Jump to content

Hilfe! Suche bezahlbare Versicherung und komme nicht weiter! :-(


Gregor
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

meine Diva steht schon beim Händler und ich habe immernoch keine "normale" Versicherung! :cry:

 

Bis jetzt hat keine Versicherung die Schlüsselnummer von der aktuellen Diavel in der Datenbank, also muss man entweder über die Werte gehen, also Leitung, Preis, etc. oder über die Schlüsselnummer vom Vorgängermodell.

 

Wenn ich Versicherungsvergleiche mache, dann kommen da Werte von 3.000 bis knapp 8.000 Euro pro Jahr für Vollkasko :verwirrt::wacko:

 

Ich habe versucht eine Versicherung über diesen Weg hier zu bekommen:

http://www.diavelforum.de/showthread.php?t=2810&highlight=versicherung

und nach meiner Mail über die Website haben sie um Anruf gebeten, dann war die Hotline von der Nürnberger dran und sie haben nach Alter, Leistung, Händler und E-Mail-Adresse gefragt und haben mir das vielfach erwähnte Vollkasko-Angebot von 559,- pro Jahr gesagt, aber dann per E-Mail nur Teilkasko zugesendet - nach zweifacher nachfrage antworten sie mir einfach nicht mehr - also sehr, sehr, sehr merkwürdig...

 

Hat jemand eine Idee?

 

Ich habe verstanden, dass diese o.g. Versicherung über einen Händler abgeschlossen werden kann - gibt es hier vielleicht Händler, über den ich das machen könnte?

 

Oder kennt jemand einen Händler, der das für mich machen könnte?

 

Mein Händler scheint da (noch) nicht angeschlossen zu sein, aber woher soll man sowas vor dem Kauf wissen? :cry:

 

Freue mich über Vorschläge!

 

Bis dann!

 

Gregor

Link to comment
Share on other sites

Schau mal hier im Forum nach der Sportect Versicherung... Die haben einige.... Lutze hat die mal entdeckt, zahle nun 550 eur für ne Vollkasko.... Such mal...

 

Gruß Dave

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gregor,

 

ich habe bei denen meine Harley und mien Diva versichert.

 

Tun sich jetzt auf Grund der vielen Nachfragen für Privatpersonen schwer.

 

Ich habe dort eine gute Motorradunfallversicherung für 9,98 € im Monat abgeschlossen und dan noch mal 10 % Rabattt auf die Versicherung erhalten.

 

Ich würde ein Anfrage über eine Unfall.- und Motorradversicherung schicken.

 

Dann klappt das bestimmt.

 

Gruß

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

genau das ist mein Problem: ich habe bei sportect angerufen, die haben mir das gleiche Angebot für VK gemacht, wie in den Beiträgen beschrieben, aber anschließend schriftlich nur TK angeboten und nach mehrfacher nachfrage reagieren sie nicht mehr - sehr merkwürdig.

 

Also meine Idee: Könnte ich meine Diva bei den über einen Händler versichern? Ich bräuchte nur einen Händler, der das machen würde! ;-)

 

Grüße!

 

Gregor

Link to comment
Share on other sites

Hammer... Für das Geld, in AT Teilkasko mind. 1087,- und Vollkasko sage und schreibe 2214,- als günstigstes Angebot....?

 

 

Grüße Christoph

Link to comment
Share on other sites

Schau mal ei HUK24. Brauchst nur Ducati Diavel eingeben und schon kannst Du Dir ein Angebot erstellen lassen. Ich habe nur mit Teilkasko abgeschlossen.

 

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Die Diavel 2014 haben die noch gar nicht in Datenbank, also habe ich es auch mit dem bisherigen Modell versucht und sowas wie o.g. 2214 für VK ist im unteren Durchschnitt (z.B. AXA war teilweise sogar fünfstellig und wurde teilweise gar nicht gezeigt)... :wacko:

 

Gruß

 

Gregor

Link to comment
Share on other sites

Gregor....

Ich bin bei der Württembergischen ....

Ich zahle für das 2013er Modell 342 € Vk von 4-10....

Kann ja mal mit denen tel.

Vielleicht geht ja was....

Link to comment
Share on other sites

Bin mit der Diavel bei der WGV:

2013: Saison 03 bis 10, HP und TK mit 150€ SB und VK mit 2500€ SB: 684€

2014: Saison 03 bis 10, HP und TK mit 150€ SB: 186€

Link to comment
Share on other sites

Alles heute organisiert ....der Gregor ist in besten Händen....

Muss morgen halt ein bissl tel.

Hab heute wegen ihm mit meiner Versicherung tel. ...

Aber meine Versicherung sieht kein Problem Ihn zu versichern und das auch noch genauso günstig wie bei mir...

Link to comment
Share on other sites

ich bin bei der huk Coburg, konnte das motorrad als 2 Fahrzeug anmelden, zahle von 4-10, 105 euro Haftpflicht und 73 euro teilkasko ohne Selbstbeteiligung.

Link to comment
Share on other sites

ich bin bei der huk Coburg, konnte das motorrad als 2 Fahrzeug anmelden, zahle von 4-10, 105 euro Haftpflicht und 73 euro teilkasko ohne Selbstbeteiligung.

 

Das ist aber günstig. Ich zahle schon bei der HUK24, die immer 10 % günstiger ist als die HUK Coburg für Haftpflicht und TK mit 300,-- € SB insgesamt 780,00 € jährlich ohne Saisonkennzeichen.

Link to comment
Share on other sites

Das ist aber günstig. Ich zahle schon bei der HUK24, die immer 10 % günstiger ist als die HUK Coburg für Haftpflicht und TK mit 300,-- € SB insgesamt 780,00 € jährlich ohne Saisonkennzeichen.

 

Ach, und das bei 27 %.

Link to comment
Share on other sites

Das ist aber günstig. Ich zahle schon bei der HUK24, die immer 10 % günstiger ist als die HUK Coburg für Haftpflicht und TK mit 300,-- € SB insgesamt 780,00 € jährlich ohne Saisonkennzeichen.

 

Hi, da kann aber was nicht stimmen. Fast 800 Tacken und nur TK ? Nimm deinen Versicherungsfritzen mal ganz zart in den Arm ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi, da kann aber was nicht stimmen. Fast 800 Tacken und nur TK ? Nimm deinen Versicherungsfritzen mal ganz zart in den Arm ;)

 

Ja, das ist hier so in Berlin. Die Haftpflicht ist günstig mit 165,-- € aber die TK ist teuer. Bei uns werden wohl so viele Ducati´s geklaut. Habe auch bisher für Berlin keine günstigere gefunden, manche lehne eine Versicherung generell ab. :boese:

Link to comment
Share on other sites

Ja, supergroßer Dank an Roy - das mit der Versicherung hat funktioniert und gestern konnte ich meine Diva zulassen und auch abholen!

 

Danke nochmals und bis dann!

 

Gregor

Link to comment
Share on other sites

Freut mich für Dich , Gregor....

Wünsche Euch Beiden viele schöne Stunden zu Zweit.....

 

LG ROY

Link to comment
Share on other sites

Darf ich fragen, auf welchen Kurs ihr Euch geeinigt habt...???

Link to comment
Share on other sites

Hi Roy,

 

die Problematik war, dass ich zwar einige Jahre auf'm Bike unterwegs war, aber letzte Versicherung länger als 7 Jahre her ist = 100% (bei manchen anderen etwas weniger Prozente, aber nicht weniger Monäten ;-)), die es deutlich in Richtign 8.000 Euro pro Jahr für VK mit SB explodieren ließ...

 

Bei der Württembergischen haben wir die Selbstbeteiligung relativ hoch gesetzt (denn eigentlich geht es nur Wiederbeschaffung (bzw. das Geld) nach selbstverschuldetem Totalschaden) und so eine Selbstbeteiligung machen nach meinen vielen Diskussionen mit den Versicherungen nur ganz wenige Versicherungen und dadurch konnte ich die Jahresprämie auf deutlich unter 1.000 Euro senken.

 

Wenn ich dann ein bis zwei Jahre hinter mir habe, dann wird es natürlich viel interessanter, allerdings wird dann Vollkasko wahrscheinlich nicht so viel Sinn machen... ;-)

 

Bis dann!

 

Gregor

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information