Jump to content

Hab Sie und erste Fahrt


De Carlo
 Share

Recommended Posts

So Leute, hatt alles nach Wunsch geklappt. Am Mittwoch vorm Vaddertag meine Diavel angemeldet. Mittwoch Abend beim Händler abgeholt und Am Do. Die Vaddertagstour an die Mosel gestartet.War richtig Klasse .Wetter war Gut,haben die dunkleren Regenwolken immer gut umfahren. Mit nem kurzen Abstecher über Luxenburg dann gegen 18.00 Uhr in Kesten ,direkt an der Mosel angekommen. Waren mit 2 Mopped's unterwegs, GS und ich mit meiner " Neuen" Sind dann 390 Km gewesen Ich war erstaunt um nicht zu sagen begeistert wie gut ich die knapp 400 Km überstanden habe . Sitzposition ist trotz Orginal-Sitzbank ,bei meinen1,92 überraschend gut. Meine Tourer-Bank hatte es zeitlich nicht geschafft. Ich hatte erst meine Bedenken .Gestern zurück waren es dann ca 200 km. Keinerlei Beschwerden. Bei meiner GS hatte ich ab 150 Km ,trotz besserer Wunderlich SB leichten Druck am Hintern verspürt. Die ersten 700 Km "Einfahren" sind somit geschafft. Ich bin von der DUC stark beeindruckt. Auch jetzt schon ,wenn auch nur bis knapp 6000 Umdrehungen ,spürt man den unheimlichen Druck der Maschine.der Klang ist für eine Orginale sensationell.Sitzposition sehr cool. Bin ohne Probleme der GS gefolgt,trotz zügiger Farweise. Habe mehrfach Links und rechts Leichten Kontakt mit den Fußsohlen gehabt,so kann man sich gut rantasten. Hatte zumindest auf dieser Ausfahrt noch keine Kampfspuren zu verzeichnen.... Was mir speziell am Mittwoch Abend aufgefallen ist und erstmal leicht negativ war,war der Umstand das Fahrwerksseitig der Bock mir als Bretthart vorkam.Schlechte Fahrbahn und Kanten kamen nahezu ungefiltert durch! Da war ich erstmal etwas irritiert. Dies hatte ich bei der Probefahrt so nicht in Erinnerung. Hab mir dann aber schon gedacht OK ,das Fahrwerk muss sich ja auch erst noch einfahren.Am Donnerstag auf der Tour wurde es dann auch merklich angenehmer,wobei Fahrbahnkanten oder kleinere Löcher,die nun mal nichts immer zu umfahren gehen,kommen recht Spröde durch. Wie sind da euere Erfahrungen?! Ich denke es wird sich mit der Zeit noch etwas bessern, ansonsten muss man evt.mal bei Wilbers nachfragen,habe da sehr gute Erfahrungen gemacht,zumindest beim hinteren Federbein.

Gestern bekam ich die Nachricht von meinem Händler dass alle bestellten Teile jetzt da wären.

Die Sitzbank,kleines Windschild,Carbon Kotflügel hinten,Rahmenstopfen etc,etc. Bilder kommen zeitnah,hab noch keine Zeit gehabt,musste ja erst mal fahren! ;)

Euch allen ein schönes WE

Grüße Frank

Link to comment
Share on other sites

Gibt es schon Fotos...???

Lass krachen und immer gute Fahrt...

 

LG ROY

Link to comment
Share on other sites

Nimm dir mal deine Bedienungsanleitung zur Hand und geh die fahrwerkseinstellungen durch. Die kommen zum Teil komplett verstellt ab werk an und wenn dein freundlicher vor der Auslieferung nicht genau mal nachsieht......

 

War bei mir jedenfalls so.

 

 

Grüße Christoph

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

ich bin mit meiner Neuen auch noch am Einfahren. An diesem WE werden aber die 1.000 km geknackt und nächste Woche zur Erstinspektion.

Meine ist auch sehr hart. Habe Sie schon an dem Rad auf der linken Seite etwas weicher gestellt.

 

Viel Spaß noch mit Deiner Neuen.

 

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

 

viel Spass an deine Diavel. Wie du richtig bemerkt hast, ist die Diavel ein wenig anders als die anderen Motorräder, das gehört auch so :smile:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information