht mit dem Hintern auffangen muss. Bei mir kommt dann noch der Nacken dazu, aber das wird weniger wenn man öfters fährt, für mich wohl ne ungewohnte Position oder so. Also ich finde das Motorrad ist bequem, aber auf längere Zeit anstrengend, weil der Körper eher punktuell belastet wird.

 

 

Nee, ansonsten habe ich kein Problem mit dem Knie, naja habe ja bald die Möglichkeit es zu testen ;) und wenn nicht kann man die Sitzbank vielleicht etwas bearbeiten.

 

Schaun wa erstmal mal, was mein geschundener Körper dazu sagt ????

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information