Jump to content

erst mal an alle, Diavel is einfach nur Geil


evileye
 Share

Recommended Posts

Hab mir jetzt auch eine zugelegt,passt wie der besagte Arsc.. auf Eimer.Wohl fühl Faktor Überragend .Diavel gebraucht von 2015(mai).War heute bei ner Duc Vertretung und höre da 2 mal auf garantie Rep. 1 mal Display ausgetauscht 2.Motorgehäuse am Anlasser Gebrochen/gerissen (bei 2000KM) was mir der Vorbesitzer verschwiegen hat.Neues Motorgehäuse plus Pleul wurde wohl verbaut,wobei die Aussage kam vom Duc Händler mhm,nehm ich mal an? mach ne Garantie Verlängerung und du bist auf der richtigen Seite.Vorbesitzer ist nicht zu erreichen(Urlaub)Was Nü?einer nen Tipp es war Quasie ne OP am offenen Herzen.

mfg evileye:cry:

Link to comment
Share on other sites

Hallo evileye,

wenn der Vorbesitzer auch Erstbesitzer war, hätte er dir den Schaden nennen müssen.

Du kannst nun den Kauf rückgängig machen oder über einen Preisnachlass verhandeln.

 

Frag deinen Arsc...

Friedel

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch

Servus evileye,

wenn defekte Teile durch Neuteile auf Garantie von der offiziellen Ducati-Werkstatt verbaut werden, sollte es aber kein Problem sein.

Dass es verschwiegen wurde ist trotzdem nicht ok, besonders das mit dem Motorgehäuse.

Ob dies aber zu Preisminderung oder gar zum Rücktritt vom Kauf berechtigt, kann dir nur ein Anwalt sagen, denn es ist ja kein verschwiegener Unfallschaden.

Wenn z.B. eine Felge 'ne Macke gehabt hätte und es gab auf Garantie eine neue, was gibt's da beim Verkauf mitzuteilen?

Dein Duc-Händler kennt scheinbar das Bike, dann soll er dir doch den aktuellen technischen Status genau sagen und auch, ob es dadurch schlechter und weniger Wert ist.

 

Ansonsten viel Spaß und immer gute Fahrt mit "Gummi unten".

Link to comment
Share on other sites

Ich würde in so einem Fall unbedingt eine Garantieverlängerung abschließen. Ich sehe

zwar auch keine Probleme der Reparaturen wenn diese durch Ducati durchgeführt wurden,

sicher ist jedoch sicher.

 

Gruß Uwe (Natz)

Link to comment
Share on other sites

Sicher ärgerlich aber wie duc-schorsch, bzw. Natz bereits geschrieben hat, dürfte es kein Nachteil sein, wenn alles ordentlich gemacht wurde. Wenn du viel fährst, macht eine Anschlussgarantie Sinn.

 

BTW, herzlich willkommen und viel Spaß

 

Grüße

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Keine Rechtsberatung: Anfechten kannst Du den Kaufvertrag meines Wissens nur, wenn Unfallschaden oder ein Austauschmotor verschwiegen wurde. Oder wenn arglistig getäuscht wurde, was ohne offensichtlich falsche Angaben im Kaufvertrag schwer werden dürfte. Werden lediglich erfolgte Reparaturen verschwiegen, ist das meines Wissens nicht so einfach anzufechten. Insofern schließe ich mich den Vorrednern an und empfehle die Anschlußgarantie. Nachverhandeln könnte man auf sachlicher Ebene allerdings schon noch versuchen - kostet nur einen Anruf.

 

Und: Herzlich Willkommen hier!

Link to comment
Share on other sites

Danke erst mal allen,werde euch auf dem laufenden halten,weiß morgen mehr.Hölle Pur,Geiles Wetter,Teufel steht da und ich muß erst abklären was jetzt geht.Fahr erst mal nicht,SCHNIEFFFFFF HEEUUL

Link to comment
Share on other sites

So komm grad vom Dealer,also Motor war Totalschaden(nen Pleuel wollte wohl Sonne sehen).Nach langen hin und her haben die Italiener einen Komplett neuen Motor Spendiert,mit meinen gefahrenen km grad mal 500km gelaufen(krieg grade irgendwie nicht das Grinsen aus dem Gesicht).Sorry keine Zeit mehr muß jetzt erst mal ne runde Drehen.

mfg Andi

ps. Kreis Wesel/Diavel Dark Dark,wenn ihr sie seht wisst ihr was ich mein.:D

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch
... grad mal 500km gelaufen ...

 

Kann deine Freude verstehen.

Allerdings frage ich mich jetzt schon, warum man verschweigt, dass ein neuer Motor eingebaut wurde.

Den musst du ja jetzt erst mal ordentlich einfahren und dann den 1.000 Service machen usw.

Gut, dass du Kontakt zum Freundlichen hattest.

Link to comment
Share on other sites

Da ich`s halt nicht wußte ,war auch mal über 5000-6000U/min .Motoren werden aber bei Ducati auf dem Prüfstand vor Auslieferung getestet (sind halt alle Gänge mal durchgezogen worden,Begrenzer muß ja auch getestet werden).Ok, Fahr halt noch bisschen verhaltend,1000 Serv.(lass mir dabei gleich die Heckhöherlegung einbaun )und ab geht die Lutzie.Hoffe auf einen guten Spätsommer.

mfg Andi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information