Jump to content

Druckpunkt Vorderbremse


klausl
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Kennt von Euch jemand auch das Problem, dass der Druckpunkt der Bremse sehr spät kommt, wenn man eine Zeit lang nicht gebremst hat?

Beim zweiten mal Bremsen ist der Druckpunkt dann wieder sehr gut.

Das deutet eigentlich auf Luft im System hin.

Hab dann mal entlüften lassen (nur oben im Bremsflüssigkeitsbehälter). Es kamen auch ein paar Bläschen raus.

Ist aber nicht besser geworden.

Hab das gleiche Spiel dann später nochmal gemacht, aber es kamen keine Bläschen mehr.

Hab dann nach einer Woche noch mal die beiden Bremssättel entlüftet, aber auch hier keine Bläschen.

Kann da Luft im ABS Regler sein? ABS extra entlüften?

Danke schon mal.

Servus,

da Klausl

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch

Servus Klaus,

 

was bedeutet dein Satz "wenn man lange Zeit nicht gebremst hat" ?

a) weil sie lange in der Garage stand oder

b) weil du eine längere Zeit, wo auch immer, ohne zu bremsen gefahren bist.

 

zu a): vor dem Losfahren einfach ein paar mal die Bremsen betätigen (Funktionsprüfung)

zu b): Bremsscheiben und Bremsflüssigkeit sind ausgekühlt und müssen erst wieder auf Betriebstemperatur kommen (ist völlig normal)

Link to comment
Share on other sites

So wirklich 100% Entlüften war mir nie möglich...bis ich das Stahlbus System genutzt hatte. Also andere Entlüftungsnippel mit Rückschlagventilen für die Sättel und das Entlüftungssystem. Man wundert sich was da noch an Luft rauskommt.

Edited by mo_75
Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal!

Hab gestern nach Duc Anleitung mal die Bremsflüssigkeit gewechselt.

Werd heut mal eine runde fahren und dann berichten.

@Schorsch

Antwort a) und b) ist richtig.

Auch wenn ich mal 10 Minuten ohne Bremsen gefahren bin, war der Druckpunkt schon schlechter.

Die Bremsscheiben haben keinen sichtbaren Seitenschlag, wenn ich das VR auf dem Ständer durchdrehe.

Das System kenn ich, hab ich aber noch nicht probiert.

Hab allerdings eine Leitung mit Rückschlagventil zum Aufstecken auf den Nippel.

Hat aber auch nix gebracht.

Ich berichte....

Servus,

da Klausl

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen!

@Schorsch

3.800 km drauf, Beläge noch sehr gut, Flüssigkeit genau bei max.

Gestern auf der Proberunde das gleiche Problem wie vorher.

Da muss ich mal beim Duc Händler vorbeischaun.

Servus,

da Klausl

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch
... Da muss ich mal beim Duc Händler vorbeischaun.

Servus,

da Klausl

 

Wäre jetzt meine nächste Empfehlung gewesen.

Die Diva sollte vorne eine voll funktionstüchtige Bremse haben, weil die hintere Bremse aufgrund der Physik und auch sonst nicht so besonders ist.

Link to comment
Share on other sites

Hatte ähnliches bei 8000, nur noch extremer. Ging bis zu max. 10 % Funktion. Tausch Hauptbremszylinder ohne Erfolg. Dann war es der ABS Modulator. Hätte mich ohne Garantieverlängerung ein Vermögen gekostet.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information