Jump to content

Probefahrt auf der X-Diavel S


Diavolo Nero
 Share

Recommended Posts

Hallo Diavel-Freunde,

 

gestern war beim Ducati-Händler in Weimar Saison-Eröffnung. Da ich unbedingt mal eine X-Diavel zur Probe fahren wollte und das Wetter so schön war, bin ich also gleich um 10:00 Uhr hin.

Sofort konnte ich eine X-Diavel in Empfang nehmen und rollte vom Hof. Schick ist sie ja wirklich. Beinhaltung war extrem gewöhnungsbedürftig, aber sonst alles okay.

 

Nach ca. 20 min. und ca. 30 km Probefahrt kann ich nun sagen:

1. Handlichkeit und Motor -> 1a

2. Federung -> kommt mir härter vor als bei meiner "normalen" Diavel (2015)

3. Zahnriemen -> "ruckt" hin und wieder (gewöhnungsbedürftig)

4. Soziussitz -> ein Witz

5. Sitzhaltung -> GRAUENHAFT!

 

Ich fahre nun seit 33 Jahren Motorrad und habe mit 6 Mopeds ca. 250.000 km zurückgelegt. Aber so unkomfortabel bin ich noch nie auf einem Bock gesessen. Ich war echt froh, als die Probefahrt zu Ende war. Vielleicht liegt's an meiner Körpergröße (1,78 m). Ich könnte mir vorstellen, dass größere Fahrer komfortabler sitzen.

 

Somit bleibt für mich als Fazit: Ich habe mit meiner 2015er Diavel alles richtig gemacht. Sie "passt" mir wie angegossen und jeder bisher gefahrene km hat teuflisch Spaß gemacht.

 

Grüße aus Thüringen,

 

Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

 

ich glaube Du wolltest die x nur Probefahren um Deine wahrscheinlich schon im Vorfeld bestehenden Zweifel und Deine Abneigung zu bestätigen... Ich nehme an und lese aus Deinem Bericht das Du die Bestätigung erhalten hast. Man muss nicht immer alles gut finden, man darf aber auch mal was für sich behalten.

Dies auch noch im Unterforum für die xDiavelfahrer zu posten, ist fast schon etwas frech. Sorry! Manchmal ist es einfach besser stille zu sein.... Lass den x Fahrern ihren Spaß und gut ist! Freu Dich über und mit Deiner Diavel, ob nun mit x oder ohne. Genau so, wie es alle anderen hier auch machen.

 

Gruß Jörg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

 

ob man bei einem Töff sitzen kann ist wie bei einem Fahrrad, wenn die Muskelpartien passen ist auch der Sitz plötzlich nicht mehr hart bzw. kein Problem. Bei einer durchschnittlichen Fahrleistung unter 8000 km pro Jahr scheit das bei Dir nicht ausreichend gewesen zu sein ;-).

 

Dazu kommt noch, dass die DUCATI ja eine Italienerin ist und bekanntlich die etwas kleiner sind. Bei 1,75 cm klappt das Sitzen ganz gut.

 

Nebenbei sind die xDiavel und die Diavel ja jeweils eigenständige Motorräder. Somit wird sich DUCATI und AUDI freuen, dass Du weiter Diavel fährst, denn das war der Plan.

 

Nix für ungut :neisklar:

 

Markus

Link to comment
Share on other sites

Ich bin nur 172 cm groß und habe Samstag 250 km auf der XDiavel runtergerissen. Ich habe bequem gesessen und die Fahrt genossen. War alles andere als grauenhaft. Ich weiß nicht wie Frank auf der XD gesessen hat, aber ich glaube, dass eher große Leute nicht so gut zurecht kommen.

Ich denke, dass es so war, wie Jörg vermutet. Manche können einfach nicht damit umgehen, dass es zur Diavel nun eine Alternative gibt.

Edited by Dielmann
Link to comment
Share on other sites

die einen werden mit Heinekker-Langgabelchopper glücklich,die anderen mit Bonsaimotorrädern ala`MSX 125...alles nur die Frage des Geldbeutels und Geschmacks....in dem Sinne,viel Spass und Freude mit deiner Diavel,Frank..;)

Link to comment
Share on other sites

Das gestrige Wetter habe ich genossen, um nach dem ersten Ölwechsel direkt in den Schwarzwald zu fahren und insgesamt 300 km auf der XDiavel zurückzulegen. Zuvor habe ich mit dem Machaniker über eine bessere Einstellung der Federbeine gesprochen und wir haben uns auf jeweils zwei Umdrehungen in Richtung weichere Dämpfung "geeinigt". Seither fühle ich mich mit meinen 172 cm richtig wohl. Ja, es ist etwas gewöhnungsbedürftig und ja, es scheint anfangs unbequem. Aber mich bekommst Du fast nur noch unter Zwang runter von dem Ding (oder zum putzen - ok, das war Spass). Sogar heute habe ich die kurzen "Trockenperioden" bei uns im Südwesten Deutschlands für zwei kleiner Ausritte auf trockener Straße genutzt...

 

Jedem das seine, oder?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information