Jump to content

Meine Bella ist leider immer noch nicht wieder da :(


tim**taylor
 Share

Recommended Posts

Hab meine Bella am 31.03 zum Händler gebracht zwecks diverser Mängelbeseitigungen (Hinterradbremse, Thermostat, Schaltwalze), natürlich vorher nen Termin abgemacht...Leihfahrzeug gabs natürlich nicht.

Nach 2 Wochen dort mal nachgefragt...zuviel zu tun noch nicht angefangen.

Nach 4 Wochen vor Ort nachgefragt...wir warten auf Teile, noch nicht angefangen.

Vorhin nachgefragt (nach fast 5 Wochen)...zerlegt, wir warten auf Teile...ich hab Ihnen jetzt ne Frist bis Mittwoch gesetzt!

 

Zwischenzeitlich hab ich letzte Woche Samstag mal bei Ducati direkt angerufen, welche sich Anfang der Woche melden wollten...ähhhmmm lief genauso "dumm" wie beim Händler.

Auch dort heut nochmal angerufen, warum sich keiner meldet...tut uns leid, wir haben es an Ducati Deutschland weitergegeben blabla.

Ich hab dann nur noch gesagt, das nächste mal kauf ich wieder nen Joguhrtbecher.

 

Darf man daraufhin hier eine Nichtempfehlung seitens eines Händlers abgeben?

 

Greats Gordon (der jetzt zum Glück Spätschicht hat und eh nicht fahren könnte)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gordon

 

Das tönt nicht gut, hoffentlich dauert das nicht so lange wie bei einem anderen Forumsmitglied aus der CH.

Er wartete mehrere Monate, bis die Schaltwalze gewechselt war. Sein Glück war, dass er den Termin im November abgemacht hatte.

Scheint eine schwierige OP zu sein ...

 

Ich hoffe für dich, dass die leidige Angelegenheit schnell zu deiner vollsten Zufriedenheit erledigt wird und du deine tolle Diva in vollen Zügen geniessen kannst.

Liebe Grüsse aus der kalten und regnerischen CH

Link to comment
Share on other sites

@Eva...mehrere Monate*schluck*...ich hoffe doch das die "kleine" Göttin bis Mittwoch fertig ist, hab schließlich schon genug gutes Wetter zum Fahren verpasst (weiß schon garnicht mehr wie Bella ausschaut ;) )

Ich werde im Anschluss um diesen Laden nen riesen Bogen machen...der Service reicht dort scheinbar mehr oder minder nur bis zum Verkauf.

 

Liebe Grüsse zurück in die Schweiz, aus dem ebenso sehr frischen Magdeburg.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gordon,

 

hört sich ja nicht gut an. Aber warum macht ihr das nicht im Winter da haben die Händler alle Zeit und freuen

sich wenn sie was zu tun haben. Das ist aber im Moment bei allen Händlern so, lag wohl an dem guten Wetter.

Die Zulassungszahlen im ersten Quartal sind um Rund 25 % zum Vorjahr gestiegen, wen Wundert es dann das es überall hängt.

Ich würde mit deinem Händler mal in Ruhe reden am besten bei einem Kaffee und deinen Ärger Kund tun.

 

Ich wünsch dir das es schnell über die Bühne geht und hoffe das wir uns bald mal wieder sehen ;)

Link to comment
Share on other sites

Aloha Barni, das hoffe ich doch auch!!! Sowohl das Bella fertig wird, als auch die lieben Forumskollegen wiederzusehen.

 

Ich bleibe mal bewußt tiefenentspannt bis Mittwoch...wusaaaaaaa.

 

p.s. im Winter hatte ich noch mit der familären Baustelle zu tun;).

Link to comment
Share on other sites

Hat nüscht jenutzt...Bella steht immer noch beim Händler:(. Nach einem Telefonat mit Ducati Deutschland, lieg es wohl an einem falsch gelieferten Ersatzteil aus Bologna.

Das wäre ja eigentlich in Ordnung, wenn der Händler mir das als Kunden auch so mitteilt...tut er aber nicht, statt dessen wird man vom Händler Ducati gegenüber auch noch der Lüge bezichtigt.

So kann man sich wohl nur als Händler verhalten, wenn die Konkurrenz 80-100km entfernt ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin mit meinem Freundlichen auch sehr unzufrieden und nehme daher jetzt den etwas weiteren Anfahrtsweg in Kauf. Aber jeder Kilometer mit meiner danach wieder perfekt schnurrenden, Verzeihung, bollernden Diva ist es mir wert.

Link to comment
Share on other sites

...es ist immer besser sich nach Ersatz umzuschauen...!!!!

legste ein Haufen Patte aufn Tisch und Null Leistung....!!!

Bin jetzt auch zufrieden.....

Link to comment
Share on other sites

Wenns um Kohle kassieren geht sind Sie alle schnell, aber Leistung kann man heutzutage wohl kaum noch erwarten.

Und wenn man nachhackt werden Sie auch noch frech....

Link to comment
Share on other sites

War eben in Düsseldorf. Da standen 4 zur Auslieferung nebeneinander. Gestern angekommen. Eine blind bestellt und Mittwoch verkauft. Der Käufer wollte eigentlich eine carbon red. Jetzt hat er eben in 5 Tagen eine weisse...

 

Herzliche Grüsse

Chris

Link to comment
Share on other sites

Grins...noch ne weisse mehr;).

 

Stimmt...das ganze ist schon ne Frechheit, ich hab ne vorher angerufen und Sie sagten "Bring Sie nächste Woche Montag vorbei"...so etwas nenne ich Termin.

Laut "Werkstattchef" hatte ich keinen und hab Bella quasi einfach so dort abgestellt...das Frechste ist aber das behauptet wurde, man hätte mir angeboten Bella im Winter kostenfrei abzuholen, zu reparieren und wieder anzuliefern! Schön das ich davon auch was weiß*Ironie aus*(Dachte der Servicemitarbeiter von Ducati Deutschland will mich verar***).

Das hätte ich doch mit 100%er Sicherheit genutzt.

 

Ich hoffe das die anderen Diavelfahrer aus MD hier zufällig auch lesen und um den Laden nen Bogen machen...ich werd dann wohl demnächst nach Braunschweig oder Dessau fahren.

 

Es wäre jetzt unpassend zu sagen, schön das es mir nicht allein so geht...so etwas wünscht man niemand. Es ist wohl "teilweise" die italienische Mentalität auf die Händler abgefärbt (komm ich heut nicht, komm ich vielleicht morgen)...ob das bei den Apothekenpreisen auf Dauer funktioniert?

Edited by tim**taylor
Link to comment
Share on other sites

Ich möchte nur anmerken, dass es eben wie überall ist. Es gibt sehr gute, gute, ..... und eben auch Schwarze Schafe. Es gibt auch Punkte, da kann der beste Händler nichts dafür. Wichtig ist, dass man offen miteinander spricht, klare Ansagen. Und da jeder auch mal einen schlechten Tag haben kann gibt es auch eine zweite Chance. Wenn sich dann immer noch nichts tut, dann muss man Konsequenzen ziehen.

In einer Zeit der Geiz ist geil Mentalität ist es auch für Händler nicht leicht das Niveau zu halten. Eine gute Partnerschaft zeigt sich immer dann, wenn es mal nicht so läuft.

Also erst mal ein hoch auf alle guten Händler und Kunden die das zu würdigen wissen.

Ich finde es aber auch gut zu erfahren, wo man besser nicht hingeht. Auch wenn das eine heikle Sache ist. Denn nicht nur das Fahren ist eine emotionale Sache, sondern auch der Kauf und das Drumherum. Und da will man sich definitiv nicht noch ärgern müssen.

 

Vielleicht ist es auch mal gut zu posten, wo man sehr gute Erfahrung gemacht hat. Meist gilt halt " Nix geschwätzt is genug gelobt"

Edited by Donny
Link to comment
Share on other sites

Ich kann den Freundlichen in Hehlen empfehlen.

Freundlich,höflich und immer bemüht Lösungen zu finden.

Wichtig: Dabei immer fair!!!!!!

 

 

Gruß

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

es stimmt schon, man sollte durchaus mal eine "Positivliste" erstellen, in welcher die Fachhändler genannt werden, die diese Bezeichnung auch zu Recht tragen. So könnten der Leser schonmal von den Erfahrungen der behandelten Kunden profitieren. Mit Moto Mittrach in Zweibrücken bin ich ziemlich zufrieden. Auch hier gäbe es durchaus Verbesserungsmöglichkeiten, aber die Leistung und die Preise sind fair.

Gruß

Hermann

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir mit Schmunzeln mal die Beiträge durchgelesen.

Leider kann man im Motorradbereich recht pauschal (ver)urteilen.

 

Wenn man sich die Branche so anschaut, dann kommt man fast durchweg zu der negativen Ansicht, dass der Händler Fehler macht.

Die kann er aber erst einmal nur machen, weil der Kunde sich auch schmierig bis aalglatt verhält. Man mache daher immer einen Termin der Anlieferung und Ausführung per email oder schriftlich aus und kann sich nur dabei auch auf etwas berufen.

 

Die alljährliche saisonale, besonders im März auftretende "Überrarbeitung" der Motorradwerkstätten ist auch ein hausgemachtes Problem.

Bei besonders pfiffigen Händlern wird empfohlen, das Bike im Winter zu bringen. Rein zufällig werden dann aber erfahrungsgemäß die Mechaniker in Kurzurlaub oder in die Arbeitslosigkeit geschickt. Also wer soll dann an der Karre schrauben? Gesucht werden sicherlich immer die besten Ausreden.

 

Zweiradmechaniker gibt es viele und welche die keine Arbeit haben, ebenso.

 

Wird der Ansturm im März bis August denn in den Werkstätten mit Personalaufstockungen geklärt?

Ein pauschales Nein und dann entstehen Wartezeiten, die keinem der Beteiligten Recht sind. Ich habe mal in Leipzig recherchiert und bin bei den Japanern auf 1 Monat Wartezeit gekommen, die freien Einmannbetriebe sind mit bis zu 2 Monaten dabei.

 

In der Branche wird am Personallimit gearbeitet, wie überall.

Solange man nur kauft und keine Werkstatt in Anspruch nimmt ist alles "easy", aber wehe, man bringt zur unpassenden Zeit ein Problem.

 

Sicherlich wird auch in erster Linie die Kundschaft ausgelotet, wie sich sich zwecks der terminlichen Ausführung verhält.

Die Guten in der Kundschaft sind sicherlich die toleranten, da wo es auch mal paar Tage oder Wochen länger dauern kann.

 

Was man sich gefallen lässt, ist jedem sein Problem. :smile:

 

LG Frieder

Edited by Strada
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Einen wundervollen Guten Abend...lang hats gedauert aber Bella parkt jetzt wieder in der heimischen Garage (nach 7 1/2 Wochen). Schaltwalze und Schaltgabel wurden getauscht, Thermostat ebenso und die Hinterradbremse funktionsfähig gemacht (mal gucken wie lange es hält;) ).

Warum aber der Kennzeichenhalter getaucht wurde (der Orginale war noch vollkommen in Ordnung) entzieht sich meiner Kenntnis.

 

Natürlich wurde auch gleich ne Runde gedreht und das Grinsen kehrte wieder zurück... :).

Allen Forumskollegen und natürlich Kolleginnen Gute Fahrt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gordon,

 

wie ich gehört habe, gibt es zu dem Nummernschildhalter einen "leisen" Rückruf (Tausch bei Gelegenheit).

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sven,

ja sowas in der Art meinte der Werkstattfritze auch, der Alte war aber schöner;)...ärger mich bissel, das ich mir den Alten nicht hab mitgeben lassen.

Link to comment
Share on other sites

... Endlich wieder fast alles in Ordnung, Gordon :cool2:

 

Wurde der Kennzeichenhalter der 15er montiert? Leider ist er nicht sehr gelungen ...

 

Viel Spass, einen schönen Sommer und gute Fahrt :)

Link to comment
Share on other sites

Guten morgen liebe Eva...stimmt fast alles in Ordnung, bei der Abholung wurden nur 3-4 Sätze gewechselt. Ein Bemühung um Kundenbindung des Händlers war kaum zu spüren. Naja dann suchen wir uns nen Neuen.

Bella und ich sind uns zumindest einig, wir wollen fahren:).

 

Und ja, es ist der Kennzeichenhalter der 15er. Sieht irgendwie gebastelt aus mit dem eingeschweißten Lochblech...eher Huyosong als Ducati;).

Aber vielleicht halten jetzt die Kennzeichen länger, hab schon das Dritte...sind alle an den Ecken kaputtvibriert.

Link to comment
Share on other sites

 

Und ja, es ist der Kennzeichenhalter der 15er. Sieht irgendwie gebastelt aus mit dem eingeschweißten Lochblech...eher Huyosong als Ducati;).

Aber vielleicht halten jetzt die Kennzeichen länger, hab schon das Dritte...sind alle an den Ecken kaputtvibriert.

 

Wie? Die basteln einfach ungefragt einen anderen Halter an das Bike??

 

Das mit den Ecken hatte ich auch. Hab einfach ein 2mm Edelstahlblech hinter das Kennzeichen geschraubt und jetzt ist Ruh.

 

Viele Grüsse und viel Spass beim "Nachholen"

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

@Droste...es ist der 2015er Halter der Diavel und ja ungefragt (ist wohl nen Rückruf). Der Neue sieht aber leider nicht allzu toll aus...der Alte war schöner und hatte bei mir noch keine Schäden.

Link to comment
Share on other sites

Weisst Du, ob das alle Modelljahre betrifft ? Bzw. welches MJ hast Du?

 

Falls es auch die 2013er betrifft, muss ich dran denken, den Freundlichen zu briefen das nicht zu tun!

Link to comment
Share on other sites

Gordon, schön das du wieder bollern kannst ?hast recht der alte Halter ist schöner, zumal auch das Kabel durchs Rohr geht und bei dem neuen es mit Kabelbinder innen befestigt ist.

 

Hoffe wir sehen uns am BBI ?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information