Jump to content

Mal eine ganz blöde Frage wie steigt ihr ab wenn die hecktasche montiert ist


Guest Holger91

Recommended Posts

Guest Holger91

Blöde frage wie steigt ihr ab wenn die hecktasche drauf ist und zusätzlich ein Tankrucksack ??.Bin ja net so gelenkig aber da musst ja Oregamie Falten beherschen:smile:

Grüsse Holger

Link to comment
Share on other sites

Hallo Holger,

 

auf einem Bein hüpfend zur Seite :cool2: Ich stelle die Diavel auf den Seitenständer und steige dann entgegengesetzt zur in Fahrtrichtung rechten Seite ab. So geht es für mich am besten :neisklar:

Link to comment
Share on other sites

Guest Holger91

wenn ich das Moped auf den Seitenständer stell und dann auf die Fussrasten steig geht es schon,aber trau dem Seitenständer nicht so recht :)

Link to comment
Share on other sites

Also ich stell meine DIVA zuerst auf den Ständer. Dann einen sauberen Spagat in Stand und dabei eine 90° Drehung nach rechts.

Nach vollendeter Drehung den rechten Fuß gaaanz langsam zu Boden führen.

Bitte Beachten, dass beide Knie schön durchgedrückt sind, wir wollen ja elegant dabei aussehen.

 

Noch Fragen ?????

 

Gruß Uwe (Natz)

 

P.S.

Bin der Bruder von Turnvater Jahn..........

Link to comment
Share on other sites

Würde ich auch nicht. Ich mache es wie Sven. Immer zur Seitensränderseite hin mit linkem Bein aufsetzen und dann das Rechte rüberziehen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Holger91
Würde ich auch nicht. Ich mache es wie Sven. Immer zur Seitensränderseite hin mit linkem Bein aufsetzen und dann das Rechte rüberziehen.

 

Das Klappt nicht weil ich den fuss net so weit hoch bring :)

Link to comment
Share on other sites

Also. Ich steige seit eh und jeh so auf und ab:

Karre steht auf dem Seitenständer - wo auch sonst.

Mit Schwung auf die linke Fußraste - dann bist Du so weit oben, da stört keine Tasche mehr. Beim Absteigen genau anders rum. Ich stelle mich voll auf die linke Raste, dann ist der Rest recht einfach. Da ich ja eine Strada fahre, muss ich eh immer über die Sissibar. Meine Sozia steigt übrigens genauso auf. Angst vor einem Abbrechen der Raste oder des Seitenständers muss man nicht haben. Hier wird mit einiger Sicherheit gebaut. Kette fetten unterwegs geht ja auch nur über Aushebeln auf dem Seitenständer. P.S. Habe 100 kg.

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin auch immer zwischen Tankrucksack und Hecktasche eingeklemmt :D und stelle mich mit meinen 116 kg Gewicht voll auf die linke Fußraste während die Diva auf dem Seitenständer steht! Beim aufsteigen genau das gleiche! Wenn du drauf stehst ist es wie ohne Hecktasche aufzusteigen vom Ablauf!

 

Gruß Marco

Link to comment
Share on other sites

meine neue konfiguration erlaubt das ab- und aufsteigen wie immer.

ich bin ready for take off und gehe morgen auf eine kleine tour bis sonntag immer der sonne nach (grosse tour verschoben auf ende juni).

image.jpg

 

PS: "masern krümmer" getauscht, schwarzes kettenrad und massgefertigter sattel (super bequem) dran. das sieht aber richtig g...lo aus. Danke Martin vom Duc Store Tirol!

Und ja, die folie auf den lufteinlässen ist wieder runter. machst nen scheiss, hast nen scheiss. hat sich an der unterkante wegen der motorenwärme gelöst. das sah dann nicht mehr g...lo aus :-(

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest drucker61

Hi Andi,

a bissl was geht aber noch.

Endrohre und Scheinwerfer und natürlich Carbon-Bremsscheiben. ;-)

Und dann musst du dich noch umtaufen; in Ninja-Andi

und natürlich noch einen passenden Avatar. ninja.jpg

 

Ich wünsche euch schönes Wetter für die Tour.

Bei uns ist es heute schon wieder kalt geworden und bedeckt.

Bin heute nachmittag bei 22°C losgefahren und bei 14°C wieder heim gekommen. :-(

Link to comment
Share on other sites

Guest Holger91
Also ich bin auch immer zwischen Tankrucksack und Hecktasche eingeklemmt :D und stelle mich mit meinen 116 kg Gewicht voll auf die linke Fußraste während die Diva auf dem Seitenständer steht! Beim aufsteigen genau das gleiche! Wenn du drauf stehst ist es wie ohne Hecktasche aufzusteigen vom Ablauf!

 

Gruß Marco

 

Ok dann hält der seitenständer das aus ,dann werd ichs genau so machen ,bin ja ungefähr auch in der gewichts Klasse ?

Link to comment
Share on other sites

Hi Andi,

 

wenn du wieder von deiner Tour zurück bist, bitte noch ein Bild vom schwarzen Kettenrad posten!

Viel Spaß und gutes Wetter auf deiner Tour.

 

Frank

Link to comment
Share on other sites

Die Frage hatte ich mir letztens auch gestellt als die Tasche verzurrt war.

 

Mein Schwager Streckt den Fuß irgendwie über die Sitzbank.

 

Ich versuche das mit einen angetäuschten Roundhouse Kick, den ich Chuck Norris gezeigt habe. Darf da nur nicht bei gehen das Motorrad kommen, sonst fliegt es an die nächste Mauer ;)

 

chuck-norris-super-kick.gif

 

Wenn man es ein zwei mal mit etwas Schwung gemacht hat, geht es ganz einfach. Und ich bin so beweglich wie eine Eisenstange

Edited by Okolyta
Link to comment
Share on other sites

Also ich stell meine DIVA zuerst auf den Ständer. Dann einen sauberen Spagat in Stand und dabei eine 90° Drehung nach rechts.

Nach vollendeter Drehung den rechten Fuß gaaanz langsam zu Boden führen.

Bitte Beachten, dass beide Knie schön durchgedrückt sind, wir wollen ja elegant dabei aussehen.

 

Noch Fragen ?????

 

Gruß Uwe (Natz)

 

P.S.

Bin der Bruder von Turnvater Jahn..........

 

Meine Sozia steigt auch genauso von der Diavel Strada ab :rolleyes:

image.jpg

Link to comment
Share on other sites

@SpyderWilli

Jep, so muss der Abstieg von der DIVA aussehen. Alles andere wäre uns Diavelfahrer unwürdig...:p:p:p

 

Gruß Uwe (Natz der Elastische)

Link to comment
Share on other sites

Guest drucker61

Also wenn der Ständer bricht und die Diva umfällt ist das Aufsteigen sicher kein Problem mehr.

Man muss dann nur noch einen finden, der die ganze Ladung wieder aufstellt.

Oder man benutzt etwas wie in den USA bei den Zügen,

[ATTACH=CONFIG]17343[/ATTACH]

oder was zum Zusammenklappen - kann man bestimmt irgendwie seitlich festschnallen.

[ATTACH=CONFIG]17344[/ATTACH]

Ich persönlich habe es aufgegeben, weil ich mit meinem Ranzen und dem hohen Alter auch nicht auf einem Bein hüpfend zwischendurch zielen kann ohne umzufallen.

Ich habe die Tasche auf dem Schrank deponiert und nehme jetzt einen dickeren Geldbeutel mit, der passt in den Tankrucksack.

Man kann fast überall Unterwäsche, T-Shirts, Socken und dgl. kaufen.

Schließlich leben wir doch angeblich in einer Wegwerfgesellschaft. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Guest Holger91
Also wenn der Ständer bricht und die Diva umfällt ist das Aufsteigen sicher kein Problem mehr.

Man muss dann nur noch einen finden, der die ganze Ladung wieder aufstellt.

Oder man benutzt etwas wie in den USA bei den Zügen,

[ATTACH=CONFIG]17343[/ATTACH]

oder was zum Zusammenklappen - kann man bestimmt irgendwie seitlich festschnallen.

[ATTACH=CONFIG]17344[/ATTACH]

Ich persönlich habe es aufgegeben, weil ich mit meinem Ranzen und dem hohen Alter auch nicht auf einem Bein hüpfend zwischendurch zielen kann ohne umzufallen.

Ich habe die Tasche auf dem Schrank deponiert und nehme jetzt einen dickeren Geldbeutel mit, der passt in den Tankrucksack.

Man kann fast überall Unterwäsche, T-Shirts, Socken und dgl. kaufen.

Schließlich leben wir doch angeblich in einer Wegwerfgesellschaft. ;-)

Ha ha nur wo tu ich den Ständer hin.ans moped an der Seite an binden wäre ne Möglichkeit :D;):D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest Holger91

So Seitenständer hat gehalten,noch besser zum aufsteigen wars an der tanke oder am Randstein wenn der vorhanden war :)

Link to comment
Share on other sites

Hi Andi,

 

wenn du wieder von deiner Tour zurück bist, bitte noch ein Bild vom schwarzen Kettenrad posten!

Viel Spaß und gutes Wetter auf deiner Tour.

 

Frank

 

Hi Frank

Hatte hier gar nicht weiter gelesen. Hier nur für dich das gewünschte Detailbild:

image.jpg

 

Weitere Bilder gibts immThread: Schwarzes Kettenrad jetzt dran...

Dort musst du aber mittlerweile einiges nach hinten scrollen, da dazu seeeeehr viele Einträge kamen.,Dafür bust du nach dem lesen ein absoluter Ketten-Reinigungs-Profi.

Ich hab euch alle lieb :-))))

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Uwe,

Also ich stell meine DIVA zuerst auf den Ständer. Dann einen sauberen Spagat in Stand und dabei eine 90° Drehung nach rechts.

Nach vollendeter Drehung den rechten Fuß gaaanz langsam zu Boden führen.

Bitte Beachten, dass beide Knie schön durchgedrückt sind, wir wollen ja elegant dabei aussehen.

 

Noch Fragen ?????

 

Gruß Uwe (Natz)

 

P.S.

Bin der Bruder von Turnvater Jahn..........

 

JA - ich wußte gar nicht, daß Du soooo alt bist c008.gifc008.gifc008.gif !!!

 

Aber die Sportlichkeit nehme ich Dir ab - Bruder Jahn c007.gif ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information