Jump to content

Erfahrungen mit einer Actionkamera


Bogdan2013
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich will mir eine neue Actionkamera zulegen. Wichtig ist mir neben der Bildqualität auch die Tonqualität.

Bei meiner alten Kamera JVC Adixxion GC-XA2 war die Bildaufnahme gut aber ab ca. 60 km/h haben die Windgeräusche alles übertönt.

Leider war vom Motor-/Auspuffsound nichts mehr zu hören. Habt Ihr evtl. mit einer Kamera gute Erfahrungen gemacht und könnt mir was empfehlen?

 

Viele Grüße

Bogdan

Link to comment
Share on other sites

Also das mit dem Sound wird wohl bei jeder Action cam Mist sein, da die Mikrofone ja nicht geschützt sind. Deswegen haben die Reporter in windigen Situationen ja auch diese riesigen "Puschel" über den Mikros.

 

Du kannst versuchen das Loch vom Mikro etwas abzudecken um das zu reduzieren. Dadurch wird dann aber der Ton bei normalen Aufnahmen sehr dumpf.

Deswegen unterlegen die Videoprofis ihre Videos auch immer mit Musik.

 

Empfehlen kann ich die xiaomi yi, für 60-70€ ohne Zubehör eine wirklich gute Actioncam, wo man aber vielleicht noch etwas Hand anlegen muss, was aber ganz einfach ist.

Oder wenn das Budget höher ist, dann eine Sony am besten gleich mit GPS. Mit dem passenden Overlay ist das bei Videos auch cool, wenn Geschwindigkeit oder Karte mit eingeblendet werden.

Link to comment
Share on other sites

Komplett geschlossenes Unterwassergehäuse hilft gegen Windgeräusche. Halbwegs. Notfalls mit dem Schnittprogramm die Lautstärke reduzieren. Das funktioniert ganz passabel.

So perfekt wie in der MotoGP hört sich's natürlich nicht an, aber die Profis der Dorna setzen auch viel teurere Hardware ein.

Günter

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tipps :-). Mit Zukleben des Mikros habe ich es versucht. Leider keine Verbesserung. Einen "Wincutter Stormchaser" habe ich mir selbst gebaut und an der Kamera angebracht.

Hat ebenfalls nicht wirklich geholfen :-(. Bei Conrad.de wird aktuell die Garmin VIRB Elite GPS für 199,00 Euro angeboten. An diese kann man auch ein separates Mikrofon anschließen. Vielleicht eine Möglichkeit die Windgeräusche zu reduzieren. @Okolyta , die Kamera von xiaomi yi schau ich mir an. @René, tolles Video :-)!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information