Jump to content

Fehlzündung


höli
 Share

Recommended Posts

Hallo ich hab jetzt auf meiner Dark. 600km drauf und ich muss sagen ,das ich wenn ich fahre und dann absteige noch eine halbe Stunde grinsen muss. Weil es das ge... Motorrad ist was es gibt. Doch in letzter Zeit macht sie gelegentlich,so eine Art Fehlzündung wenn ich Zwischengas gebe. Kann das an meiner Remus Auspuffanlage liegen oder ist es ein anderes Problem. Frage an euch muss ich mir Sorgen machen oder ist das bei einer Ducati ganz normal. Denn ich bin noch ein Anfänger, was Ducati betrifft.

 

Gruß Höli

Link to comment
Share on other sites

Hab immer noch den originalen Auspuff dran und auch immer Fehlzündungen...

Hab mich daran gewöhnt

Link to comment
Share on other sites

Lt meinem freundlichen läuft sie bei fehlzündungen meistens viel zu mager, wurde bei mir durch Rexxxer korrigiert. Angeblich sollen fehlzündungen für den Motor aber nicht wirklich gesund sein. Hat irgendwas mit Ventilen oder Ähnliches zu tun... Weil die Verbrennung zu spät stattfindet.

 

Aber bitte keine Steinigung falls die technische Erläuterung fehlerhaft ist..?

 

 

Grüße Christoph

Link to comment
Share on other sites

Hallo Höli,

 

ich habe auch den Remus montiert, ein Rexxer drauf und meine Diavel hat auch Fehlzündungen. Ich glaube festgestellt zu haben, dass die Fehlzündungen im Touringmodus häufiger vorkommen als im Sportmodus. Provozieren kann ich die Fehlzündungen, wenn ich während der Fahrt einen kurzen Gasstoß gebe und anschließend den Gashahn zudrehe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Höli,

ich habe auch den Remus montiert, ein Rexxer drauf und meine Diavel hat auch Fehlzündungen. Ich glaube festgestellt zu haben, dass die Fehlzündungen im Touringmodus häufiger vorkommen als im Sportmodus. Provozieren kann ich die Fehlzündungen, wenn ich während der Fahrt einen kurzen Gasstoß gebe und anschließend den Gashahn zudrehe.

 

Kann ich bestätigen, Sven. Die "Fehlzündungen" passieren zumeist im Touringmodus.

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, ich bin noch in der einfahrfase und bin nur im touringmodus unterwegs. werde mal den Modus wechseln und schauen ob es dann nicht mehr so häufig ist . es ist nicht so als ob es mich stören würde , ich habe nur angst das der Motor geschädigt wird.

Link to comment
Share on other sites

Meine Neue hat jetzt 650 km runter und hat auch Fehlzündungen. Und zwar immer wenn ich Gas abrupt wegnehme oder runterschalte um die Motorbremse zu nutzen (vor Ampeln beispielsweise)

Tritt bei mir auch im Touring-Modus auf. Bei den anderen Modis habe ich es noch nicht getestet da ich bisher immer im Touring-Modus gefajren bin.

 

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Es ist eher beides. Manchmal "nur" das bröddeln und patschen, ab und an eine kleine Fehlzündung. Die ist aber nicht wirklich schlimm. Ich komme aus der Motorentechnik und der Unterschied zu einer schädigenden Fehlzündung (das knallt dann richtig) ist sehr gross. Ist bei mir seit ich den ZARD aufegspannt habe. Also....alles easy....

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube mal, das über die Steckverbindungen vom Krümmer zur Auspuffklappe und von dort zum Endtopf Falschuft eingesogen wird, die dann mit noch nicht ganz verbranntem Abgas "nachzündet". Im Rennsport kann man dieses Backfire häufiger beobachten....

Link to comment
Share on other sites

Genau das liebe ich am Zard, wenn der im Schiebebetrieb bei hoher Drehzahl so schön reinhämmert.:cool2:

 

Gruß Mattes

 

Yeeeeesssssss.......

Link to comment
Share on other sites

Iss wie Michl schreibt, es sammelt sich etwas unverbranntes Gemisch im Auspuff, und zündet dort, ist also kein klassischer Zündaussetzer. Daher immer im Zusammenhang eines Lastwechsels. Der Staudruck je nach Endtopf beeinflussen das nette bäng...

 

Maddin

Link to comment
Share on other sites

Sind es wirklich Fehlzündungen oder ist hier eventuell nur das mehr oder weniger übliche "Auspuffpatschen" gemeint?

 

Ist wirklich nur das Patchen. Habe heute alle Modis ausprobiert, ist immer das Selbe. Bin leider noch im Einfahrmodus, so dass die Drosselklappen noch nicht so richtig aufgegangen sind. Der Originalauspuff wird auch immer besser. Sind immerhin auch 105 dB bei der Neuen eingetragen. Bei der " Alten" komischerweise nur 101 dB obwohl diese lauter klingt.

Link to comment
Share on other sites

Genau das liebe ich am Zard, wenn der im Schiebebetrieb bei hoher Drehzahl so schön reinhämmert.:cool2:

 

Gruß Mattes

 

geht mir genau gleich, spiele gerne mit dem Gasgriff ;-))

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe heute mal bei meinem Freundlichen nachgefragt und folgende Antwort bekommen:

"Die Fehlzündungen im Schiebebetrieb sind im Steuergerät einprogrammiert und werden somit künstlich erzeugt, soll halt gut klingen ;-)

Der Original-Schalldämpfer arbeitet nach dem Reflektionsprinzip, das heißt, er ist intern in mehrere Kammern aufgeteilt und dämpft somit solche Geräusche stärker als der nach dem Absorbtionsprinzip arbeitende Remus Schalldämpfer."

Link to comment
Share on other sites

Patschen , is bei unserem Modell normal , mit nicht Originalen Auspuff umso mehr , soll mit Rexer besser werden ,.......................................aber wer will das , , lol

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information