Jump to content

Aufsatz zur Reifendemontage für die Radmutter


MartinBerlin
 Share

Recommended Posts

Hallo Diavelisti

 

Habe bei Barni gesehen, dass er immer dieses Teil mit sich rum fährt.

Wenn man mal liegen bleibt oder seine Reifen nicht bei Ducati wechseln lässt, ist so ein Aufsatz oft nicht zur Hand.

 

Habe bei meinen "Freunden" von Ducati Berlin gefragt, wie üblich ist der Preis wieder so saftig, dass ich mal schnell gegoogelt habe.

Ich beneide Euch echt um Eure Händler ... arroganter Abzockverein hier. Und die Werkstatt ist auch nicht wirklich gut.

 

 

Es ist kein Ducati Teil sondern wird fremd eingekauft. Dann 100% Aufschlag und an den lieben Kunden weiter gegeben.

 

79,90€ bei Ducati Berlin (selbstabholer)

33,99€ bei Ebay (incl 4€ Versandt) ->klick

 

Muss nicht erwähnen, dass die vollkommen identisch sind. ;)

 

Wollte Euch drann teil haben lassen, denke ist ne sinnvolle Investition.

 

Gruß

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

 

 

eine solche "Nuss" habe ich mir kurz nach dem Kauf meiner Diavel auch zugelegt, diese ist selbstverständlich beim Bordwerkzeug. :cool2:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

 

 

eine solche "Nuss" habe ich mir kurz nach dem Kauf meiner Diavel auch zugelegt, diese ist selbstverständlich beim Bordwerkzeug. :cool2:

 

Hast du auch die 2,5m lange Eisenstange zum lösen im Bordwerkzeug?:neisklar:

Ich habe mir die Nuss auch in der Bucht gekauft. 79€ sind doch etwas viel.

Link to comment
Share on other sites

Geht ja nicht ums selber lösen ... nur hat die nächste Werkstatt in Reichweite ggfs keine solche Nuss im Werkzeugkasten rum zu liegen ;)

Das ich so in der Pampa liegen bleibe, dass ich die Felge aus bauen muss, möchte ich doch mal nicht hoffen !!

Link to comment
Share on other sites

Na toll, hoffentlich erzählst du nicht auch noch das ich immer einen Flachmann

unter der Sitzbank habe :rolleyes:g015.gif ;)

 

Ich hoffe, da ist das gute Lebenswasser von Islay drin.:rolleyes: Wir wollen an dem Anhänger ja etwas zu tun haben.animierte-smilies-party-009.gif

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe, da ist das gute Lebenswasser von Islay drin.:rolleyes: Wir wollen an dem Anhänger ja etwas zu tun haben.[ATTACH=CONFIG]12634[/ATTACH]

 

 

 

für dich nur das Beste :cool2:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
  • 3 months later...

Ich habe mir eine M10 Gewindestange in der Nuss befestigt, die in der Hohlachse bis zur anderen Seite reicht. Da drehe ich dann eine Gegenmutter aus Kunststoff drauf, so daß die 55er Nuss spielfrei und kippsicher auf der Mutter bleibt!

Dadurch kann ich das alles alleine handeln.

Moped auf den Constand Zentralständer, untere Position, Halteschlaufe ums Bremspedal, 1. Gang rein und ordentlich wippen, ohne Gefahr zu laufen, daß die Nuß abrutscht!

Funzt astrein....

Link to comment
Share on other sites

ja Martin , das hätteste dir aber schon vorher denken können wie die Preisgestaltung abläuft , ist aber nicht in allem so , hab nen Stahl Kettenspannhebel dort erstanden , genau zum gleichen Preis wie in der Bucht ,

 

Holly ,

 

Ps , ich komm eigentlich gut Klar mit dehnen ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information