Jump to content

heute ma beim Dealer jewesen ,


Vollstrecker
 Share

Recommended Posts

  • Replies 56
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • D!AVEL

    12

  • Dielmann

    8

  • Guido

    5

  • Vollstrecker

    4

Top Posters In This Topic

Posted Images

Cool, super Bilder. So ein schönes Mopped (bis auf die unglaublich häßlichen Blinker am Kennzeichenhalter)

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Schöne Bilder!!!

Ich finde die vorderen Blinker ebenso hässlich. Ich bin mir sicher, so etwas wird man ändern können. Die vorderen Blinker sind nicht so das Problem. Wie man die hinteren ändert, muss sich zeigen.

Die sind leider mit dem KZH verbunden und es gibt nichts, an das man die alternativ befestigen könnte. Ich denke, dass man das ganze Plastikgerümpel der hinteren Blinkeranlage ersetzen muss.

Edited by Dielmann
Link to comment
Share on other sites

Na das letzte Bild sieht schon gruselig aus.

 

Was da ein Wirrwarr an silbernen Schrauben, Kabeln und sonstigem Gewusel offenliegt finde ich schon echt enttäuschend.

Von der Optik mal abgesehen, wenn man das vernünftig sauber und in Ordnung halten will ....viel Spaß.

Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich durchaus verschieden ;-)

Link to comment
Share on other sites

Wird sich alles noch finden.

Ich denke da gibt es ab 2016 einiges was an Umbaumöglichkeiten noch auf uns zu kommen wird.

 

Aber mit den Blinker hinten, kann man einfach nicht zufrieden sein. Schade das es geändert wurde!!!

 

Mal schauen was da möglich sein wird??

Link to comment
Share on other sites

Die hinteren Blinker sind echt gruselig. Ich glaube, dass das mit LED-Miniblinkern aus dem Zubehör optisch schon viel besser wirken würde. Warum man solch ein tolles Designelement nicht 1:1 von der Diavel übernommen hat, wird wohl immer ein Rätsel bleiben.

 

Ich würde das Teil jetzt echt gerne mal live sehen. Weiss jemand von euch, ob im Frankfurter/Darmstädter Raum irgendwo eine steht? Alle Händler, die ich bis jetzt gefragt habe, nennen einen Termin von Ende Januar/Februar :cry:

Link to comment
Share on other sites

Zu den hinteren Blinker hätte ich eine Idee, die evtl. durch einen Zubehörlieferanten (Kellerman?, Rizoma?) umgesetzt werden könnte: bestehende Schlussleuchten durch solche ersetzen, die einen Blinker integriert haben. Sollte den Vorschriften bezüglich Blinkerabstand genügen. Somit hätte man wenigstens hinten wieder eine "richtige" Diavel. Vorne müsste man dann "nur" noch die Umrahmung des neuen Kühlers durch eine andere ersetzen, die wieder integrierte Blinker aufweist. Würde aus meiner Sicht die Optik des Bike massgeblich zum positiven verändern.

Das wird es sicher einiges auf dem Zubehör Maekt geben, damit Diven Besitzer(innen) weiterhin die € unter die Leute bringen :-)

Gruss, Andi

Link to comment
Share on other sites

Also ganz ehrlich, mir gefällt Sie nicht!!

Ich mag Sie so wie ich sie im Frühjahr gekauft habe, vom Design, die Auspufrohre, die Felgen.

Meine Diva wird auch nicht Umgebau, kommt nur ein Navihalter ran, werde ihn wohl auch am Spiegel befestigen.

Schönen 4. Advent.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Umrahmung des neuen Kühlers samt Blinker dann auch noch ein wenig breiter wirken würde, hätte man die schmale Profil, das die XDiavel von vorne hat, dann auch noch kompensiert.

Viele interessante Ideen, die jetzt nur noch von einem Zulieferer aufgegriffen werden müssen. :D

 

Zu dem Rost an der Auspuffanlage sei gesagt, dass ich das auch bei meiner SV1000S so hatte. Die hatte ich auch neu gekauft und nach der ersten Ausfahrt damals

Ende März (ich schätze mal, dass da noch Salzreste am Straßenrand lagen) fing der Krümmer tierisch an zu rosten. Suzuki hat das damal untersucht und etwas Salz gefunden.

Einen anderen Krümmer habe ich nicht bekommen, weil ich das Moped bei ungeeignetem Wetter gefahren sei.

Den Kölner Ducati Händler habe ich darauf hin angesprochen und der sagte mir, dass Ducati auch zu einer solchen Einschätzung kommen würde, wenn die Auspuffanlage Rost ansetzt.

Er riet mir, nach einer Fahrt mit dem Hochdruckreiniger kurz und nicht zu intensiv drüber zu gehen.

Wie es scheint, ist Ducati hier nicht anders als andere Hersteller auch. Und ich rechne auch bei der XDiavel binnen kurzer Zeit mit Flugrost an der Auspuffanlage.

Link to comment
Share on other sites

Jungs (und Eva)....seien wir doch mal ehrlich; wir laufen hier komplett in die Marketingfalle von Ducati. Wäre sie "XCruiser" oder ähnlich genannt worden, wäre unser Fokus gar nicht so stark auf sie gerichtet. Eigentlich hat sie viele Attribute, die wir so gar nicht möchten (ich sage nur "..don`t call me a cruiser...").

Nicht dass wir uns falsch verstehen, sie ist wirklich super schön. Aber tief im Herzen spüren wir doch, dass sie keine "echte" Diavel ist. Alles was die Diavel ausmacht hat sie einfach nicht (integrierte Blinker, massive Erscheinung, das schönste Heck überhaupt, usw.). Sie ist schön, aber keine Diavel...

Das ist wie wenn Audi Sportback sagt...was nix anderes als ein Kombi ist (oder auch nicht wirklich). Deshalb kommt sie nur als zusätzliches Teil in Frage und nicht als Ersatz..... We are NO crusader!

Link to comment
Share on other sites

Mit einer Diavel hat der (schöne) Cruiser leider wirklich nicht viel gemein....

 

Ich bleibe dabei, ganz, ganz schlechte und unpassende Namensgebung. Ist ne Ducati und auch was ganz Neues von denen und hätte mit Sicherheit einen völlig eigenständigen Namen verdient.

Link to comment
Share on other sites

Nun bleib mal schön hier, Fred!

Mit wem möchtest du denn sonst deine Freude teilen? ;)

 

Sachlich betrachtet pflichte ich Klaus und Guido bei: wir sollten nicht 2 Motorräder vergleichen, die verschiedene Käufer ansprechen. Bei der X gefällt mir der Auspuff, der Riemenantrieb und die kurze Sitzbank sehr gut. Wie sie sich fahren lässt, werde ich im Frühling erfahren.

Blinker, Lufthutzen, Heck und das bullige Aussehen sind bei der Urdiavel einmalig und super gut gelungen.

 

Welche nun gekauft, verschönert und gefahren wird, ist eigentlich egal. Hauptsache, die Besitzer sind stolz und glücklich mit ihrer Diavel und fahren schöne Touren. Das ist der beste Beweis, dass Fahrer und Maschine harmonieren und das Gesamtpaket stimmt.

Link to comment
Share on other sites

Aufgefallen is mir der Lenker , Stahl , abgesetzt, Schweißnaht hässlich , dann der Kennzeichenhalter , geht gar nicht das gebogene Stullenbrett ,Den hinteren Sitzplatz kann man eigentlich niemandem anbieten , ausser man hasst sie , die Schwinge is so hässlich unterteilt wegen des Riemens ,auch dort nicht wirklich schön geschweißt , Fussbremsbehälter stark abtritt gefährdet , Fussrasten sind verstellbar nach vorn bzw hinten, Display soll ja Bunt sein , zu sehen war das nicht ,Sitzposition kommt mir persönlich nicht entgegen ,Harley mit echtem Power denk ich mal , Auspuff war nichr wirklich schön , dann kommt dazu das die Schose euro 4 unterliegt , essig mit Sound und so

 

Muss halt jeder wissen , ich hab meine jetzt noch lieber ,

Link to comment
Share on other sites

Wie ich bereits früher schrieb meine wird es nicht werden aber gratuliere natürlich allen die sich eine gegönnt haben und hoffe das die Bella auch so viel Spass macht wie die dicke Diavel :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Holly, das sind ja erst die Vorläufer ... Die Verarbeitung ist da sehr dürftig... Letztes Jahr hinterliess die neue Diavel an der Motomesse auch einen schlechten Eindruck, wir fanden sogar eine Öllache ... :wacko:

 

Die ausgelieferten Modelle waren dann aber perfekt. :cool2:

Link to comment
Share on other sites

In Serie ist der Auspuff sicher nicht aus Zucker ?

Und nachdem die erste Serie abverkauft ist, nehmen sie Qualitätsware... :cool:

Edited by D!AVEL
Link to comment
Share on other sites

Hallo Fred,

 

Ja das gleiche geht mir auch durch den Kopf.

Das Maß an Ignoranz, Intoleranz und fehlender Objektivität ist kaum auszuhalten.

Mal hat man den Eindruck, es muss das alte verteidigt weden.....aus Angst.......oh Gott, es gibt auch was anderes.....

Mal denkt man, ob derjenige das wirklich ernst meint.

Mal.....

Der eine schreibt, das ganze Geraffel auf der linken Seite sieht viel zu unaufgeräumt auf. Hallo, schon mal dieselbe Seite am eigenen Bock angeschaut. Da ist noch viel mehr Geraffel. Die X ist der cleanste Motor seit den Luftgekühlten. Lol

Der andere mukiert sich über die theor. Schräglagenfreiheit. Mal nachgedacht? Bei der Diavel hat x mal der Krümmer aufgesetzt. Bei der X limitiert nur die Fußraste. Krümmer sind ausm Weg. Die Rasten können klappen. Soviel zur Theorie. Praktisch scheißegal. Entschleunigung ist hier angesagt. Renne fehl am Platz. Im Cruiser Vergleich wohl die einzige, die nicht reichlich Chrom auf dem Teer hinterlässt.

Der nächste mukiert sich über Blinker. Die ollen überstehenden Plasteschienen sind auch nicht das gelbe vom Ei. Integrierte hätte ich mir aber auch gewünscht.

KZH. Bei der Gen1 sind die reihenweise teils lebensgefährlich sbgebrochen.

 

Ach mann, scheißegal. Ich hab die Normale Diavel selbst gehabt und gefahren. Sie hat was, ist polarisierend, und und und, was manche gut finden, finden andere sch... Würd ich Sie nochmal kaufen? Sehr unwahrscheinlich. Ich halte Sie aber immer noch für einen Meilenstein. Das ist hier echt kein Wettbewerb aber die X spricht mich viiiiieeeeeel mehr an.

 

Allen Emotionen zum Trotz sollte man sich lieber darüber freuen, das Ducati ein weiteres interessantes Produkt auf den Markt bringt. Kann allen nur gut tun. Sieht man aber immer wieder. Kommt ein neues Modell. Reiten die ollen auf irgendwelchen Dingen rum, aus welchen Gründen auch immer, ohne einmal selbst in der eigenen Garage nachzuschauen.

 

Warum haben die sich namentlich an die Diavel angelehnt? Würde eher sagen, dass man sich damit einen leichteren Markteinstieg durch den mit der Diavel hart und gut erarbeiteten Namen außerhalb der Sportszene erhofft. Denn das sind die zu hebenden Potentiale und nicht wir markengeilen Stereotypen. Das ist offen gestanden ein Kompliment.

 

Als die Diavel rauskam, haben alle Ducatista und anderen Reiter sich ausgekotzt und gelästert über dieses unmögliche Motorrad. Bei der X sieht das schon ganz anders aus. Es gibt vergleichsweise reichlich positive Resonanz aus allen Lagern.

 

Lange schau ich mir das nicht mehr an. Geht das hier noch länger so, bleibe ich auch ohne Euch glücklich.

Wäre schade, da ich das Forum hier in guter Erinnerung hatte.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

es ist doch super, dass es unterschiedliche Interessenten und somit Käufer für die Diavel und die xDiavel gibt. Somit haben doch beide Motorräder absolut Ihre Daseinsberechtigung. So wie Desmo Donna schreibt, geht es doch um den Spaß und um schöne Touren und die kann man sicher zusammen super machen. Es wäre super schade, wenn es nicht möglich wäre, die xDiavel in diesem genialen Forum zu integrieren. Ich bin mir sicher es würden alle davon etwas profitieren.

 

Lg Markus

Link to comment
Share on other sites

Hinrich, in den Foren dürfen doch Meinungen ausgetauscht werden.

Als die Diavel auf den Markt kam, wurden ihre Fahrer in anderen Foren dermassen angegriffen, dass dieses Forum gegründet wurde. Der Ton hier ist doch grossmehrheitlich sehr anständig bis zurückhaltend.

Alle lieben ihre Diavels und finden ihre am Schönsten. So soll es doch sein.

 

Ich freue mich, bis du deine X hier vorstellst und uns teilhaben lässt an deiner Freude.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information