Jump to content

Alte oder neue Diva


Parto

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

bin jetzt schon seit einer Weile hier am lesen und nun will ich zuschlagen.

 

Es soll eine Strada sein auch wenn Sie hier etwas verpönt ist. Seit diesem Jahr gibt es keine mehr Serienmäßig und nun habe ich ein Angebot für ein altes Model als Neufahrzeug für 2k günstiger.

Nun die Frage ist das neue Model viel besser oder nur ein Facelifting.

Ich weis das ich auch das neue Model selbst zu einer Strada umrüsten könnte, mir geht es letztlich nur um die Technik beider Maschienen und nicht unbedingt um die originale Optik.

 

Gruß Parto

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 52
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Parto

    10

  • scare71

    2

  • Guido

    2

  • CatiTom

    2

Top Posters In This Topic

Posted Images

Bezüglich Fahrverhalten dürften die Alte und die Neue ziemlich identisch sein, so zumindest erinnert sich mein Popometer... Motorisch hat sich schon etwas verändert zur "Alten". Der Druck kommt früher von unten, dafür geht sie "oben" nicht mehr so extrem ab wie die Alte, einfach linearer das Ganze.

Und das Ruckeln im untertourigen Bereich ist nicht mehr so krass.

Aber das Beste aus meiner Sicht: der neue Scheinwerfer macht die Nacht zum Tag, das grösste Aha Erlebnis seit langem auf 2 Rädern gewesen.

 

Desmogruss, Chris

Link to comment
Share on other sites

Na das ist so ne Sache mit den Beiden... Die "alte" ist meiner Meinung nach mehr ein Männermotorrad, verzeih Eva aber aussnahmen bestätigen die Regel, sie Zickt ein bisschen mehr im unteren Drehzahldrittel in der Stadt, die Neue ist dank der Doppelzündung und dem dazu passenden Mapping viel Zahmer untenrum? und hat eher den Charackter einer gezähmten widerspänstigen. Daher sei Dir geraten beide Ausgiebig probezufahren um herauszufinden was Dir eher liegt. So oder so aber ne echt gute Wahl. Kannst eigentlich bei beiden nix Falschmachen solange sie dir gefällt. Gruss udo

Link to comment
Share on other sites

Fahr beide ausgiebig zur Probe die alte hat gerext unten rum gefühlt den gleichen Knall wie die neue.

Das Optimum hast du mit der alten aufgerüstet mit dem neuen Scheinwerfer (meine Meinung) :rolleyes:

Sicher ist es sind beide Modelle Top Bikes :neisklar:

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mich Udos Meinung nur anschliesen. Ich hab die Neue auch schon Probegefahren und finde sie sehr softig.

Da bleibe Ich lieber bei der Alten,hab allerdings den Endtopf der Neuen montiert,sieht besser aus und klingt noch ein bisschen dumpfer:smile:

Link to comment
Share on other sites

Also ich finde die Neue überhaupt nicht softig....Verbesserungen am Motor mit mehr Drehmoment hören sich für mich nicht schlecht an.....und fahren sich auch wahrlich nicht schlecht ;-)

 

Aber, ich bin die Alte auch noch nicht gefahren ....wenn ich Euch so höre muss ich da ja was verpasst haben...

 

Ich glaube Du machst weder mit der Alten noch mit der Neuen was falsch.

 

Meine persönliche Meinung: Wenn ich die Wahl hätte würde ich mich immer für das neue Modell entscheiden. Die Wahl hatte ich letztes Jahr und habe mich für das neue, modernisierte Modell entschieden. Die Entscheidung habe ich keineswegs bereut.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Guido, wenn du dich auf deiner Diavel wohl fühlst, dann hast du nichts verpasst und definitiv alles richtig gemacht :cool2: Jedes Modell, jede Ausführung, jedes Facelift und jeder Modellwechsel findet seine Liebhaber. Mir gefällt mein "altes Modell" immer noch ausserordentlich gut, das "neue Modell" hat aber auch seine Reize :smile:

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

hatte ja das alte Modell und fahre das neue Modell.

 

Alle Merkmale wurde hier schon erklärt, nur eins nicht : Hauptsache Diavel!!!

 

Dann machst Du nichts verkehrt.

 

Beste Grüße

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich fahre das neue Modell und bin äußerst zufrieden. Da ich viel in der Stadt unterwegs bin ist die neue Doppelzündung bestimmt von Vorteil.

Wenn Du viel über Land fährst ist das alte Modell wegen des etwas günstigeren Preises wahrscheinlich erste Wahl.

 

Am Besten Du fährst Sie einmal Probe, dann lässt Sie Dich ohnehin nicht mehr los.

 

Viele Grüße

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Parto,

 

wenn es nicht unbedingt am Geld hapert, kauf Dir die Neue.

Wenn es Dich auf Touren mal durch verstopfte Innenstädte führt hast Du ein deutlich angenehmeres Fahren als auf der Alten.

Auch das allgemeine Ansprechverhalten finde ich auf der Neuen besser ( die Besitzer der Alten mögen es mir verzeihen ;-))

Letztendlich mußt Du aber selber entscheiden-- fahr sie einfach Probe, wie schon mehrfach angeregt.

 

Gruß

Ralf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Parto,

da ich beide Modelle der Diavel hatte und die Neue noch begeistert fahre, möchte ich Dir meine Meinung geben.

Die alte Diavel war ein tolles Motorrad - die NEUE ist aber noch etwas toller.

Im Forum habe ich auch letztes Jahr die Unterschiede aus meiner Sicht dargestellt und erläutert.

 

Aus meiner Sicht ist die neue Diavel das bessere Motorrad, weil:

 

- etwas mehr Druck unten herum

- weicherer Motorlauf

- etwas weniger Verbrauch

- deutlich stabilerer Temperaturhaushalt

- erheblich besseres Licht

- Tankuhr und Seitenständerwarnung

- komfortablere Sitzbank

- schöner Schalldämpfer

 

Das sind die wichtigsten Weiterentwicklungen zur alten Diavel.

 

Ob ALTE oder NEUE - wenn möglich die NEUE. Ganz sicher!

 

Viel Spass bei der Entscheidung.

 

Beste Grüsse aus Bayern

 

Frank

Edited by hawk
Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

danke für die vielen Antworten und das es eine Diavel wird steht schon fest. Na dann werd ich wohl nochmal die neue testen und dann entscheiden,so richtig was falsch machen kann ich ja nicht laut eurer Aussagen.

Hoffentlich ist bald Ostern dann hab ich erst wieder Zeit.

 

Gruß Parto

Link to comment
Share on other sites

Habe mir ohne Probefahrt direkt die Neue gekauft. Lag aber auch am Angebot, konnte da nicht mehr nein sagen.

Der Verkäufer meinte wohl auch zu Recht, dass man an der neuen Diavel endlich die Fehler der alten eliminiert hätte, wie z.B. der instabile Temperaturhaushalt und die Schaltwalze.

Da ich seit 1996 nur Ducati fahre war ich von diesem neuen Biest sehr positiv überrascht! Ich war auch immer ein Vertreter der reinen Ducati-Lehre: Dat Ding muss scheppern und langsam praktisch unfahrbar sein....bla, bla.Und dann kam die Neue.

Jetz kann die auf einmal auch langsam fahren, ohne geruckel, untertourig im 2. Gang ums Eck, mal die Landschaft geniessen und wehe ich spanne den Zug....Ich glaube, ich werde älter!

Aber ich geniesse das auf einmal! Man hat nicht mehr den Druck immer schnell fahren zu müssen, damit sich die Duc ordentlich benimmt. Und das Teil hat einen geilen Sound! Aber, ich kann nicht vergleichen, habe die alte nie gefahren. Nur jetzt hab ich die volle Garantie, wenn mal was ist!

Link to comment
Share on other sites

Das Geruckel bei tiefen Drehzahlen, bzw. zwischen 50-60km/h im Stadtverkehr, ist seit heute an meiner 14' Dark auch Geschichte. Hab ein 14 Ritzel einbauen lassen. Perfekt! Und der Druck unter raus ist nochmals eine Stufe besser. Die Fuhre geht wie Sau :-))))

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch für alt :-) wenn der ständer unten is , geht sie eh aus oder nich an... ;-) bei ca 170km geht reserve an... und du sparst an Zündkerzen :-D hat nur zwei statt vier :-D sind beide geil :-) egal welche

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

seh ich genauso..

 

wenn sie 2000Euro billiger ist , dann inevstier 500 Euro in ein mapping

 

dann bist der neuen sowieso überlegen

 

Ich bin auch für alt :-) wenn der ständer unten is , geht sie eh aus oder nich an... ;-) bei ca 170km geht reserve an... und du sparst an Zündkerzen :-D hat nur zwei statt vier :-D sind beide geil :-) egal welche
Link to comment
Share on other sites

Ironie an:

 

Soll ich mir einen neuen E 350 CDI kaufen oder doch lieber den alten.

 

Der neue verbraucht weniger und hat 60Nm mehr Drehmoment. Die Innen zu vernehmenden Fahrgeräusche sind nochmals deutlich niedriger. Die Anfahrschwäche ist auch eliminiert.

 

Nein ich kaufe mir den alten...die Anfahrschwäche und die lauten Innengeräusche machen doch erst die E Klasse zum dem was sie ist....will doch keinen weichgespülten Damenwagen....was habe ich von mehr Drehmoment....lasse den chiptunen dann hat der neue keine Chance...

 

Mann o mann

 

Ironie aus

Link to comment
Share on other sites

Wie ich bereits gesagt habe das ist reine Geschmacksache es sind beides super Bikes.

wenn ich so im Multi FORUM lese wie die neue Multistrada zerrissen wird könnte man denken Ducati baut zum ersten mal Motorräder.

Was kann schon schlecht sein wenn der Hobel unten rum besser Fahrbar ist.

:smile:

Leider ist es menschlich alles neue zuerst schlecht zu reden (nehme mich da auch nicht raus) habe als die neue Diva kam auch über den Scheinwerfer gelästert, und was ist der schreibende hat bereits umgerüstet auf den LED Brenner :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

ja Eva das weis ich auch noch nicht, hab die alte Probe gefahren und das passte wie der Deckel auf den Topf, einfach genial. Leider:D kam jetzt ein neues Model sonnst stellte sich ja garnicht die Frage.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Parto,

ich bin auch beide Modelle gefahren und habe mich dann für die günstigere Strada entschieden (ein Punkt ist auch ,die Strada wird nicht mehr gebaut).Ich habe mir ein Mapping gegen das rucken im unteren Drehzahlbereich aufspielen lassen. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden,da die dazugehörige Leistungssteigerung fast spürbar ist.Bei mir stand also doch der günstigere Preis im Vordergrund und ich brauch mir keine Gedanken um Gepäck machen.Schöner ist zwar ohne das Stradagefummel,aber es war der Kompromiss den ich eingegangen bin (meine Frau sitzt hinten drauf!!!). Schönen Gruß von der Ostsee

Link to comment
Share on other sites

Hi Parto. Was heißt hier verpönt? Strada fahren fetzt. Nun zu Deiner Frage: Wenn es die neue als Strada gegeben hätte, dann hätte ich die neue gekauft. Obgleich mir der Sound meiner alten besser gefällt - aber wie Du hier lesen kannst, gibt es da ja auch komplett andere Meinungen. Die neue zur Strada umzurüsten, hätte das Budget deutlich gesprengt, ich habe auch die Alte als Vorführer zu einem guten Kurs bekommen. Wenn du die Neue umrüsten würdest - Navi, Scheibe, Lenker, Sitzbank, Heck, Taschen, Heizgriffe - Kannst Du bestimmt nochmal locker 3 große Scheine obendrauf packen. Was für mich auch ein Argument war: Es gibt keine andere Diavel mit dieser geilen Farbe!

Gruß

Gerald

Link to comment
Share on other sites

Danke, Danke

 

wenn ich solo fahren würde hätte ich mich vielleicht auch für eine andere Variante entschieden aber mein Frauchen fühlte sich auf der Strada wohl.

Mir ist so beim stöbern im Netz aufgefallen das manche Maschienen 154PS und andere 162PS haben, gibt es zwei verschiedene Motoren, muss ich was beachten?

 

Gruß Parto

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

das mit den unterschiedlichen PS hab ich nun gefunden, sorry war etwas voreilig.

 

 

gruß Parto

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information