Jump to content

Motorrad tieferlegen? (keine diavel)


razu
 Share

Recommended Posts

Servus

 

Hab eine allgemeine Frage zum Thema tieferlegen.

Ist vielleicht das falsche Forum dafür bin nur hier angemeldet :smile:

Meine Freundin hat sich jetzt entschlossen den Mopedschein zu machen doch leider ist sie ein minion :p( 158 cm).

Da sie eine Sportler will um sich mit mir auf der Rennstrecke auszutoben nachdem sie etwa Erfahrung auf der Straße gesammelt hat ist leider nicht viel mit Sitz abpolstern. Ich war bisher nie mit dem Thema konfrontiert so das keine Erfahrungswerte hab. Hat jemand Erfahrung oder kennt jemanden der ein tiefergelegtes Bike hat? Mich würde interessieren bis wieviel mm es vertretbar ist grad wegen aufsetzten und Achgeometrie.

 

Gruß

 

Robert

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch

Hi Robert,

 

eine Bekannte von mir (auch bisschen mehr als eineinhalb laufende Meter) fährt mit einer Suzi Bandit.

Da wir hier aber ein Diavel-Forum haben, ist das nächstliegende natürlich eine Monster.

Aus sicherer Quelle weiß ich, dass man die relativ leicht an "kürzere" Biker/innen anpassen kann, wenn sie nicht von Haus aus passt.

Die Monster ist doch DIE Duc für unsere besseren Hälften, wenn sie selbst fahren wollen.

Frag mal den Freundlichen. Die Anpassung kann man auch selbst vollbringen.

Aber wenn Du sie bei ihm kaufst, ist es mit Sicherheit inklusive. Bei meinem wäre dass so.

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte ihr auch ein naked bike vorschlagen aber ihr langt es nicht das sie mich daheim mit dem Nudelholz jagt deswegen muss es ein Racebike sein damit sie mich noch auf Rundkursen jagen kann;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

es gibt verscheidene Möglichkeiten.

Die einfachste ist es, den Sitz ab zu polstern und

eventeuell einen Geelsitz zu nutzen.

Link to comment
Share on other sites

Guest duc-schorsch
Ich wollte ihr auch ein naked bike vorschlagen aber ihr langt es nicht das sie mich daheim mit dem Nudelholz jagt deswegen muss es ein Racebike sein damit sie mich noch auf Rundkursen jagen kann;)

 

Aha, ja dann gibt's doch eine ganze simple Lösung - sogar ohne Bike für die Liebste.

Lass' dich bei der "Nudelholz-Jagd" einfach mal erwischen und sie ist zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

Da gibt es ja viele Möglichkeiten:

 

wie schon oben erwähnt Sitz abpolstern

 

weitere Möglichkeiten:

Gabelholme an der Gabelbrücke "durchschieben"

Fahrwerksumbau, andere Federn

Dämpferumlenkung

Dämpferfeder

Dämpfer

 

Jede noch so kleine Änderung ist beim Fahrverhalten spürbar, egal ob Kurvenfahren, einlenken, "Kippeligkeit"..

 

es gibt außerdem noch Stiefel mit 6cm "Höherlegung" für die Fahrerin..

 

http://www.daytona.de/index.php?page=852

 

:D :D :D

Link to comment
Share on other sites

Meine Frau ist 1,53 hoch,

Ducati monster 696

Tiefe Sitzbank nochmals abgepolstert,

Daytona schuhe mit höherlegung ?

höherer Lenker der etwas näher zu ihr dran ist und schon jagt sie mich auch ohne Nudelholz????

und alles ohne Änderungen im Fahrverhalten, hatte vorher auch ne Bandit mit tieferlegung und gabelholme runter... Das Fahrverhalten war danach unter alles sau!

Link to comment
Share on other sites

Aha, ja dann gibt's doch eine ganze simple Lösung - sogar ohne Bike für die Liebste.

Lass' dich bei der "Nudelholz-Jagd" einfach mal erwischen und sie ist zufrieden.

 

sie hat früher baseball gespielt ist also keine so gute Idee hahahaha

Da nehm ich doch lieber die Version mit der YZF R 125 ;)

 

Aber mal Spaß beiseite : versuchen es erst mal mit den damenstiefeln und im Notfall noch abpolstern.

 

Ansonsten müssen 2 Bikes her.... eine Rennsemel und eine Monster:rolleyes:

 

Danke für Hilfe und den link

Link to comment
Share on other sites

hallo Robert,

 

die beiden Dinge sind die wirkungsvollsten ohne handlingsverlust. Meine Frau hat mit ner tiefergelegten Hornet den Führerschein gemacht. Danach ne Monster S4R, zuerst gabelholme etwas mehr durchgesteckt, und das Heck nur durch die Strebe etwas abgesenkt. Als sie dann die Schuhe mit Erhöhung hatte haben wir sie stückweise auf "Normalhöhe" gebracht, damit das Handling deutlich besser wurde. Nun fährt sie schon seit 4 Jahren Diavel mit der Heck Höherlegung + 40 mm aber niedrigem Sitz und normalen Schuhen. Dazu ab und zu die 1299S, aber nicht im Stadtverkehr sondern nur auf Strecken die sie kennt (oder Renne), denn mal eben drehen etc. ist blöd ohne festen Stand. Sie steht eigentlich voll auf die Verkleideten, und würde sicher auch ne 1299 fahren, aber auf Strecken geht das "sichere" Gefühl vor, die Maschine halten zu können.

 

Egal was Du machst, mach es so daß sich deine Liebe wohlfühlt und ein gutes Gefühl beim Fahren bekommt. Nichts ist schöner als das schönste Hobby teilen zu können! Es sind nicht immer die mm Angaben der Sitzhöhe entscheidend, oftmals auch die Sitzbreite und Position + Abstand zum Lenker. Findet eine gute Ausgangsbasis, auf der ihr nur leicht adaptieren müsst. Und vielleicht freundet sie sich dann auch mit ner fast nakten an...

 

...ansonsten kann sie mit einer Diva auch einigen einen den Schweiß ein die Augen treiben, wenn genug Bodenfreiheit geschaffen wurde...

 

Halt uns auf dem Laufenden...

 

maddin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information