Jump to content

kennzeichen


ullibike
 Share

Recommended Posts

hallo, meine diavel war noch nicht alt, da gab es einen rückruf zum kennzeichenhaltertausch...nun habe ich das problem, das die vier schraubenlöcher des kennzeichens ausbrechen (vermutlich vibrationen?!) ende letzte saison musste ich ein neues kennzeichen montieren, jetzt ist das problem wieder da. vielleicht taugen auch diese alutafeln nichts:cry:? hat jemand einen tipp zur hilfe???? danke

Link to comment
Share on other sites

Hi, hatte das gleiche Problem.

Mit großen Unterlegscheiben hält es bislang.

Da gibt es mehr Auflagefläche am Blech und weniger Angriffsfläche. Vielleicht versucht Du es auch noch mit einer Kunststoffunterlegscheibe unter die normale U Scheibe. nimmt vielleicht nochmal Vibrationen weg.

Wie gesagt, bei meiner geht's jetzt.

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch

PP-Platte auf Halterung, Kennzeichen auf PP-Platte, ggf. noch mit Silentblock.

https://online-plast.com/products/pp-platte-zuschnitt?variant=10605282631

http://www.silentblock.de/[/color]

Habe ich schon früher so gemacht, auch bei Rücklicht am getunten 2-Takter mit "high frequency vibrations" (gegen defekte Lampen).

Seitdem nie wieder Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Nummernschild mit Montageband montieren, hält bombenfest und nix vibiert ab und man hat auch keine Bohrlöcher. :smile:

Zur Demontage mit Fön erwärmen und mit Spachtel vorsichtig lösen. Da verbiegt nichts und es wird auch nichts beschädigt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information