Jump to content

XDiavel - Sozius Sitzbank


SachsenTeufel
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, hat jemand die Zubehörsitzbank mit Rückenlehne schon montiert? Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung? DANKE!!!!

Link to comment
Share on other sites

Mein Händler hat meine montiert, weil er glaubte ich fahre oft mit meiner Frau. Er hat mir jedenfalls gezeigt, wie man es demontiert.

Neben an der XDiavel gibt es ein Schloss. Wenn man das aufschließt kann man die Fahrersitzbank entfernen. Dann lässt sich die Soziussitzbank Richtung Lenker abziehen. Die Sissybar wird durch 4 Imbusschrauben (2 von oben und 2 von unten) gehalten. Also relativ easy.

Link to comment
Share on other sites

Ich war zwar nicht der Fragesteller, aber interessiert hat mich das auch. Bin bisher noch gar nicht auf die Idee gekommen, die Rückenlehne zu montieren. Danke.

Link to comment
Share on other sites

Danke. Ich probiere das heute mal aus. Mir geht es wenige um die Sozia, vielmehr um die Frage Gepäck und evtl. Montage einer Kennzeichenhalterung im Sitzbankbereich. Die Serienhalterung einschl. der Blinker sieht schon recht bescheiden aus. Scheinbar waren dort die Designer am Ende der Kräfte.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiss, dass sich die Mehrheit an der Optik des Nummernschildhalters samt Blinker stößt, vermutlich weil man den wuchtigen Hinterreifen nicht in seiner ganzen Pracht bewundern kann? Mir gefällt es gerade, dass ein Teil dieses "Brummers" verdeckt wird. Ist wie bei einer Frau mit hübschen Dessous ;) - Jetzt könnte man noch über das Aussehen der Dessous streiten, aber über Geschmack ...

Link to comment
Share on other sites

Habs ausprobiert - Motage ist easy. Einfach die 4 Schrauben für das Heckteil mit Katzenauge lösen und das andere Heckteil mit Lehne ranschrauben. Achtung, für das andere Heckteil werden 2 andere Schrauben benötigt. Die liegen aber bei.

Link to comment
Share on other sites

Hai zusammen. Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Name: Kai, fahre zur Zeit die Hypermotard und will mir demnächst noch die xdiavel s dazukaufen.

Vorab stellt sich bzw. meine Frau die Frage : "Wie bequem ist es für den Sozius" ?? Für Erfahrungswerte bin ich euch sehr dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Ich sag es mal so: ich habe die Soziusfussrasten und den Soziusgriff abgeschraubt ;)

 

Wir sind einmalig 150km mit meiner Tochter gefahren. Sie ist 14, 173cm groß, 50kg schwer. Eigentlich schmerzfrei, was Motorradfahren angeht. Aber nach 150km tat ihr der Hintern weh. Von aussen sah die Sitzposition nach Zeugenaussagen auch wenig komfortabel aus. Viel Platz zwischen Fahrer & Sissybar ist auch nicht.

 

Mein Fazit: wer seine Liebste liebt, lässt sie selbst fahren - oder nimmt für längere Soziustouren ein anderes Motorrad.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Info. Da ich die Diavel unbedingt haben will, muß meiner Frau ihr Hinterteil da wohl durch. Da sich unsere Touren eh auf ca. eine Stunde täglich reduziert haben, dürfte das auch kein Problem sein. Was anderes als Duc kommt mir sowieso nicht in den Stall. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

die erste Sitzprobe zu zweit viel bei uns gut aus.

 

Sind ab dem 01.05 in Kroatien an der Küstenstraße unterwegs, da sollten schon Tagestouren von 300 km bis 450 km drin sein. Nur das Gepäck werden wir auf die Gruppe aufteilen müssen.

 

Ich bin schon gespannt.

 

Gruß Markus

Link to comment
Share on other sites

Moin zusammen,

also wenn ich mir die Bilder im Netz so anschaue, dann gibt es für die Sozia`s kein richtiges Vergnügen.

Aber was nicht passt, kann passend umgebaut werden!!!! Ich werde mir das Ganze direkt am "Gerät" zu Gemüte führen, wenn ich einige von euch im Mai als Tourguide durch`s Erzgebirge lotsen darf.

 

Wie gesagt...bei Sitzbankumbauten ist vieles machbar!

 

Ralph

 

sissybar_xdiavel.jpg

 

xdiavel_sissybar - Kopie.jpg

XDiavel (1).jpg

xdiavel_sissybar.jpg

Link to comment
Share on other sites

@ Markus: wünsche dir/euch, dass die Tour in Kroatien einmal die Strecke von Rijeka nach Zadar beinhaltet. Etwas vom schönsten was ich jemals auf dem Bike erlebt habe. Über 90Km feinster Belag, viele Kurven und das Meer zum reinspringen nahe (was wir bei Hitze auch gemacht haben). Unbedingt fahren. Guckst du:

Rijek_Zadar.jpg

 

Sogar bei 30Grad wollte ich gleich umdrehen und sofort nochmal fahren. Leider war es schon 19h am Abend! Dafür hat Zadar eine tolle Altstadt mit vielen Läden. Sollte eine kleine Entschädigung für den Po deiner Königin sein :-)

Gruss, Andi

 

PS: esst unterwegs erst die leckere Fischplatte wenn ihr VORHER den Preis ausgemacht habt. Wir hatten dies unterlassen und dann für 4 Personen € 200.-!!!!!!! hingeblättert. .. Man lernt nie aus!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen, ich habe diese bereits montiert. Sitzbank demontieren (Schlüssel seitlich), dann das kleine Beifahrer pad nach vorne rausziehen, Katzenaugenblende von unten (2 Schrauben mit Imbuskopf) und von oben (2 kleinere Schrauben mit Imbuskopf) demontieren, Beifahrerlehne mit 4 großen Schrauben (2 oben, 2 unten) montieren, längeres Beifahrerkissen einschieben (unten auf den haken zum Einrasten achten) und die Sitzbank wieder montieren (rastet ein) und fertig

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Hallo,

 

die erste Sitzprobe zu zweit viel bei uns gut aus.

 

Sind ab dem 01.05 in Kroatien an der Küstenstraße unterwegs, da sollten schon Tagestouren von 300 km bis 450 km drin sein. Nur das Gepäck werden wir auf die Gruppe aufteilen müssen.

 

Ich bin schon gespannt.

 

Gruß Markus

 

Hallo, hoffentlich hattet ihr einen schönen Urlaub.Ich wollte nur kurz nachfragen wie die Sozia mit der Sitzbank zufrieden war?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hyper,

 

dass hatte ich ja total vergessen. Ein klares JA meine Frau war zufrieden. Wir waren ca. 600 km ( 2 Tage ) unterwegs und es ist alles gut gegangen.

 

Gruß Markus

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Mahlzeit!

Bekomme diese Woche meine XD. Frauchen und Töchterchen wollen dann auch mal mitfahren (nachdem die letzte eine Einsitzer war 😜). Ich denke, da macht die Rückenlehne schon Sinn. An- und Abbau geht ja zügig. Nun ist das Dingens bei der Auslieferung leider nicht mehr dabei. Hat das jemand noch rumliegen, braucht es nicht und würde es zu einem für beide akzeptablen Preis abgeben? Oder meint ihr lieber, wir versuchen es erstmal ohne und ich kann dann in Zukunft ohne lästiges Umbauen weiter allein fahren? 😂

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb T:on:XDS:

Mobiles Sitzkissen mit Gel oder Luft von z. B. Tante Luise besorgen und gut ist.

Mir geht es weniger um Luxus denn um den Sicherheitsaspekt (halt nach Hinten).

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

tja, leider ist es so gut wie unmöglich ein original Teil zu bekommen - hab das gleiche Problem. Es gibt ein Set von Shad - das habe ich mir jetzt bestellt....

Link to comment
Share on other sites

Am 17.6.2021 um 10:34 schrieb XDSN:

Mir geht es weniger um Luxus denn um den Sicherheitsaspekt (halt nach Hinten).

Sorry, gerade erst gelesen.

Also ich könnte mich von dem längeren Brettchen und der Rückenlehne trennen. Allerdings hab ich keine Preisvorstellung. Beide Teile gehören zu meiner XD aus 04/2017 und wurden niemals montiert.

VG
Enrico

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information